Hohen Blutdruck während der Schwangerschaft

Die Gründe für die Erhöhung des Drucks während der Schwangerschaft kann eingestellt werden. Nicht unbedingt ein Stress oder hohe Emotion durch Probleme bei der Arbeit oder einfach nur das Leben in der Großstadt provoziert. Seine Rolle genetischer Faktoren, Probleme mit den Nieren oder Störungen des Hormonaktivität.

Druck kann zum ersten Mal steigen während der Wartezeit für das Baby oder Ihr Begleiter sein für eine lange Zeit. Wie auch immer, das einzige, was in diesem Fall völlig inakzeptabel ist — ist es selbst. Alle Tipps geben Ihnen einen Arzt, und er hat auch eine Diagnose.

Wenn Empfehlungen unter der Arztpraxis wird es sein, den Blutdruck zu überwachen, sollten Sie ein Gerät zur Messung des Drucks zu kaufen und nehmen Sie Messungen am Morgen, bevor Sie aus dem Bett, und in den Abendstunden, wenn Sie bereits über eine Dusche genommen haben und machen Sie sich bereit für Bett. Nun bieten viele Unternehmen einfach zu bedienen und hohe Qualität Blutdruckmessgeräte. geeignet für zu Hause, und man kann leicht wählen Sie das aus, mit dem wird es bequemer für Sie ist.

Unterdruck — Stress in der Arterienbett werdende Mutter — wird sich zwangsläufig auf den Zustand der Plazenta und seine Blutgefäße und kann Plazentainsuffizienz führen. Wie bei verminderten Blutfluss sinkt das Niveau von Sauerstoff und Nährstoffen, verlangsamen die Entwicklung des Babys. Die Folgen von Bluthochdruck in die werdende Mutter kann eine Frühgeburt sein.

Die konstante Druckerhöhung kann Plazentalösung verursachen, und erfüllte das ganze Leben des Fötus in der Gebärmutter wirkt.

Direkt bei der Geburt von Bluthochdruck kann eine schwere neurologische Erkrankung geben — Präeklampsie, und in seltenen schweren Fällen — Eklampsie, Krämpfe.

Problem Überdruck während der Schwangerschaft Sie brauchen, um zu erkennen und behandeln sie mit größter Ernsthaftigkeit. Von großer Bedeutung in diesem Zusammenhang wird Prävention spielen.

Wenn zukünftige Mutter sorgte sich um häufige Schwindel, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Tinnitus, flackernde "Fliegen" Vor meinen Augen — es ist eine Gelegenheit, einen Arzt für die Behandlung von Bluthochdruck zu sehen. Wir müssen einige Zeit in der Abteilung für Pathologie schwanger Entbindungsheim zu verbringen, um die Indikatoren des Drucks in ihren normativen Wert zu bringen: 120-80. Dort finden Sie eine individuelle Geburtsplan unter Berücksichtigung der Entwicklung der Schwangerschaft vorzubereiten, bieten Periduralanästhesie, die normale Druckniveau zu halten.

Share →