Herstellung und Lagerung im Haus

Wie zu kochen Karotten-Saft?

Es gibt viele verschiedene Rezepte für wie Karottensaft zu machen. Der einfachste Weg — ist die Saftherstellung mit einer Saftpresse. Um dies zu tun, gründlich die Wurzeln der Wurzeln und Tops und Spülen zu reinigen. Dann überspringen Sie die Karotten durch den Entsafter. Trinken Karottensaft ist am besten, wenn sie frisch.

Um den größtmöglichen Nutzen, können Sie einen Teelöffel ist nicht viel Sahne oder Pflanzenöl.

Sie können auch Karottensaft auf dem klassischen Rezept. Es müssen auch sauber und waschen Sie die Wurzeln, und dann reiben Sie es mit einem Mixer oder Mischer, einen Karotten-Püree zu erhalten. Wenn Sie brauchen, um das Püree durch Gaze drücken.

Saft Geschmack war mehr Spaß können die Zitronensäure oder ein Zuckersirup hinzuzufügen.

Allerdings ist der Geschmack von reinem Karottensaft nicht jedem. In solchen Fällen können Sie Karottensaft mit anderen Säfte und Nektare mischen. Zum Beispiel können Sie kochen einen Apfel-Karottensaft.

Um dies zu tun, fein hacken und zerkleinern Wurzeln und gedünstetem sie für ein Paar. Es kann bei der Herstellung von Karottensaft ein Druckkocher oder Dämpfer verwendet werden. Als nächstes müssen Sie gedünstete Möhren durch ein Sieb wischen und mit Apfelsaft mischen.

Bei 400 Gramm Karotten müssen 600 Gramm Apfelsaft hinzuzufügen. Die resultierende Mischung war notwendig, um 150 g Zucker, um Wärme bei einer Temperatur von 85 Grad für 5 Minuten hinzu. Für die Ernte Apfel-Karottensaft im Winter Notwendigkeit, ein Getränk für heiße Gläser gießen, dann pasteurisieren: l-Gläser — 20-25 Minuten, Halbliter — 15 Minuten nach dem Sie die Ufer aufrollen.

Sie könnten auch versuchen ein Rezept Saft aus Karotten und Kürbisse. Dieses Getränk ist wirksam für die Gewichtsabnahme. Es wird ebenso hergestellt wie Apfel-Karottensaft.

Anzahl von Zuckerbrot und Kürbissaft wird in einem Verhältnis von 1 übernommen: 3 Kürbis und Karotten-Saft gewonnen werden für den Winter, unter Wahrung der Prozess ist ähnlich dem der Ernte Apfel-Karottensaft.

Wie in Dosen Saft aus Karotten?

Wenn Karottensaft wird im Winter geerntet, nachdem die Getränkeindustrie, ist es erforderlich, 20 Minuten auf Gläser von Dampf oder in kochendem Wasser zu sterilisieren. Dann muss der Saft auf 80 Grad erhitzt werden, durch Flanell oder Gaze filtriert, in Behälter gießen. Danach werden die Getränkedosen für 10-15 Minuten in siedendem Wasser sterilisiert muss der Deckel geschlossen werden.

Sie können dann rollen die Banken. Wenn Sie es schnell machen, die frische Karotten-Saft und sparen wertvolle Nährstoffe. Nach der Erhaltung Karottensaft ist auch nicht verlieren, seine medizinischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

Wie Karottensaft zu halten?

Zu Hause können die Karottensaft für eine recht lange Zeit gelagert werden. Um dies zu tun, können Getränkedosen in einem kühlen, dunklen Ort, wo die Temperatur positive platziert werden.

Wie man den Saft aus Karotten trinken?

Karottensaft trinken ist sicher, Mahlzeiten, sollte es zu einem Teelöffel Pflanzenöl und saurer Sahne hinzugefügt werden. Es sollte auch bewusst sein, dass der ein Getränk für eine lange Zeit nicht, müssen Sie kurze Pausen zu nehmen.

Gastritis Karottensaft wird empfohlen bis 1,5 Stunden vor dem Essen einen Esslöffel zwei oder drei Mal pro Tag. Der Verlauf der Behandlung müssen für zehn Tage im Frühjahr und Herbst fortsetzen.

Übermäßige Verwendung von Karottensaft ist es nicht wert, weil übermäßige Verwendung kann Kopfschmerzen, Benommenheit, Lethargie, Erbrechen und andere unangenehme Empfindungen hervorrufen. Darüber hinaus kann die Haut im Gesicht, Händen und Füßen auf einem orangefarbenen oder Gelbstich zu nehmen.

Share →