Gewichtsverlust

Der Gewichtsverlust ist für die Mutter des Kindes notwendig — es ist ein harter Schlag. Und es spielt keine Rolle, es war das Kind ein paar Jahre, oder war er noch im Mutterleib — der Schmerz des Verlierens ist gleich stark. Während viele glauben, dass die Fehlgeburt in der Frühschwangerschaft ist viel leichter zu durchlaufen, keine Frau, selbst seine verhassten Feind will nicht, dass dies. Nach den Statistiken, etwa 20% aller Schwangerschaften enden bei der Geburt nicht, nämlich, Fehlgeburten, vor allem auf die erste oder dritte, seltener im zweiten Trimester. Selbstverständlich können diese Zahlen nicht: die Wahrscheinlichkeit einer Unterbrechung ist zu groß, in der Tat, fast jede fünfte Frau plötzlich ein Kind zu verlieren. Nach dieser Logik sitzt im Flur Beratung, sah man etwa 10 schwangeren Frauen Gesicht mindestens zwei zukünftigen unglücklich gezwungen, durch diese Mühe machen werden.

In der Realität ist jedoch alles anders. Die Ursache für fast alle die Mühe ist nur Nachlässigkeit und Verantwortungslosigkeit, dass etwas nicht wiederhergestellt, die nicht auf den Rat des Arztes hören nicht, sie waren nicht ausreichend aufmerksam zu ihr. Frauen, die regelmäßig an Geburtskliniken und nicht gegen den Arzt, ist die Wahrscheinlichkeit für eine Fehlgeburt sehr gering.

Ursachen

In der ersten Studie, Dr. prüfen Sie alle möglichen Gefahren, die Fehlgeburten führen kann. Sie zeigen in der Regel im ersten Trimester, und wenn nicht, um die Schwangerschaft. Chronische Krankheiten und behandeln alle möglichen, bevor Sie das Kind zu planen beginnen.

Es ist ratsam, die Ergebnisse so schnell wie möglich zu bekommen, so dass Sie Behandlung oder Prävention kann beginnen. Manchmal treten jedoch neue Probleme zu einem späteren Zeitpunkt einschließlich der zweiten und dritten Trimester.

Hormone

Die Funktionsweise der weibliche Körper Hormone spielen eine sehr wichtige Rolle. Schwangerschaft vollständiges Zurück allen Hormonen, besonders stark in den ersten und zweiten Trimester bemerkbar. Allerdings, wenn es Verletzungen, mit dem Kind möglicherweise Schwierigkeiten passieren. Die Ärzte haben zwei der wahrscheinlichsten Ursachen für die Fehlgeburt, Hormon-isoliert:

  1. Mangel an Schwangerschaftshormon — Progesteron.
  2. Der Überschuss an männlichen Hormonen, dass einige Frauen zu unterdrücken.

In beiden Fällen kann es zu Verletzungen leicht detektiert werden. Mit der Behandlung schwieriger — Hormone unberechenbar. Sie können ein Problem zu lösen, sondern erstellen Sie ein paar neue. Daher wird in keinem Fall kann nicht mit ihnen experimentieren selbst.

Folgen Sie ausschließlich den Empfehlungen des Arztes, auch wenn die Anweisungen auf dem Internet oder anderswo sagen, dass man eine große Dosis, als Sie trinken gelten, in jedem Fall ist es nicht tun. Jeder Körper ist anders. Und wenn der Arzt sagt, Sie brauchen es so sehr, dann ist es notwendig und ausreichend für die Behandlung.

Rhesus Konflikt

Das Problem ist, dass Rhesus Mutter und Vater können unterschiedlich sein. Zum Beispiel ist die Mutter Rh-positiv, und sein Vater — ein negativer. Dann ihre Zellen in einem Körper zu erfüllen, wird «Kampf».

Natürlich das Kind die Figur wird die einzige sein. Aber bevor das Baby geboren ist, wird er eine Menge von Schwierigkeiten zu kämpfen, ohne medizinische Intervention nicht bewältigen können.

Mutationen

Dieses Problem ist absolut unmöglich, bereitzustellen. Dieses Problem kann in jeder Phase kurz vor der Geburt entstehen, einschließlich der während des zweiten Trimesters oder sogar. Verschiedene genetische Anomalien im Fötus kann für eine lange Zeit zu verbergen, in einigen Fällen, Monaten oder Jahren Lebens Babys erscheinen. Die Symptome sind sehr vage: alle möglichen Mutationen kann nicht. Glücklicherweise passiert das sehr selten.

Genetische Erkrankung oder Störung, ist nicht immer eine Voraussetzung für Aborte: etwas weniger gefährlich Mutationen. Mit einem Teil der Ärzte tun gut.

Infektion

Der gewöhnlichen Infektionen sind nicht perfekt. Es ist nicht einmal wichtig den Ausdruck — auf der zweiten oder dritten Trimester das Risiko von nicht weniger als auf dem Boden. Und wie Krankheit kann durch den Herd und in der Luft übertragen werden. Es hängt vor allem von Glück. Symptome des Problems sind ziemlich auf der Hand: Sie Kranken kaum bemerken. Nach der Tat der Erkrankung, wenn die Ärzte finden, können sie fast immer schnell genug, um sie zu heilen.

Das Problem ist, dass es Zeit braucht und Medikamente. Und das, und das ist sehr gefährlich für das Baby, und kann eine ernsthafte Ursache für Fehlgeburten sein.

Medizin

Die zweite höchste Rate (nach Hormonstörungen) ist das Problem von Medikamenten und Heilkräuter. Viele Frauen glauben, dass die Erkältung ist viel gefährlicher für das Kind als die Antibiotika. Auch ohne Rücksprache mit einem Arzt, der gleiche wie vor der Schwangerschaft haben sie — in die Apotheke gehen und kaufen alles, was. «Dies ist ein Arzneimittel, es tut nicht weh,» so dass die Leute denken, schwanger, und dann mit Überraschung und Schock zu entdecken Symptome der Fehlgeburt. Denken Sie daran, viele der in dem Produkt enthalten Substanzen, und dann in den Körper des Kindes zu bekommen. Und wenn Sie mit dem Virus zu kämpfen, mit denen sie in einem gesunden Baby zu kämpfen?

Es ist schwierig, im Voraus sagen, wie sie die jungen, schwachen Körper beeinflussen. Es ist wie russisches Roulette, kann aber nicht die Auswirkungen der Einstellung im Falle von Fehlzündungen vorherzusagen.

Abtreibungen

Ein weiteres häufiges Miss Frauen — Abtreibung hat keine Auswirkungen auf den Körper. Nur schnippeln — und das alles. Es gab eine Frucht, und es gibt keine Früchte. Aber in der Tat ist dies eine sehr ernste Störungen im Körper. Sie können nicht ohne Folgen bleiben.

Sie, als Frau und zukünftige Mutter immer schwächer. Die Gebärmutter ist viel schwieriger, ein Kind zu gebären und ihn mit allen notwendigen liefern — wie es zum letzten Mal getan hat, plötzlich stellte sich heraus, dass alles nutzlos. Deshalb Konsultation ist eine der ersten Fragen, die — haben Sie vor der Abtreibung.

Der Arzt interessiert sich für die Zusammenstellung Ihrer persönlichen Leben nicht aus Neugier. Diese Informationen können dazu führen, Fehlgeburten und kosten Ihr Kind ist sehr teuer.

Stress

Ärzte sind ständig gesagt, dass Sie zu irgendeinem Zeitpunkt besonders starker brauchen gute, positive Emotionen. In den ersten drei Monaten das Baby geboren, wächst in der zweiten und der dritte ist die Vorbereitung weglassen. Stress kann ihn streichen, wird oft fatal. Verschiedene Veranstaltungen können Ihre Stimmung und psychische Wohlbefinden auswirken:

  • Der Tod eines geliebten Menschen.
  • Die Probleme anderer Leute.
  • Ein Streit mit einem Freund oder Verwandten.
  • Der Riss in der Beziehung zu ihrem Mann.
  • Die Meinung von sich selbst, Selbstwertgefühl.

Dies und vieles mehr können, um Anfälle von negativen Emotionen und Depressionen führen. Erstens, er betrifft das Kind — es ist zu schlecht. Zweitens ist es einfach, über sich selbst zu vergessen, zu stoppen, um gut zu essen, zu gehen, um den Kindern zu sprechen und viele andere Dinge, die für die Entwicklung des Fötus sind.

Last

Für schwangere Frauen sind bereits verfügbar all die Dinge, die sie vor dem tun konnten. Zum Beispiel:

  • Gewichtheben
  • Häufige Pisten
  • Run
  • Langen Spaziergang oder, im Gegenteil, eine lange Sitz

Auch diese Liste viel mehr Punkte. Aber das Wesen ist das gleiche: es ist nicht notwendig, um Ihren Körper zu laden. Insbesondere während der zweiten Amtszeit der Schwangerschaft ist nicht notwendig, ihr erstes Kind ziehen — es schwierig. Natürlich nicht unbeaufsichtigt lassen, aber seine Hände, ohne zu viel brauchen nicht zu nehmen.

Sie in den Laden gehen einem nicht: man schweres Gepäck tragen wird nicht empfohlen. Dies bedeutet nicht, dass man nicht einmal Brot kaufen zu laufen, aber eine ernsthafte Kauf bringen Sie Ihren Ehemann. Wenn Sie für den Bus ständig zu spät kommen, und führen Sie zu fangen, versuchen Sie, diese Gewohnheit zu ändern. Und falls Sie zu viel zu Fuß zu arbeiten, oder umgekehrt haben, an einem Ort zu sitzen.

Für eine Abtreibung zu genügen, wenn jeden Tag werden Sie ein paar Kilometer zu nehmen. Frühestens oder im zweiten Trimester: Und dann ist es nicht, zu welchem ​​Zeitraum es wird passieren Rolle. In den meisten Fällen verursacht große Übung eine Vielzahl von Verletzungen und Stürzen. Es besteht die Gefahr der Beschädigung des Fötus physisch.

Für eine solche Abtreibung ist stark genug, in den Magen schlagen, und alles wird vorbei sein.

Symptome

Nach dem Start der Abtreibung ist in der Regel nichts, was man nicht reparieren kann, vor allem in der frühen Schwangerschaft im ersten Trimenon. Allerdings müssen Sie, um den Prozess, um ins Krankenhaus zu bekommen schnell zu identifizieren und zu bestimmen, Ihr Kind noch am Leben ist oder kein Zufall. Außerdem, wenn alles schlecht, müssen Sie die Überreste des Fötus aus dem Körper zu entfernen — sie kommen nicht aus. Es gibt eine Reihe von Symptomen, die verstanden werden kann, dass die Situation schlecht:

  • Blutungen aus der Scheide.
  • Schmerzhafte Krämpfe in den Unterleib. Die häufigste Form von Ausbrüchen: ergeben sich sofort ohne Dämpfung verschwinden.
  • Verstärkte Ton der Gebärmutter.

    Es ist nicht immer eine Voraussetzung für die Abtreibung, aber es gibt immer einen Grund, zu fragen, ob alles in Ordnung ist oder sichere Baby.

Nach einer Fehlgeburt eine Frau machen Abkratzen der Eizelle aus dem Uterus. Unabhängig schockiert Sie sind, in jedem Falle können dieses Verfahren nicht im Stich. Dies kann zu schwerwiegenden Problemen führen, einschließlich der Unfähigkeit, wieder schwanger zu werden.

Dann sollten Sie Ihren Arzt Medizin Bestellungen trinken. Auf diese Weise können Sie Ihren Körper, um zu kommen.

Frauen nach einer Abtreibung geraten, Rehabilitation unterziehen. Dies ist notwendig, um nicht in eine Depression fallen. Sie sollten nicht selbst die Schuld, aber versuchen, alle Fehler in der Zukunft zu erinnern.

Es ist ratsam, schließen Sie waren immer in der Nähe und Lieblings-Menschen, bis Sie gewinnen.

Achten Sie darauf, dass diese Probleme hat man weggelassen, und das Kind wurde gesund und magische Welt.

Share →