Gefüllte Krabbenstäbchen

Das Bild wird verkleinert. Klicken Sie auf, um die ursprüngliche sehen.

Crab sticks in unserem Land sind sehr beliebt. Fast keiner der festlichen Mahlzeit ist komplett ohne ihre Anwesenheit in einem bestimmten Gericht. Rezepte ihnen viel. Ist es ein Wunder, dass sie nicht nur auf dem Teller in Pulverform hinzufügen, aber auch zu stopfen!

Testen Sie uns mit Krabben-Sticks gestopft.

Zutaten:

Krabben-Sticks 12 Stück.

geriebener Hartkäse 50 gr.

3 Knoblauch Zahn.

Eier nach Geschmack

Mayonnaise 2 EL. l.

Dosen grüne Erbsen 1 b.

3 Zweige Petersilie

Zubereitung:

Kochen Sie hart gekochte Eier, unter kaltem Wasser abkühlen, schälen. Trennen Sie die Eigelb von den Weißen. Protein fein gehackt Eigelb reiben auf einer kleinen Reibe.

Cheese Rost. Den Knoblauch hacken. Schließen Sie das Eiweiß, Käse, Knoblauch, Saison mit Mayonnaise Teil.

Crab sticks vorsichtig ausbauen, stecken ihr Fleisch und wieder falten. Jede Stange mit zwei Enden in der verbleibenden Tauch Mayonnaise, dann Eigelb.

Ordnen Sie auf einem Teller, garniert mit grünen Erbsen, Petersilie füllen Sie Ihre Blätter.

Share →