Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von in der Kehle der Schwangerschaft

Natürlich, während der Schwangerschaft ist es besser nicht krank, und alle chronischen Krankheiten in der Zeit der Planung zu heilen. Aber nicht alles stellt sich heraus, perfekt, und oft schwangere Frauen kalt werden, und wenn es der Fall ist, bedeutet dies, dass behandelt werden sollte, und es ist sehr vorsichtig, um nicht versehentlich den Fötus schädigen. Lassen Sie uns über die richtige Behandlung des Halses in der Schwangerschaft sprechen.

Die Behandlung von Hals während der Schwangerschaft

Unmittelbar darauf hingewiesen, dass alle Medikamente in der Schwangerschaft sollte sein Sie mit dem führenden Gynäkologen vereinbart. Keiner von denen Selbstmedikation kann auch Volksmedizin keine Rede sein. Jede Infektion in dieser Zeit ist extrem gefährlich und nicht alle Medikamente, auch natürliche, harmlos für den Fötus und die Schwangerschaft selbst.

Bevor Sie die Behandlung von Hals während der Schwangerschaft zuweisen, wird der Arzt benötigt, um Richtung, um die Ernte aus einem Rachenabstrich zu geben. Dies ist, um die Erreger zu identifizieren und wählen Sie einen Behandlungsplan erforderlich. Krankheitserreger können unterschiedlich sein, und manchmal ohne das Antibiotikum kann nicht verzichtet werden.

Jedes Medikament sollte genau wie vorgeschrieben Fach genommen werden. Wenn der Arzt hat grünes Licht für die Verwendung von traditionellen Methoden der Behandlung der Kehle während der Schwangerschaft gegeben, können Sie das folgende Rezept verwenden.

Pfefferminztee (Melissa) Kamille. Saft mit einer Scheibe Zitrone und Honig. Alle Bestandteile von Tee, können Sie nach Ihrem Geschmack hinzufügen und trinken wie ein normaler Tee 4-5 mal am Tag.

Sehr gute Hilfe vom Halsschmerzen warme Milch mit Honig oder Suppe mit Zitrone. Im letzteren Fall, keine Sorge: der Geschmack sehr angenehm.

Natürlich, wenn eine Halsentzündung ist sehr gut Hilfe Spülung. Mit warmem Wasser abspülen kann, die ein paar Tropfen Jod tropfen. Sie können einen Sud aus Thymian, Salbei und Wolfsmilch zu machen. Aber denken Sie daran, dass diese Kräuter in der Schwangerschaft kann nur zum Spülen verwendet werden.

Innen sie nicht akzeptieren kann aufgrund der Tatsache, dass sie einen Abort führen.

Nun helfen Inhalation mit Kamille. Eukalyptus. ätherischen Ölen Nadelbäume.

Wärme kann sich durch das Trinken von Zitronensaft oder bei einem Fünf-Minuten-kalte Dusche gebracht werden.

Was passiert, wenn der Schwangerschaft kann nicht sein?

  • Putting Senf und führen Erwärmung Verfahren, insbesondere für die Beine.
  • Putting Dosen, geschrubbt keine Erwärmung Cremes.
  • Einnahme von Medikamenten ohne das Wissen des Gynäkologen oder das Medikament abzubrechen, ohne den behandelnden Arzt.
  • Verwenden Sie keine herkömmlichen Medikamente, ohne zunächst Fragen nach ihrer Sicherheit in einem führenden Spezialisten.
  • Nicht jede Krankheit nicht behandeln, in der Hoffnung, dass alles von alleine.
Share →