Geschlecht des Kindes

Geschlecht des Kindes

Wahrscheinlich sind Sie eine werdende Mutter, haben zu einer relativ neuen Service Erhaltung von Nabelschnurblut von Neugeborenen und spezielle Bank Nabelschnurblut-Stammzellen gehört. Was ist es? Nehme ich dieses gleiche Nabelschnurblut zu halten? Unsere Mutter, als Quelle der Erfahrung, kann kaum diese Frage zu beantworten, natürlich, wenn sie nicht die Ärzte. Während der Zeit unserer Geburt zu einem solchen Dienst niemand hörte, nicht nur in der Ukraine, sondern auch in der Welt. By the way, erschien die erste Nabelschnurblutbank im Jahr 1992 in den Vereinigten Staaten, heute der weltweit Nabelschnurblutbanken, gibt es mehrere hundert.

Also, was gibt Stammzellen werden in speziellen cryostorages gespeichert? Welche Gründe zwingen Tausende von ukrainischen Familien, um das Nabelschnurblut ihrer Kinder in der Familie Bank von Nabelschnurblut «Hemafund» zu speichern?

Das Blut, das in den Gefäßen der Nabelschnur verbleibt, nachdem das Baby geboren ist, reich an wertvollen Stammzellen werden bereits verwendet, um mehr als 100 Krankheiten zu behandeln und, so die Prognosen, wird diese Zahl bald mindestens 7 Mal steigen.

Stammzellen — das ist die beste Alternative zu Knochenmark-Stammzellen. Es ist bewiesen, dass in 100 ml Nabelschnurblut enthält dieselbe Anzahl von hämatopoetischen Stammzellen des Knochenmarks im allgemeinen Liter und ein Verfahren zum Extrahieren von Nabelschnurblut-Stammzellen, im Gegensatz zu Knochenmark einfach und sicher.

Nur in der Nabelschnurblut enthält wie junge und aktive Stammzellen in die heilenden Eigenschaften von denen noch nicht seine Spuren Leben gelassen — die Luft zum Atmen; Lebensmittel, die verbraucht werden, Krankheiten, die wir im Laufe des Lebens zu stellen.

Stammzellen -, dass das Rohmaterial für Tissue Engineering. Bereits Anzeichen von kleinen Lebergewebe und aus Stammzellen gewonnen Pankreasherzklappen. Und im Jahr 2008, der wissenschaftlichen Gemeinschaft auf der ganzen Welt als Beweis hat heute Möglichkeiten der Stammzellen 30-jährige Spanisch Frau Claudia Castillo, dessen Trachea Transplantation aus Stammzellen gezüchtet entstanden.

Aus finanzieller Sicht der Erhaltung von Nabelschnurblut als eine einzigartige biologische Versicherung ist gerechtfertigt, weil die Kosten für die Spenderknochenmarkprobe beträgt etwa 40 000 €, (und dies ist der Fall, wenn sie kompatiblen Spender zu finden); immunologisch kompatibel Nabelschnurblut Probe einen Fremden aus dem Ausland kosten darf 20 000 EUR; und Speichern von eigenen Nabelschnurblut, auch über 60 Jahre kostet mindestens 20-mal billiger. Im Vergleich zur Erhebung, Verarbeitung und Lagerung von Nabelschnurblut-Stammzellen in der Familie Nabelschnurblutbank «Hemafund» für 3-HIet kostet so viel, ist, wie viel 50 Packungen Windeln oder Jahresbudget Kfz-Versicherung.

Private Nabelschnurblut ist zu 100% passen Ihr Kind 25% Wahrscheinlichkeit verwendet werden, um nahe Verwandte sein. Durch die Bemühungen der Familie Nabelschnurblutbank «Hemafund» in der Ukraine hat bereits erfolgreich die Verwendung von Stammzellen aus Nabelschnurblut des Neugeborenen von seiner älteren Schwester umgesetzt. Im Gegensatz dazu das Spenderknochenmark, die immunologisch angefahren werden würde, dem Patienten, ist es sehr schwierig zu finden, — die Wahrscheinlichkeit einer solchen Koinzidenz von 1: 1000 bis 1: 1.000.000 auf.

Sammlung von Nabelschnurblut — es ist absolut sicher und schmerzlos für Mutter und Kind, das Verfahren. Seine produzieren keine Krankenhausärzte in der Ukraine, wie in der natürlichen Geburt und Kaiserschnitt.

Suche immunologisch kompatiblen Spender Knochenmark dauert Monate und manchmal Jahre, während jede Minute zählt. In der Familienbank von Nabelschnurblut «Hemafund» Nabelschnurblut Probe gespeichert wird die Familie auf Anfrage nach ein paar Stunden Training gegeben werden, spart wertvolle Zeit.

Speichern Sie das Nabelschnurblut ihres Babys und ihm eine zusätzliche Marge von Gesundheit, können Sie einmal im Leben — zum Zeitpunkt seiner Geburt.

Halte Nabelschnurblut in der Familie Nabelschnurblutbank «Hemafund» Sie können sicher sein, dass das Nabelschnurblut Ihres Babys erhoben, verarbeitet und in Übereinstimmung mit der Erfahrung von führenden ausländischen Nabelschnurblutbanken und den Anforderungen der aktuellen Gesetzgebung der Ukraine gelagert.

Medizinische Berater Familienbank von Nabelschnurblut «Hemafund» bei dir bleiben für 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, bereit, Sie kompetent beraten.

Code für Webseiten und Foren

Share →