Herpes - eine wirksame Behandlung

Effektive Behandlung von Herpes

Alle Antworten auf Ihre Fragen über Herpes — medizinischen Beratungsservice ist ein bequemer Weg, um eine freie Antwort auf alle Fragen aus dem Bereich der Medizin und Gesundheit für 24 Stunden. Natürlich ist der Dienst eine ärztliche Untersuchung kann eine Arztbesuch nicht ersetzen, und unsere Antworten sind nur beratenden Charakter, aber auch in einem solchen Fall, unser Service wird sehr nützlich für Sie und Ihre Familie.

Alles über Herpes auf den Lippen und Haut von Gesicht und ihre Behandlung — Kalte Wunden auf der Haut von Gesicht und Lippen tritt bei etwa achtzig – neunzig Prozent der Fälle. Es ist diese Pathologie infolge des Aufpralls auf den menschlichen Herpes simplex-Virus. In den meisten Fällen wird es Pathogen Herpes simplex Virus Typ 1. Manchmal muss eine Person die Krankheit kann sechs bis acht Mal pro Jahr beobachtet werden. Erstens macht es sich bemerkbar ein Brennen und Jucken der Lippen. Dann gibt und Hautausschläge.

Typischerweise wird diese Art von Läsionen auf der Schleimhaut der Mundhöhle, der Ohren, rote Grenze auf die Lippen und Wangen erscheinen. Diese Pathologie entwickelt in mehreren Stufen.

Herpes Behandlung — Es ist eine Wahrnehmung, dass der Impfstoff gegen Herpes angeblich provoziert die Entwicklung bestimmter Krebsarten. Die besten Spezialisten in diesem Bereich widerlegen diese Ansicht. Wissenschaftler schätzen, dass die Häufigkeit von Krebserkrankungen bei geimpften Patienten ist die gleiche wie bei den Patienten mit dem Virus, die nicht geimpft wurden.

Herpes, klinische Aspekte — Derzeit gibt es mehr als 100 Arten von Herpes-Virus. Von diesen 8 Arten verursachen verschiedene Krankheiten des Menschen. Die häufigsten Krankheiten in dieser Gruppe sind Herpes simplex und Herpes zoster.

Alle der Herpes-Infektion (Windpocken) bei Kindern und ihre Behandlung — genannt Windpocken Infektionskrankheiten, die durch den Aufprall auf das Kind des Herpes-Virus. In den meisten Fällen tritt die Erkrankung bei Kindern im Alter von zehn Jahren. Die häufigste Infektion der Krankheit erfolgt durch Tröpfchen in der Luft. Die Quelle des Virus gilt als krank mit Windpocken Kinder zu sein. Die Inkubationszeit beträgt 10 bis 23 Tagen haben.

Ein deutliches Zeichen dieser Krankheit gilt als voreilig. Es scheint überwiegend auf der Kopfhaut und im Gesicht. Im Laufe der Zeit, erscheinen die Läsionen am ganzen Körper.

Herpes in der Schwangerschaft — Die Anzahl der künftigen Mütter mit dem Virus infiziert, nimmt ständig zu. Wenn Sie die Statistiken glauben, dann heute in den entwickelten Ländern, diese Pathologie wird in zwanzig merkt – dreißig Prozent der Fälle. Wohlbekannte Tatsache ist, dass dieses Virus eher einen negativen Auswirkungen nicht nur auf den Verlauf der Schwangerschaft, sondern auch auf die Entwicklung des Kindes im Mutterleib zu haben. Während der ersten Infektion mit dem Virus eine schwangere Frau mit einem hohen Risiko einer Frühgeburt.

Die Schwere der Komplikationen, die durch das Virus verursacht werden kann, wird in erster Linie in die Trächtigkeit bei welcher Infektion ergeben, bestimmt.

Alle Gürtelrose (Herpes zoster) und ihre Behandlung — Behandlung dieser Krankheit bietet die sofortige Befreiung von Zoster-Virus, ebenso wie Schmerzen. Im Kampf gegen diese Erkrankung mit antiviralen Medikamenten. Besonders wirksam in diesem Fall gilt als ein Medikament namens Metisazon sein. Dieses Medikament ist für Patienten an den zwanzig Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag gegeben. Der Verlauf der Behandlung ist sechs – acht Tage. Am metisazon während Beratung Hautarzt für den Patienten als antivirale Mittel verschrieben.

In diesem Fall verwenden synthetische acyclische Nukleoside wie Acyclovir Valaciclovir, Famciclovir und andere.

All des Genital (sex) Herpes bei Männern und Frauen und deren Behandlung — ein klares Zeichen für das Vorhandensein dieser Krankheit wird als ein Ausschlag im Genitalbereich sein. In dem Fall dieser Infektionskrankheit bei Frauen Ausschläge erscheinen in kleinen und großen Schamlippen und Pobacken und Vaginalschleimhaut. Zusätzlich zur Verwendung in Frauen auch Schmerzen in diesem Bereich beobachtet Ausschläge.

Manchmal die Schmerzen im Unterbauch Filz, wodurch dem Rektum und breit. An der schönen Geschlechts wird diese Pathologie auch Ausfluss begleitet. In den meisten Fällen Trennung ist besonders häufig in der zweiten Hälfte des Menstruationsperiode zugeordnet.

Herpes in der Schwangerschaft — Morbiditätsstatistiken mit dem Virus während der Schwangerschaft ist viel höher als die anderen. Die hohe Inzidenz von schwangeren Frauen kann durch die Tatsache erklärt werden, dass die Immunität in schwangeren Frauen wegen der abgesenkten Hormon Anforderungen, die ein normaler Prozess, der die Erhaltung und Entwicklung des Fötus gewährleistet ist. Ansonsten kann die Mutter die Frucht zu zerstören.

Diese Tatsache legt Schwangeren erhöhte Gefahr für verschiedene Infektionen, und meistens ist es Herpes.

Arten und Symptomen von Herpes — Herpes simplex Virus Typ 1 — eine Lippe oder der Haut — Wunden und Blasen, und in der Nähe oder im Bereich der Nase; Herpes-Virus des zweiten Typs ist, dass sexuelle — schmerzhafte Wunden an den Genitalien; senile Typ-Virus, die schmerzhaft Urtikaria verursacht.

Herpes tötet Krebs — Forscher von der University of London für Krebsforschung haben eine spezielle Form des Virus, die in der Lage, den Tumor in 93 Prozent der Fälle zu zerstören, ist entwickelt. Die experimentellen Behandlung wurde von 17 Personen besucht diagnostiziert werden — Krebs des Kopfes und Halses. Nach der Behandlung, die für zwei Jahre in 82 Prozent der Patienten dauerte es noch keine Spur von Krebs zeigen.

Herpes — Es ist eine Viruserkrankung, die durch das Virus verursacht wird.

Share →