Generischer Prozess oder bei der Geburt unterziehen

Bei schwangeren Frauen lange Wartezeit das Kind mit einem unbeschreiblichen Gefühl der Freude aus der Tatsache, dass sie müssen bald mit seiner geliebten Kindes gerecht verbunden. Aber manchmal, welch ein Glück durch die Unsicherheit an den generischen Prozess als solcher Zusammenhang getrübt wird.

Wir haben nicht die Antwort finden? Fragen Sie Ihren Arzt für die kostenlose Online-Berater

Nicht alle schwangeren Frauen wissen genau, Dauer der Arbeit, und sind nicht mit den wichtigsten Etappen der Entstehung Kleinkind geboren vertraut. Zukünftige Mütter, die eine Vorstellung davon, wie die Geburt, bereits mental darauf vorbereitet haben, und sie sind viel leichter zu ertragen.

Die Stadien der Geburt

Das Wichtigste, was Sie brauchen, um sich kurz vor der Geburt nur die gut eingerichtet. Generischer Prozess für den weiblichen Körper ist eng und wenn Sie wissen, all die grundlegenden Schritte eines so wichtigen Ereignisses, werden Sie einen wundervollen Durchlauf durch sie haben.

Geburten finden in drei Phasen:

1. Offenbarung – es wird als Ergebnis der regulären Kämpfe geführt.

2. Die Vertreibung der Fötus aus dem Uterus – mit Griffstartversuche – Diese willkürliche Verringerung der Bauchmuskeln, während der das Baby tritt durch den Geburtskanal und ist geboren.

3. Postnatale – geboren die Plazenta und Membranen.

Grundsätzlich ist die generische Prozess wird etwa 12:00 der letzte, in der ersten Geburt und der zweiten Geburt sind bereits mindestens 2-3 Stunden. Der erste Kampf ist eine quälende Schmerzen im Bauch, Rücken, Hüften glatt fließt und zurück. In den meisten Fällen hat die Dauer der ersten Auseinandersetzungen nicht lange, 15-20 Sekunden dauern, tritt erneut in etwa einer halben Stunde. Und wir müssen sicherstellen, dass gegebenenfalls die Dauer der Arbeit und durch die Zeit, sie zu wiederholen.

Nach ca. 03.00 zwischen den Wehen zu verringern und machen etwa 10 min. Zu diesem Zeitpunkt, nur Sie fühlen die Intensität der Auseinandersetzungen, die nicht so schmerzhaft. Dieser Schritt bei der ersten Geburt kann sehr langwierig sein, und es ist besser, es nicht zu im Bett, während Sie unterwegs zu verbringen.

Mit diesem können Sie die Kapazität Ihrer Taschen überprüfen, werden Sie ins Krankenhaus gehen.

An einem gewissen Punkt müssen Sie ins Krankenhaus zu gehen?

Nach ein paar Stunden, wenn die Pausen zwischen den Wehen dauern 5-10 Minuten. in dieser Zeit und muss ins Krankenhaus zu gehen. Scharmützel haben regelmäßiger und schmerzhafter, Schmerzen zu lindern kann in einer kreisförmigen Bewegung über die Basis der Wirbelsäule massieren.

Wenn es etwa drei Stunden dauert, beginnt die Gebärmutter zu entfalten – Dieses Verfahren unter der Aufsicht eines Arztes stattfindet. Regelmäßige Kontraktionen und zog Fruchtwasser zeigen den Beginn der Arbeit. Es gibt Fälle, die die Tasche von Wasser zu Wasser brach gewaltsam öffnen müssen, es ist absolut schmerzfrei.

Svatko stark werden zu bringen unerträgliche Schmerzen, und der Abstand zwischen ihnen dauert ca. eine Minute. Diese Zeit ist nicht lang.

Die Länge des Gebärmutterhalses im Normal 3-5 cm, und ihr Durchmesser ist nur wenige Millimeter. Aber für ein Baby Muttermund sollte völlig offen und auf 9-10 cm verkürzt werden. In der Zeit der Offenbarung zukünftige Mamma ist wünschenswert, sich zu bewegen, zu Fuß gehen, richtig zu atmen, können Sie sogar eine Badewanne oder Dusche.

Diese Maßnahmen helfen, den Muttermund geöffnet schneller und weniger schmerzhaft.

Wenn der Muttermund vollständig geweitet wird, beginnt er den Prozess der Geburt, als sein Kopf gesenkt Becken, die eine schnelle Wunder bedeutet. Zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes beginnen Versuche – Bauchmuskeln und Zwerchfell beginnt schnell sinken, so dass das Kind allmählich durch den Geburtskanal. Zwischen den Versuchen werden Sie aufgefordert maximaler Anstrengung.

In der Regel ist eine Frau erlebt starken Drang Kind «heraus bringen» aus dem Geburtskanal. Generationen haben erfolgreich und versucht, effektiv zu sein, müssen Sie korrekt und richtig zu atmen, um zu schieben. Bevor das POWER-Rad einen tiefen Atemzug, halten Sie den Atem und versuchen, effektiv fester. Bei Versuchen nicht störend Gesicht und Füße Haupt, müssen sie so weit wie möglich zu entspannen.

Die Gäste können zwischen drängen entspannen.

Am Ende der Kopf eine Stunde versucht Babys tritt in den Schritt. An dieser Stelle tun Erfahrung Schmerzen, während andere keine Beschwerden auftreten. Und hier haben Sie Gotta mit Ihrer Hebamme zu hören, würde sie sagen, wenn Sie drücken. Der Junge in einer Viertelstunde geboren, muss er Ihnen auf den Bauch gelegt, so dass Sie schließlich einander sahen.

Nach 10-15 Minuten ging das Kind an die Brust, die Milchproduktion fördert und zur Verringerung der Gebärmutter.

Eine halbe Stunde später, wenn Sie entbunden haben, beginnt eine weitere Periode der Arbeit – die Geburt der Plazenta verursacht keine Schmerzen, die Sie nicht einmal das Gefühl, aber vielleicht haben ein wenig fester. Wenn nach 30 Minuten die letzte nicht getrennt werden können, Ärzte diagnostizieren die Verzögerung in der Gebärmutter und der Plazenta macht Sofortmaßnahmen. Wenn die Streu vollständig getrennt, wie es durch seine Integrität angezeigt wird, dann die Ärzte nähen Risse oder Einschnitte, falls vorhanden.

Der generische Prozess beendet ist, im Kreißsaal Sie für einen anderen 2.00 für belassen würde den Überblick über Ihre Status zu halten, und dann auf die Station zu übertragen, aber schon gibt es eine neue Lebenssituation. Jetzt haben Sie eine Vorstellung davon, wie die Generationen weiterzugeben, sei stark und gut informiert, weil Sie warten auf ein Wunder zu kommen.

PuzKarapuz. Sonderberichterstatter

Posted 16.56

Share →