Herstellung von Blumenkohl im Teig

Die meisten Menschen vernachlässigen, Blumenkohl enthalten, überhaupt zu wissen, dass es ein sehr leckeres Produkt, vor allem wenn man es richtig zu kochen. Der Geschmack erinnert an Blumenkohl Pilze. Es enthält eine Menge an Vitaminen, und es ist eines der ersten Tabelle in diätetischen Produkten.

Von ihm können Sie kochen viele köstliche Gerichte, und einer von ihnen ist der Blumenkohl in Teig, so Heute kommt dieses Gericht.

Blumenkohl in paniert

Zutaten:

  • Blumenkohl — 1 Kopf;
  • Mehl — 2 EL. Löffel;
  • Eggs — 3 Stück;.
  • Pflanzenöl;
  • Salz Pfeffer.

Zubereitung

Spülen Sie Blumenkohl und in kleine Röschen teilen. Man kocht Wasser in einer Pfanne erhitzen und ein wenig Salz. In kochendem Wasser Legen Sie das Kraut und kochen bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten, bis das Kraut weich ist, dass sie durchstochen werden kann. Wenn der Kohl ist bereit, falten Sie es in ein Sieb geben, um Glas Wasser. Die Eier mit Mehl, um Klumpen zu vermeiden.

Mit Salz und etwas Pfeffer. Red-heißem Öl in einer Pfanne erhitzen und das Layout der Kohl, zuvor tauchte ihn in Teig. Goldbraun braten.

Blumenkohl im Test

Blumenkohl, gebacken oder in der Test gebraten ist gut, weil Sie und heiße und kalte essen kann. Es ist in jeder Form genauso lecker. Wenn Sie nicht wissen, was es gekocht wird, ist es manchmal schwierig, genau das, was Sie essen zu bestimmen.

Dies ähnelt Kohl Pilze, und jemand und weiß in Teig gegrilltem Fisch.

Zutaten:

  • Blumenkohl — 1 Kopf;
  • Flour -? Artikel.
  • Ei — 1 St,.
  • Joghurt — Artikel.
  • Zucker;
  • Salz Pfeffer;
  • Garlic — 2 Zehen;
  • Pflanzenöl.

Zubereitung

Reinigen Sie den Kohl, spülen Sie ihn gut und in Röschen teilen. Die Stücke sollten nicht zu groß sein. In einem Topf kochen das Wasser und ein wenig Salz. Kochen Sie den Kohl, bis es etwas weich ist. Nach Drain und okinte Kohl in einem Sieb auf Glas ist.

Schneebesen das Ei mit Joghurt, allmähliche Zugabe Mehl, rühren, um eine homogene Mischung zu bilden. Ein wenig Salz in den Teig, Pfeffer und Zucker an der Spitze der einem Teelöffel. Knoblauch zu verkaufen, und auch, um den Teig hinzufügen.

Der Teig sollte etwa die gleiche wie für Pfannkuchen zu erhalten. In einer Pfanne gießen Öl, dick wie zwei Finger und gut Wärme. Kohl, eingetaucht in Teig und in einer Pfanne legen.

Braten Sie den Kohl auf allen Seiten bei mittlerer Hitze. Bereit Sprossen sollten rosige Farbe.

Blumenkohl im Bierteig

Zutaten:

  • Blumenkohl — 1 Kopf;
  • Bier — 200 ml;
  • Mehl — 100 g;
  • Eggs — 4 Stück;.
  • Butter — 50 g;
  • Lemon — 1 Stück;.
  • saure Sahne — 2 EL. Löffel;
  • Knoblauchsauce (fertig) — 4 EL. Löffel;
  • Zwiebeln — 1 St,.
  • Gurke — 1 St,.
  • geriebenem Parmesan — 3 Esslöffel. Löffel;
  • Kapern — 2 EL. Löffel;
  • Pflanzenöl;
  • Salz, Pfeffer und Curry.

Zubereitung

Kohl waschen und teilen sich in kleinere Äste. Kochen Sie für ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen, dann lassen Sie an das Wasserglas. Drücken Sie den Zitronensaft verrühren und über den Kohl. Das Mehl mit Curry, Salz und geriebener Parmesan.

Getrennt davon mischen ein Eigelb, Bier und Butter. Gießen Bier in Mehl-Mischung. Gut mischen. Schneebesen, Schneebesen 2-Protein in den Zustand des Schaums und in den Teig. Auf eine Scheibe Kohl dip in den Teig und auf einer heißen Pfanne mit Öl.

Bereits abgeschlossen Blumenkohl, gebraten im Teig, lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen auf einem Papiertuch zu tanken überschüssige Öl.

Zwei geschälte gekochte Eier fein hacken und mit Zwiebeln, Kapern und Gurken, auch fein gehackt mischen. Tragen Sie alle Sauerrahm und Knoblauch-Sauce bereit. Geben Sie eine kleine Tankstelle in eine Schüssel geben und servieren mit Kraut.

Share →