Gründe für Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Beim Geschlechtsverkehr, kann das Problem auftreten, – Schmerzen, und nicht nur die Mädchen, die beginnen, die Sex, aber auch von erfahrenen Frauen. Viele von ihnen sind sich nicht bewusst, dass es notwendig ist, einen Arzt zu sehen. Beginnt zu denken, dass es erlebt werden sollte vorschlagen, dass mit einem neuen Partner sie Unverträglichkeit, und die Menschen schuld. Wenn die Schmerzen anhalten im Laufe der Zeit, beginnt der Körper auf diese Empfindungen zu gewöhnen, gibt es einen bedingten Reflex, und dann die Frau versucht, Geschlechtsverkehr zu vermeiden, und es scheint, schon, dass er fühlt, Schmerzen in dieser Situation auch nach Beseitigung der Ursache.

Und deshalb brauchen nicht zu leiden und zu den Besuch beim Arzt, die Ursache für Schmerzen beim Geschlechtsverkehr zu bestimmen, zu verzögern.

Mögliche Ursachen von Schmerzen während der Intimität:

Der Hauptgrund dafür ist die Angst vor Schmerzen. Daraus komprimiert nicht nur die Muskeln der Vagina, sondern auch den gesamten Körper. Manchmal kommt es vor, dass das Jungfernhäutchen ist dick, mit einer Menge von Nervenendigungen. Im Grunde ist es sehr elastisch und während der ersten Geschlechtsverkehr gestreckt und nicht zerrissen, warum gibt es keine scharfen Schmerz. Aus diesem Grund gibt es keine Blutungen während defloration die mehr üblich, nicht die Krankheit geworden. So können wir feststellen, – der erste Schmerz mit der Angst verbunden.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie mit einem warmen Bad mit Schaum, einem Glas Sekt oder Wein entspannen, hätscheln früher in ausreichender Menge, für das Vergnügen des Mädchens sollte Ihr Partner vertrauen.

Unbroken Jungfernhäutchen.

Nach vielen Verkehr schadet genau wie beim ersten Mal, aber nur am Anfang und nach und nach während des Geschlechtsverkehrs verläuft. Das Jungfernhäutchen nicht sofort brechen und gestreckt oder schuften und bleibt. Um dieses Problem zu beseitigen, sollte ein Verständnis Partner Situation, schonende Behandlung, die erforderliche Menge an Schmiermittel sein.

Wenn der erste in das Leben der sexuellen Handlung, oder die erste mit einem neuen Partner oder einer Vergewaltigung, nicht erfolgreich war, später dann an der nächsten Nähe Angst kann Muskelkrämpfe verursachen, wird es unmöglich machen, den Geschlechtsverkehr zu haben. Schmerzempfindungen sind aufgrund der Kontraktion der Muskeln, die nicht vom Eindringen des Penis. Das gleiche Schmerzen können auftreten, wenn gynäkologische Untersuchung, was die Angst vor der Berührung macht die Muskeln zusammenziehen, so dass auch spezielle Kunststoff-Spiegel zu brechen. Nur mit volles Vertrauen Sie Ihren Arzt Frau sich entspannen, und dann wird alles ohne Schmerzen.

Wenn eine Frau sich nicht mit diesem Problem fertig zu werden, muss es an der sexologist und Psychotherapie behandelt werden.

Es ist wahrscheinlich die Folgen nach einer Entzündung der Anhänge oder Darm. Wenn eine Frau leidet unter regelmäßigen schmerzenden Bauchschmerzen an der Unterkühlung oder losen Stuhl oder Verstopfung, dann kann es Verwachsungen im Becken sein. Aber wenn solche Symptome nicht eingehalten, kann die Entzündung problemlos weitergegeben werden.

Viele erwachsene Frauen gebildet Verwachsungen, die meist nicht die Mühe. In diesem Fall wird die geschlechtliche Zuchtwahl die komfortable Körperhaltung zu retten, und wenn Sie ständig Sorgen um die Schmerzen sind, dann sollten Sie beginnen, um Entzündung zu behandeln.

Wenn während des Geschlechtsverkehrs oder am Ende gibt es unangenehme Empfindungen wie Brennen, Reibung, Schmerzen, Juckreiz, Trockenheit, ist es wahrscheinlich, dass der Entzündungsprozess geht. Um die Gründe zu ermitteln denn es ist notwendig, einen Arzt zu sehen und für eine Infektion getestet werden.

Verletzungen Stiche nach der Lieferung und Betrieb, Pausen.

Dies kann chirurgisch behandelt werden, unter Verwendung von Schmiermitteln, die Entwicklung der Muskeln des Beckenbodens sowie die Auswahl der Tonart und Tempo.

Die Gründe für dieses Phänomen kann unregelmäßige Sexualleben, Moderation, Mangel an Zufriedenheit, Unzufriedenheit mit Beziehungen wegen dem, was Blut zu den Organen, und der Abfluss dreht schlecht. Ersten Geschlechtsverkehr gibt es ein Gefühl von Schwere und Frustration, und nach – quälende Schmerzen ohne die notwendige Entlastung. Nach und nach das einzige Heilmittel in der Form eines regelmäßigen Sexualleben mit Freude, möglicherweise nicht loszuwerden dieses Problem, und umgekehrt – Erschwerend kommt hinzu, wenn geschwollene vaginalen Wände beginnen zu schmerzen aus dem Prozess der Geschlechtsverkehr, und es gibt einen akuten Schmerzen.

All dies ist nicht nur unangenehm, sondern auch schädlich für den Körper – kann so eine Menge von gynäkologischen Erkrankungen zu entwickeln – Myome, Eierstock-Dysfunktion, Brusterkrankungen, Endometriose, und andere.

Sehr oft Frauen selbst bestimmen die Diagnose auf der Grundlage der Farbauswahl der Menstruation oder nach dem. Aber das Hauptsymptom der Endometriose Schmerzen, die vor der Menstruation auftritt und verstärkt und geht, nachdem es. Wenn Ihr Zeitraum vergeht, ohne Schmerzen, es ist nicht Endometriose.

Als sie nimmt schmerzhaft und der Schmerz ist beim Geschlechtsverkehr und Stuhlgang am Vorabend der Menstruation vorhanden ist, dann wahrscheinlich ist es Endometriose. Von sehr starken Schmerzen, die in während der Intimität spüren ist, das Sexualleben einer Frau schmerzhaft oder sogar unmöglich in diesem Zeitraum.

Schlechte Auswahl an Schmiermittel.

Dieses Problem kann aufgrund der negativen psychologischen Fortschritte bei der Beseitigung der Bartholin-Drüsen, deren Funktion auftreten – zugeordnet Fett oder Füllung, die zuvor von Hormonstörungen übertragen – kann es nach der Geburt oder die Verwendung von hormonellen Verhütung, Wechseljahre sein.

Neuralgie Beckennerven.

Schmerzen erscheinen an den Wänden des Beckens und der erweiterten Touch, egal ob es Verkehr, gynäkologische Untersuchung, vaginale Ultraschallsonde. Diese stechenden Schmerz, akute und gibt auf. Neuralgie kann an verschiedenen Orten, wie Gesichts, Zwischenrippen, Becken sein – das ist, wenn der Nerv aus dem Gefahrenbereich oder aus einer bestehenden Infektion oder Stress entzündet.

Die Behandlung erfolgt in der gleichen Weise wie in jedem anderen Neuralgien durch – Diese Erwärmung Salbe, Pfeffer Patch Physiotherapie.

Share →