Gebackene Kartoffeln in den Ofen

Wenn die Kartoffeln werden als Plebejer, Lebensmittel des armen Mannes. Und dank der Tatsache, dass es ganz unprätentiös und selten ausfällt Pinne (auch wenn dies passiert!), Und die Tatsache, dass es nichts zur Verfügung.

, Das Schicksal dieser Pflanzenkoch erwies sich jedoch als sehr erfolgreich erwiesen: Kartoffel simpleton kochen heute ist sehr lecker. Eine Ofen zudem als besonders nützlich und reich an wertvollen Nährstoffen zu sein.

Es gibt Gerichte aus Kartoffeln, Vorbereitung von denen braucht Zeit und eine Menge Action. Und es ist sehr einfach, aber sehr lecker.

Gebackene Pellkartoffeln in Folie

Diese köstlichen setzen wir gebacken Pellkartoffeln — Champion Kaliumgehalt für die Prävention von Herzerkrankungen erforderlich.

Keine kulinarische Weisheit drin sein Kochen. Gründlich Knollen waschen, vorzugsweise von der gleichen Größe und gute, schmackhafte Sorten. Mit einer Gabel an mehreren Stellen. Wickeln in Folie (Sie können jede Kartoffel). Legen Sie in den Ofen bei 180 Grad backen. Nach 15-20 Minuten, gebackene Kartoffeln bereit.

Auf den Tisch muss heiß servieren. Sehr lecker mit kaltem Stück Butter.

Kartoffeln mit Speck und andere Toppings gebacken

Leicht Zugabe Rezept zu bekommen ein neues Gericht — Gebackene Kartoffel mit Scheiben Speck. Nadrezhem Kartoffeln auf mehrere Male und es in den Schnitten von Speck. Es ist wünschenswert, dass der Speck war mit einer guten Schicht Zhirkov.

Kartoffeln können alles tun, um eine Füllung zu stopfen können. Die Füllung wird in den Einschnitten in den Kartoffeln angeordnet, die Löcher. Gut für diesen Zweck, Knoblauch, Sellerie Stück, einer Mischung aus Gemüse, Pilzen und Gewürzen (frischer Rosmarin, Basilikum, Minze, Kreuzkümmel, getrocknete Kräuter der Provence), Bohnen, Fleisch, Fisch oder Schalentiere.

Und Sie können eine Ofenkartoffel Boote mit Hackfleisch machen — Rezept exklusive Goodies, hat seine Ursprünglichkeit trotz der großen Popularität verloren.

A kann eine Kartoffel Boote sein «ein Ei braten»Dann injiziert in die Kartoffeln für einige Minuten vor dem Ende des Kochens.

Kartoffeln im Ofen mit Käse überbacken

Wenn Sie das Zeug zu gießen, wie Kartoffeln Sahne oder Sauerrahm und mit geriebenem Käse bestreuen und dann backen, erhalten wir ein köstliches Kartoffelgratin. Dieses Gericht als Ganzes gefüllten Kartoffeln zubereitet und in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform in mehreren Schichten dargelegt.

Kartoffeln in den Ofen für ein Viertel

Dies ist ein altes Rezept aus den berühmten sowjetischen Kochbücher, die so genannte ländlichen.

Die Kartoffeln werden in vier Stücke und paneer Brösel (oder Maismehl), Salz, Pfeffer, Gewürze und eine gute Pflanzenöl geruchlos geschnitten. Ist es ratsam, es in einem Kunststoffbeutel zu tun, dann wird das Gemisch gleichmäßig verteilt ist. Backen Sie auf ein Backblech bei 200 Grad garen.

Wie man einen goldenen knusprige Kartoffeln zu erreichen? Um dies zu tun, am Ende des Prozesses, Erhöhung der Heiztemperatur des Ofens für lange, um nicht zu vertrocknen das Gemüse.

Gebackene Kartoffeln mit Tomaten

Zutaten für 4 Personen. Zeit zum Kochen — 1:00 Uhr.

Rezept Licht trotz der Anwesenheit von Kartoffelgerichten. Ideal für das Büro oder ein vegetarisches Menü.

  • Kartoffeln — 700 Gramm
  • Tomaten in eigenem Saft (oder frisch) — 200 g
  • Zwiebeln — 1 Medium
  • Pflanzenöl — 4 EL. Löffel
  • Salz, eine Prise Zucker
  • Paprika — 1 tsp.
  • Knoblauch — 2 Knoblauch

Geschälte Kartoffeln in ziemlich dicke Scheiben schneiden. Setzen Sie in einer Auflaufform gießen 2 EL. Esslöffel Pflanzenöl. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Legen Sie in den Ofen für 30-45 Minuten backen bei 180 Grad.

Bereiten Sie die Sauce. Hacken Sie die Zwiebel und Knoblauch, die Tomaten pürieren, Pre-Clearing sie aus der Haut.

In einem Topf Hitze waren zwei Esslöffel Öl, legen Sie die Zwiebel, braten, bis sie leicht goldbraun sind. Fügen Sie den Knoblauch und Tomaten. Mit Salz abschmecken, setzen Sie den Zucker und Paprika.

Simmer, für 10 Minuten abgedeckt.

Bereit Kartoffelsauce gießen und mischen. Heiß servieren, mit frischen Kräutern bestreut.

Share →