Hochzeitsmode

Hochzeitsmode ist ziemlich konservativ und fast keiner abrupten Änderungen — es ist nur leicht um die neuesten Trends Podium eingestellt. Es ist schwer zu identifizieren saisonalen Trends und trendy Optionen neigen dazu, das klassische Modell, bewährte verlieren — Romantic A-Linie Kleid, Märchenprinzessin Kleid mit einem flauschigen Rock, verführerisch Brautkleid Silhouette «Meerjungfrau» Kleider oder elegant Reiches.

Jede Braut hat eine klare Vorstellung davon, wie es sein sollte wie die perfekte Hochzeitskleid aussehen. Bei der Suche nach einem Hochzeitskleid kann Träume Tage oder sogar Wochen dauern, aber das Ergebnis ist die Mühe wert. Zur gleichen Zeit, in der Regel Bräute sind für ihre Ideal einer einzigen Silhouette, die nicht so sehr auf der Suche.

Mode für die Hochzeitskleid schließt nicht im Laufe der Jahre ändern, die kanonischen Silhouetten bewegen von Saison zu Saison, Relevanz und Charme nicht zu verlieren. Nur ein Teil der Braut hat am Nicht-Standard-Versionen — rotes Kleid, eine kurze Länge des Modells oder ganz aufzugeben das Hochzeitskleid für Hosenanzug.

Am Tag des Hochzeitskleides an jedes Detail gedacht werden und im Kopf immer wieder verschoben Bild perfekt. Hochzeitsschuhe Hochzeitsbild spielt eine weit geringere Rolle als das Kleid selbst, betont seine Stärken und die Konzentration auf die Details. Überraschend bei der Auswahl der Schuhe Braut zeigen mehr Mut und Phantasie als die Suche Kleidung. Hochzeitstrends 2014 forderte keine Angst vor der hellen Farben und Nicht-Standard-Lösungen zu sein. Wedding Party — eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen es entsprechende Schuhe mit Kristallen oder weiße Sandalen mit ausgefallenen Dekorationen.

Wenn die Braut entscheidet, farbige Schuhe, desto häufiger kommt es Muster der blauen.

Allerdings ist die Auswahl eines geeigneten Kleid und Schuhe — das ist nicht die letzte Phase der Vorbereitung auf die feierliche Tag. Einmal unter den vielen Kleider endlich in der Lage zu finden, «die», ist es Zeit, die Aufmerksamkeit auf die Details des Bildes zu zahlen — Haare, Make-up und Maniküre. Auch hier hat seine eigene Hochzeit Trends, die berücksichtigt werden müssen. Je nach Umfang und Gegenstand Zeremonie Bräute wählen raffiniertes Styling oder helles Haar, fett und rot Maniküre oder klassische Jacke, Smoky AES oder weiche natürliche Make-up.

Hochzeitsmode im Jahr 2014 — eine Kombination aus den üblichen klassischen Modellen und neuen Trends, die Kleider für original zeitgenössischen Sound zu geben. Designer präsentieren ihre Vision von der perfekten Hochzeitskleider, Bräutigam bietet unglaubliche Freiheit der Wahl. In der speziellen Rubrik finden Sie einen Überblick über Trends in der Hochzeitsmode finden, Rat der Fashion Designers, Foto neue Hochzeitssammlungen, Sammlungen von Accessoires, Schuhe, Workshops zur Erstellung von Frisuren und Make-up für die Zeremonie — alle Hochzeitstrends im Jahr 2014 an der gleichen Stelle.

Share →