Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von Alkoholikern. Traditionelle Behandlungsmethoden ...

Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von Alkoholikern. Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von Alkoholikern.

In einer langen Zeit wurden Behandlung für Alkoholabhängigkeit tätig. In den meisten Fällen haben wir verwendet, um dies zu tun, alle Arten von Kräutern. Übrigens ist Kräutertherapie besonders nützlich für diejenigen, die Begleiterkrankungen haben. Denn herkömmliche Medikamente für Alkoholismus, wie teturam stark den Körper, vor allem die Leber schädigen.

Aber der Alkohol selbst ist ein Lebergift. Längerer starker Alkoholkonsum führt häufig zu Gelbsucht und Leberzirrhose. Daher ist in chronischen Alkoholismus sollte vor den schädlichen Wirkungen geschützt ist die Leber.

Um dies in der Volksmedizin zu tun, gibt es einige bewährte Rezepte. 5 Tage lang 0,5 g — beispielsweise Lebertoxine Vincetoxicum Wurzelpulver zu reinigen.

Ein effektiver Weg, um Alkoholismus zu behandeln, ist eine nationale Wunsch, eine Abneigung gegen Alkohol verursachen. Es war einmal das war zu Alkohol Tinktur aus der Wurzel der Nieswurz bisschen, aber nicht mehr als ein Teelöffel, nur um zu erbrechen hinzugefügt und kein Erbrechen herbeiführen. Mit Kräutern müssen sehr vorsichtig sein: einige von ihnen in ihrer Wirkung auf den menschlichen Körper ist viel stärker als jede Medizin.

Abneigung gegen Alkohol bewirkt, dass junge navoznikovy Pilz. Junge Pilze kann gekocht, gebraten, sondern zusammen mit Alkohol kann nicht verwendet werden. Dieser Pilz verursacht Vergiftungen in diejenigen, die betrunken sind, während die restlichen harmlos nondrinkers. Auch wenn am nächsten Tag oder am Tag danach, wie der Pilz gegessen wird, treten die Patienten Getränke Alkoholvergiftung Symptome unvermindert an. So finden Sie die Pilz kann in Gärten und Obstgärten im Herbst sein.

Pilzkappe 3-7 cm im Durchmesser, auf den ersten eiförmig, graubraun, in der Mitte dunkler, mit kleinen braunen Schuppen.

Es hilft, mit Alkohol-Abhängigkeit Tinktur auf Wodka Wurzeln und Blätter von Liebstöckel Lorbeer bewältigen.

Infusion von Kräutern Thymian in Kombination mit Alkohol verursacht schwere Übelkeit und Erbrechen. Sie können hinzufügen, der Wodka-Infusion dem Patienten nicht bewusst. So bereiten Sie 3 Esslöffel Kraut gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und darauf bestehen, innerhalb einer Stunde.

Nehmen Sie einen Esslöffel 3-4 mal täglich.

Manchmal in den Dörfern Großmutter behandelt zu Abhängigkeit von Alkohol mit einer Mischung aus Kräutern Wermut, Quendel und Tausendgüldenkraut, in gleichen Mengen genommen. In der Tasse kochendem Wasser einen Esslöffel der Mischung 5 Minuten kochen, und nach dem Abkühlen Getränk zwei Esslöffel vor den Mahlzeiten 3 Mal am Tag für 2 Monate. Nach einem Monat Pause, wiederholen Sie den Kurs der Behandlung ist am besten für die Befestigung.

Im Sommer Alkoholabhängigkeit kann wie folgt vermieden: ein paar Bugs, die auf grünen Himbeeren gefunden werden, um in der Wodka setzen müssen Sie darauf bestehen, 2-3 Tage und tränken den Patienten. Abneigung gegen Alkohol bleibt für mehrere Wochen oder sogar Monate.

Genug effektive Umgang mit Alkoholismus ist eine Biene. Wenn sie schlecht gebissen Patient sind, können Verlangen nach Alkohol für immer verloren sein.

Bewährte traditionellen Behandlungen des Alkoholismus ist eine Tinktur aus einem Esslöffel Chilipulver, bestehen Sie 2 Wochen im 1/2 Liter 60% Alkohol. Es ist notwendig, 2-3 Tropfen der Tinktur pro Liter Flotte hinzuzufügen.

Die radikalsten mittels einer Abkochung der Triebe (Esslöffel pro Tasse) Schwimmer Baranets. Es sollte für 10-15 Minuten gekocht werden. Trinken Sie 2 Esslöffel.

Aber die Behandlung dieser Trank sollte mit äußerster Vorsicht — es giftig ist.

Traditionelle Heiler schon lange aufgefallen, dass saure Äpfel in einigen Fällen kann Alkoholismus zu heilen. Um dies sollte innerhalb von 5-6 Tagen wurde Eisennägel geklebt gegessen werden 3-4 sauren Apfel, in denen jeweils. Vor der Verwendung von Äpfeln Nägel entfernt und hielt sich an einem anderen.

Bis 6 Wochen behandelt werden.

In der Volksmedizin, gibt es einen bedeutet nicht nur die Heilung und Prävention von Alkoholismus. Um nicht zu schnell betrunken zu erhalten, ist es sinnvoll, einen Teelöffel Samen trinken, um Kohl zu essen.

Für eine ernüchternde betrunken Tinktur aus einem Teelöffel trockene Minze, konsistente Woche in einem Glas Wodka verwenden können. Es genügt zu 20 Tropfen der Tinktur in ein Glas kaltes Wasser ernüchternd zu bringen. Nun schießen betrunken frischen Himbeeren.

Text. Vladimir Shcherbakov

Share →