Gefüllte Pasta-Rezept. Wie zu kochen gefüllte Nudeln?

Für die Herstellung von Teigwaren, gefüllt, müssen wir:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 6 Knoblauchzehen
  • 500 gr. frischen Champignons
  • 1/2 Teelöffel getrocknete gemahlener Paprika
  • 1 Glas Tomatenkonserven
  • Tomatensoße
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 3/4 TL getrockneter Oregano
  • Macaroni groß

Zum Füllen Pasta:

  • 3 EL Butter
  • 200 gr. Schinken
  • 2 große Schalotten
  • 200 gr. Champignons
  • 1/2 Tasse Ricotta
  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum

Verfahren zur Herstellung von Teigwaren, gefüllt:

Gehackten Knoblauch und in Scheiben geschnittenen Champignons. Zwiebeln fein shinkuem.

In einer Pfanne gießen Sie das Olivenöl. Wir verbreiten die Zwiebel und braten bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten, bis sie weich sind. Dann fügen Sie den Knoblauch dazugeben und eine Minute.

Die Champignons und gemahlener Paprika.

5 Minuten braten.

Fügen Sie mehr Tomaten und Saft in die Pilze. Mischen Sie und lassen Sie die gerösteten bei schwacher Hitze für 15 Minuten. Pfannen mit einem Deckel.

Dann fügen Sie das Tomatenmark, Zucker, Basilikum und Oregano. Braten für 15 Minuten.

Mit Salz und Pfeffer gewürzt. Gerührt und dann lassen Sie für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Zu diesem Zeitpunkt wird eine große boil Teigwaren.

In einer separaten Pfanne mit Butter anbraten, die Schalotten, Champignons und Schinken. Fry, ständig rühren, 4-5 Minuten.

Fügen Sie die zerkleinerten Pilze. Fry ca. 8-10 Minuten.

In der gleichen Pfanne (bis Pilzen und Schinken) hinzufügen, Ricotta-Käse und Basilikum. Alles gut vermischen.

Gefüllte Teigwaren der Füllung.

Wir verbreiten die Pasta Füllung nach unten in die Form von Tomatenmark (oben hergestellt).

Mit Parmesankäse bestreuen. Im Ofen backen für 15-20 Minuten, bis der Käse geschmolzen.

Gefüllte Teigwaren fertig! Appetit!

Share →