Handschrift Person

Niemand wird mit der Fähigkeit zu schreiben, geboren. Diese Fähigkeit wird später erworben. Auf den ersten, jeder Buchstabe der Auslosung.

Im Laufe der Zeit jedoch wird dieses Verfahren eine rein automatisch. In den Prozess des Schreibens (natürlich, wenn Sie nicht ausdrücklich versucht, meine Handschrift zu ändern) Haben Sie schon einmal darüber, wie Sie schreiben, dachte. Ihre Gedanken auf, was du schreibst konzentriert. So dass die tatsächliche Prozess des Schreibens Kontrollen Unterbewusstsein.

So ist es ganz natürlich, daß zwischen Handschrift und psychische (physikalischen) Zustand des Menschen gibt es eine bestimmte Beziehung. Jeder Balken in Briefen zwangsläufig trägt den Stempel der Persönlichkeit des Autors. Natürlich hängt viel davon ab, wo und wann er ein Mann, der Umwelt, in der er lebte, schließlich die körperliche Verfassung seiner Hände war. Aber die meisten schweren emotionalen Stress, psychische Erkrankungen und die starken Einfluss der Umwelt und reichern sich in das Unterbewusstsein mit sich bringen charakteristische Veränderungen in den Bewegungen der Hände. Consciousness «äußert sich» durch das gesprochene Wort, kann das Unterbewusstsein «äußern sich» und durch Handschrift.

Modernen klinischen Medizin hat eine Fülle von Material über die Veränderung der Handschrift in einer Reihe von Krankheiten angereichert.

Die weit verbreitete Verwendung von Handschrifterkennung erfolgt in der Weltraummedizin. Die Auswertung der Aufnahmen von den Astronauten während der umlaufenden Raumflug gemacht wird von Spezialisten verwendet, um den Funktionszustand des zentralen Nervensystems von Kosmonauten und ihre adaptive Fähigkeiten im Allgemeinen bewerten.

Die forensische Handschrifterkennung wird nicht nur verwendet, um die Person zu identifizieren (Handschrift eines jeden Menschen ist einzigartig, individuell seine unbewussten), sondern auch, um den Zustand zu beurteilen heißt es: Nervosität, psychische Erkrankungen, Trauma, Alkoholvergiftung.

Die Frage nach den Formen, Methoden und Technologie Arbeit für die praktische Psychologe war schon immer wichtig. Unter den Methoden der modernen Psychodiagnostik nicht vollständig die Möglichkeit der grafischen Verfahren offenbart, mit besonderem Interesse an der Anwendung dieser Methoden in der Diagnostik ist die psychologische Analyse des Schreibens als eine spezifische Form von Grafik-Aktivität. Es wurde festgestellt, dass die allgemeinen Merkmale des Schreibens in einer bestimmten handgeschriebenen Text immer menschliche Individualität bewahrt mit seiner Einzigartigkeit, Spezifität Schreibtechnik, dh die Hand, die den Schüler Künstler Eigenschaften der Handschrift wird geöffnet.

Allerdings erkannte die Existenz von individuellen Stil der Ausführung des Manuskripts erlaubt uns nicht, zu behaupten, dass die Handschrift mit spezifischen psychischen Merkmale der Schrift verbunden sind, auf bestimmte Ebenen der Psyche.

Die Idee, eine Verbindung mit den geistigen Eigenschaften der Handschrift Mann geht zurück bis in die Antike. Aristoteles behauptete, dass Handschrift spiegelt die Art des Schreibens. In der Renaissance, beim Schreiben in den Besitz ausreichend breiten Schichten der Gesellschaft, erschien Graphologie das Thema der beträchtlichen Debatte, wie das Beispiel, einer Abhandlung Italienisch Baldo, wie der Buchstabe in der Natur und die Eigenschaften der Schrift gefunden werden belegt.

Um festzustellen, welche Art von Handschrift der Person zugegriffen Leibniz, Goethe, Lavater. Forschung Abbe Michon, begann in der Mitte des XIX Jahrhunderts, gab Anlass zu der Entstehung von mehreren Trends in der Graphologie.

Doch es muss anerkannt werden, dass die Übernahme von Diagnosefunktionen für die Handschriftkomplex in Ursprung und Struktur des Persönlichkeitsmerkmale bisher nicht überzeugende wissenschaftliche Beweise erhalten nicht erfolglosen Versuchen, eindeutige direkte Kommunikation zwischen graphischen Zeichen und Buchstaben angeblich für sie relevanten Charaktereigenschaften finden bietet Biographien usw.

Selbst eine oberflächliche Analyse der von den Forschern Handschrift angesammelten Daten legen nahe, jedoch eine sehr breite Perspektive des Psychologen arbeiten in diesem Bereich, vor allem durch die Notwendigkeit zur Entwicklung und Verbesserung der Methoden der Diagnose der psychologischen Eigenschaften einer Person, die erheblichen Kosten und komplexe Werkzeuge nicht erfordert diktiert.

Es sollte beachtet werden, dass die Leistung der meisten Handschrift variieren beträchtlich insgesamt Handschrift, so dass, wenn unter Berücksichtigung ihrer überlegenen Merkmale beurteilt, nicht die Absolutwerte werden. Darüber hinaus in den Zwischenstufen der Studie Korrelationen zwischen einzelnen Buchstaben Zeichen gefunden zeigen die Existenz einer konsistenten und kohärenten System von Zeichen, gekennzeichnet durch relative Stabilität der jeweiligen Verfasser. Ob die Forschung in diese Richtung weitergehen?

In dieser Hinsicht wird angenommen, dass die einzelnen Merkmale der Identität einer Person nicht in seiner Handschrift reflektiert werden, aber diese Eigenschaften werden solche Codes, dass moderne Wissenschaft noch nicht in der Lage, zu entschlüsseln und zu lesen aufgezeichnet. Es ist möglich, dass eine der möglichen Lösungen für das Problem der psychologischen Diagnostik auf den Ergebnissen des Handschriftenanalyse wäre, die Methodik der Systemansatz in Verbindung mit dem Satz verwendet wurden vollständig getestet psycho-Diagnosetechniken.

Die maßgebliche mit entsiklopediy- Briten (1978) — charakterisiert Graphologie «Graphologie Studien in der Handschrift von der Person reflektiert wird. Statistik auf den Reichen, die eine Beziehung zwischen den Eigenschaften der Handschrift und Charakterzügen baut beruht. Diese Beziehung beruht auf der Tatsache, dass die Motor Bewegungen der Hand zu Handschrift bilden, vom Gehirn gesteuert und tragen den Stempel der geistigen Prozesse, die in ihr stattfinden. «

Academic Wörterbuch «Russisch», behauptet, dass die Graphologie — die Untersuchung der Handschrift um den psychologischen Make-up und Eigenschaften zu bestimmen.

Derzeit Methoden der Interpretation der Handschrift verbreitet im Ausland. Studien haben gezeigt, dass Handschrift-Analyse kann zum Teil werden einige der psychologischen Eigenschaften der Persönlichkeit. Insbesondere hat er die United States Supreme Court im Jahr 1978 erlaubt, erkennt die Legitimität des Einsatzes von Graphologie für die Beschäftigung

Damit die Handschrifterkennung, die früher als die Graphologie von Plaque mystischen Antike gelöscht, erfolgreich in der modernen psychologischen Diagnostik eingesetzt und ermöglicht es Ihnen, einige Merkmale des Verhaltens, Charakter zu definieren, schreibt Neigungen. Diese Umfrage hat entscheidende Vorteile gegenüber anderen Techniken: Es spielt keine besonderen Bedingungen und zugänglich zu absolut jeder schreiben kann, erforderlich.

Diese Technik kann auf psychologische projektiven Methoden zur Erforschung Persönlichkeit zurückzuführen.

HINWEISE

1. Nehmen Sie ein Standard-weißes Blatt Papier und unruled Kugelschreiber.

2. Laden Sie alle folgenden Text so schnell wie möglich, bewusst versucht und sogar ein wenig leichtsinnig.

Raschend angenehme Erfahrung auf dem Rücken liegen im Wald und schauen! Sie denken, dass Sie in den bodenlosen Meer schauen, es ist weit verbreitet unter Ihnen ausbreiten, dass die Bäume nicht aus dem Boden steigen, aber die Wurzeln der riesigen Pflanzen, steigen steil in jenen Klarglas Welle fällt; Blätter auf den Bäumen etwas durch Smaragde, dann in einem goldenen, fast schwarz Laub sammeln. Irgendwo weit weg und beendete mit einem dünnen Zweig, noch allein steht auf einem blauen Stück ein Stück klarer Himmel, und neben ihm schwingt die andere, unter Hinweis auf seiner Dezember-Verkehrs Reichweite Fische, die die Bewegung ist nicht autorisiert und wird nicht durch den Wind erzeugt.

Magische Unterwasserinseln ruhigen sag und Ruhe sind weiße, runde Wolken — und dann plötzlich alles Meer, die strahlende Luft, die Zweige und Blätter, beschnitten die Sonne — alle Strom, zittern flüchtigen Glanz und ein frisches Anstieg zitternd Geplapper, wie endlosen regen plötzlich überlappenden Wellen übergeben. (Turgenev «Notizen eines Hunter»).

3. Einen Text umgeschrieben seine übliche Unterschrift und markieren Sie ihn mit der Nummer 1.

4. Melden Sie sich hier sechs Mal, jedes Mal versucht, auf unterschiedliche Weise unterschreiben, wie es will.

Share →