Gulasch zu Hause

Um ein saftiges Gulasch wichtig, die richtige Fleisch wählen vorzubereiten. Ich koche Rindergulasch. Es ist nicht notwendig, Gulasch Fleisch zum Braten bestimmt kochen. Es scheitert an erforderlichen Gulasch reiche Geschmack und Aroma zu schaffen. Nehmen Sie die beste Klinge oder Fleisch Hinterbeine.

Während langfristige Unterdrückung wird es die notwendige Weichheit zu erwerben und geben dem Gericht ein reiches Aroma.

In meiner Version von Gulasch mit frischen Tomaten und Paprika, die auf der einen Seite, bereichert den Geschmack Palette an Speisen, aber auf der anderen Seite, macht die Fleischsauce heterogen, krupchatoy. Wenn Sie es vorziehen «Sowjetisch» Version Gulasch mit glatte, gleichmäßige helle rote Sauce, verwenden sie anstelle von Tomatenmark.

Gulasch Hause

ZUTATEN:

Rindfleisch – 600g

Zwiebeln – 1 – 2 Stück

Knoblauch – 1 – 2 Knoblauch

Tomaten – 3 Stück

Süßer Pfeffer – 1 – 2 Stück

Rinderbrühe – 1 Tasse (dieses Mal habe ich gekocht Brühe aus Brühwürfel) hergestellt.

Paprika – 1 – 2 Esslöffel (diesmal ich 1 EL. Löffel trockener Paprika und 1 EL. Löffel den fertigen Satz von Gewürzen für Gulasch)

Kreuzkümmel – 1 Teelöffel oder nach Geschmack

Glühende Pfeffer – Geschmack

Salz

Stärke – 1 – 1,5 Teelöffel

Öl zum Braten – Ich in der Regel zu braten in Pflanzenöl, aber oft Gulasch, eine Mischung aus pflanzlichen Ölen und Butter oder Schmalz

Zubereitung:

Entfernen Sie die Paprika aus Samen und hacken, verzerren das Fruchtfleisch in einem Fleischwolf oder hacken.

Machen Sie einen kreuzförmigen Schnitt in den Tomaten, steckte sie in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser und lassen Sie für ein paar Minuten. Entfernen Sie die Tomaten und entfernen Sie die Haut von ihnen.

Natürlich habe ich immer noch löschen und Samen, aber Sie können auch nicht auf. Hacken Sie das Tomatenmark, verzerren einen Fleischwolf oder hacken.

Schneiden Sie das Fleisch in Scheiben von etwa 3 cm dick.

Braten Sie das Fleisch in Scheiben geschnitten Verfärbung (buchstäblich 2 – 3 Minuten). Lee lag in der Pfanne zu viel Fleisch zur gleichen Zeit! Es ist notwendig, dass die Fleischstücke separat voneinander angeordnet, in einer einzigen Schicht.

Gebratenes Fleisch in einem Topf und fügen Sie das zu der gleichen Pfanne, fügen Sie ggf. Öl, braten fein gehackte Zwiebel, bis transparent (ca. 3 – 4 Minuten). Fügen Sie die Zwiebel fein gehackten Knoblauch und brät alles zusammen 1 – 2 Minuten.

In der Pfanne 1 – 2 EL Paprika, umrühren. Beachten Sie, dass Paprika brennt sehr schnell! Übertreiben Sie es nicht auf dem Backblech!

Sofort ein wenig Wasser (nur ein paar Esslöffel), umrühren und das Fleisch in der Pfanne.

Mischen Sie das Fleisch mit Zwiebeln und Gewürzen und fügen Sie die Rinderbrühe. Statt Rinderbrühe, können Sie einfach Wasser hinzufügen.

In den Fleisch gemahlen Paprika und Tomaten, rote Paprika, Salz.

Falls erforderlich, fügen Sie ein wenig mehr Wasser auf die Fleischstücke vollständig mit Flüssigkeit bedeckt. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel und kochen bei niedrigen kochen, bis sie weich voller Fleisch. Die Kochkanne ist sehr abhängig von der Größe der Fleischstücke und die Qualität des Fleisches und kann von 1:00 bis 2,5 Stunden liegen.

Normalerweise Gulasch erlischt ca. 1,5 Stunden. In den Prozess der Lösch regelmäßig öffnen Sie die Abdeckung und prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit in der Pfanne. Falls erforderlich, fügen Sie heißes Wasser.

Um die Fleisch-Sauce zu verdicken, rühren Sie 1 Teelöffel Stärke in kaltem Wasser, und geben Sie unter ständigem Rühren in einer Schale. Wenn Sie feststellen, dass die Sauce ist immer noch nicht dick, rühren in kaltem Wasser noch 0,5 Teelöffel Stärke und rühren in Eintopf.

Dienen Gulasch mit Nudeln, gekochter Reis oder Salzkartoffeln. Allerdings Gulasch gut mit fast jedem garnieren!

Guten Appetit!

Share →