Geschlechtsverkehr nach der Beschneidung

Geschlechtsverkehr nach der Beschneidung Es wird länger von 2-3 mal. Dies ist aufgrund einer Abnahme der Empfindlichkeit des Kopfes. Manchmal ist die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation durch eine Beschneidung durchgeführt.

Verringerte Empfindlichkeit aufgrund des Verlustes von Nervenendigungen. Die Haut der Eichel ist der Betrieb geschlossen Vorhaut nach der Beschneidung unter konstanten äußeren Einfluss. Reibung von Kleidung und Handtücher, Kontakt mit Reinigungsmittel führen zu einer allmählichen Vergröberung des Epithels.

Zusätzlich zur Erhöhung der Länge des Geschlechtsverkehrs Beschneidung hat einige zusätzliche Vorteile:

  • Es reduziert das Risiko, an Geschlechtskrankheiten,
  • erleichtert die Hygienemaßnahmen,
  • verhindern die Entwicklung von gefährlichen Krankheiten (Phimose, Balanoposthitis).

Der Betrieb hat einen positiven Effekt auf die Gesundheit des Menschen und seiner Partner. Experten weisen darauf hin, dass die Frauen der beschnittenen Männer sind viel weniger wahrscheinlich, mit Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert werden. Darüber hinaus sind viele Frauen bemerken eine Zunahme der Freude am Geschlechtsverkehr nach der Beschneidung in ihrem Partner.

Die Wiederherstellung der sexuellen Funktion

Wie bald nach der Beschneidung möglich Geschlechtsverkehr, überprüfen Sie mit dem Spezialisten, der die Operation durchgeführt wird. Die Dauer der Rehabilitation für jeden Patienten individuell festgelegt. Timing ist abhängig von der Geschwindigkeit der Regeneration der Haut, Interventionsmethoden, wie Gelenke, sowie ein psychologischer Zustand.

Als allgemeine Regel ist es notwendig, von Geschlechtsverkehr und Befriedigung bis zur vollständigen Wundheilung und die Bildung von gesundem Gewebe zu enthalten — ca. 2-4 Wochen. Es sollte auch die erheblichen körperlichen Aktivitäten, Radtouren, Sauna und Schwimmen im offenen Wasser zu verlassen. Es ist notwendig, um die Hygiene der Geschlechtsorgane sorgfältig überwachen, laut Aussage — führen Verarbeitung Nähte antiseptische Drogen.

Während dieser Zeit berichtet, viele Patienten erhöhte Empfindlichkeit des Kopfes. Wenn die Reibung der Wäsche bei einigen Männern gibt es eine unwillkürliche Erektion. Nach Abschluss der Sanierung und Vergröberung der Epithel erhöhte Empfindlichkeit nach der Beschneidung verschwindet.

Der erste Geschlechtsverkehr nach der Beschneidung Verfahren sollte geschützt werden, auch wenn Sie Sex mit einem festen Partner haben. Auf der Haut des Penis kann Mikrotraumen, die nicht sichtbar Auge bleiben, daher brauchen mehr Schutz. Nach einer Weile nach dem Entfernen der Maschen auf den Kopf des Epithels grob, werden weniger anfällig für die Wirkung von Infektionen.

An dieser Stelle können Sie zum Barrier Empfängnisverhütung entscheiden, wenn Sie sicher von Ihrem Partner.

Beachten Sie, dass die Beschneidung reduziert das Risiko von sexuell übertragbaren Krankheiten während dem Geschlechtsverkehr, aber nicht verhindern. Als Gelegenheits-Beziehungen die Verwendung von Kondomen erforderlich ist, auch beschnitten muzhchinam.

Beschneidung — sichere und einfache Bedienung, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden hat. Nach dem Schneiden der Geschlechtsakt verlängert wird, so dass das Paar neue Gefühle zu erleben, werden Zusammenhänge besonders akut.

Share →