Hooray! Ich selbst nähte einen Rock!

17. April 2011

Da Sie und Elena Krasouskaya blog: Großzügig sew nicht verbieten!

Kürzlich meinem Buch «Wie, um eine gerade Bleistiftrock nähen.» Manuelles Nähen.

Einer der regelmäßigen Leser meines Blogs Tatyana Ivanko. die selbst ist eine wundervolle Gastgeberin und interessanten Blog-Thema Familie « Echt Eltern » Ich beschloss, weiter zu gehen als nur zu lernen, Manuelles Nähen.

Mit den notwendigen Geräte zum Nähen, wie gewünscht, und mein Buch bewaffnet, ist es sie einen Rock genäht !  Obwohl vor Tatiana hatte wenig Erfahrung in der Schneiderei Produkte, ist es immer noch keine Angst vor Schwierigkeiten und vollendete das Werk bis zum Ende, und auch Änderungen an den Rock geschnitten gemacht! Gut für Sie, Tatiana!

Heute Tatiana teilen ihre Erfahrungen und unterstützen ihre Foto vernetzten Rock. Werfen Sie einen Blick bewerten Fotoreportage Tatiana und sie loben für das, was sie Angst vor Schwierigkeiten und selbstschneid nicht war, und machte sich einen schönen Rock!

Hier schreibt Tatyana:

» Jede Frau will schön und original aussehen. Aber wenn ich auf den Markt gehen, um ihr eigenes Unternehmen zu wählen, ich verstehe, dass es sehr schwierig ist, produziert. Ich Verbringe ich auf der Suche nach einer sehr langen Zeit (Denken, dass es ekonomlyu) und als Ergebnis wählen Sie noch die Option, die ich oft nicht ganz zufrieden.

Von Zeit zu Zeit, wie ein Kauf, habe ich noch für sich selbst anpassen.

Mein Haus ist eine Maschine, die ich von meiner Mutter, aber ich benutze es vor allem für Ausbesserung und Reparatur von Kleidung. Und ich auf ein Buch kam von Elena Krasouskaya «Wie man einen Bleistift Rock zu nähen.» Und ich wage zu versuchen, sich selbst ein Rock für den Sommer!

Lena erklärt alles so leicht, dass es schien mir, es ist nicht schwer!

Stoff gewählt einfache. aus billigen — eine Probe des Stiftes sozusagen. Aber es stellte sich heraus, großartig! Das einzige, was ich wollte, Hinzufügen am Boden des Shuttle. dekorieren. Nur gerade Röcke Ich weiß nicht wirklich stellen.

Am Ende des Buches Lena ließ sie mail bei Fragen. Ich beschloss, über die Shuttle fragen. Wie man sicherstellen, dass die Oberseite der Schiebereinheit nicht, und es wäre am Boden aufgeweitet sein? (Ich glaube, es richtig zu benennen.)) Lena antwortete mir! Federball nicht so eine schwierige Sache.

Es war nur notwendig, um quer über den Boden des Muster geschnitten, stellen Schnitte von unten nach oben, und drücken Sie auf den unteren Teil des Gewebes.

Der schwierigste Teil war die Schlange. Sie ändert ihr mehrmals. Dass es notwendig sei, um die schönste Schlange Geschreibsel haben.

Dann schien es schwierige Zeiten, aber wie sie sagen — die Augen haben Angst, aber die Hände tun. Ich beschloss doshit bis zum Ende, wie es nicht geschehen. Wenn ich ein Ziel gesetzt, dann muss es zu erreichen.

Interessanterweise schien jedes Element sowohl einfache als auch komplexe zugleich! Aber wie groß Sie fühlen, wenn das Produkt fertig ist!

Und jetzt — ich nähen Knöpfe! Hooray! Ich tat es?

Ja! Ich tat es!

Du magst? Versuch es! Es stellt sich heraus, es nicht schwer ist!

Tatiana, ich mochte es wirklich! Besonders wenn man bedenkt, dass dies eines der ersten Werke just fine. Ich möchte Tatiana noch einmal danken und wünschen ihr Inspiration im Leben und in Ihrem Blog!

Wenn Sie Interesse an der Möglichkeit, Ihre Garderobe zu aktualisieren sind, und ein neuer Rock, Laden Sie die Anleitung zu einem geraden Rock frei, indem Sie auf den Link zu nähen: hier.

Share →