Härten der Kinder 2-3 Jahre alt. Wie man nicht schaden?

Jeder weiß, dass Härten ist die Garantie für Gesundheit und Langlebigkeit. Aber dieser Prozess schrittweise und streng dosiert und angemessen. Sie 2-3 Jahren von scharfen, schockierend Körper unerwartete Änderungen Härten der Kinder nicht.

Das Richtige zu Lichtlösch Babys von Geburt an zu starten, dann bis zum Alter von zwei Körper des Kindes wird hergestellt, um die Länge der Verfahren zu erhöhen.

Kinder, die nicht genug Anlassen nicht nur träge erhalten, schläfrig, sie leiden auch unter Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, verminderte Hämoglobin im Blut. Alle diese Krankheiten beeinträchtigen nicht nur die körperliche, sondern auch Gehirnentwicklung von Kindern.

Vorsicht Einen Facharzt aufsuchen, um festzustellen, welche Verfahren für Ihr Kind geeignet sind.

Es ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Aushärtung des Kindes nicht negative Emotionen und verursacht Freude bringen. Es ist nicht notwendig, die zwei Jahre alte Längerer oder Gießen mit kaltem Wandern schockieren. Stress wird alle Anstrengungen zunichte machen, und das Kind wird noch schmerzhafter sein.

Welche Verfahren zur Härtung Zeige 2-3 Jahren, um das Immunsystem zu stärken? Der erste und wichtigste Anlassverfahren Luftbäder. Es ist wichtig, zu kombinieren finden Kind im Freien mit Übung. Es kann im Freien spielen oder Gymnastik sein, solange das Kind ständig Atemschutzgerät gearbeitet. Der Ort für solche Verfahren ist es, weg von der geschäftigen Straße auf das Kind eingeatmete Luft wählen, war frisch, nicht toxisch. Schlechtes Wetter — kein Grund, aufzugeben Luftbädern.

Aber nicht das Baby zu zwingen, in der körperlichen Aktivität im strömenden regen oder Piercing Wind engagieren. Wenn das Wetter nicht zu gehen, öffnen Sie das Fenster und kommen in mit dem Kind in den Fitnessraum. Stellen Sie sicher, dass die Wohnung nicht über einen Entwurf oder ein Verhärten der wiederum der Verfahren, die in der Ursache der Krankheit.

Das zweite Verfahren Härten, die notwendig Kind von 2-3 Jahren ist sind Sonnenbaden. UV-Strahlung ist wesentlich Kind, so verstärkt nicht nur das Immunsystem, sondern wirkt sich auch positiv auf die Hirnentwicklung und Skelettsystems. Falsche Dosierung der Sonneneinstrahlung kann sehr gefährlich sein, so sollten Sie alle Vorsichtsmaßnahmen. Sie sollten nicht zulassen, dass Ihr Kind in der Sonne zu lange bleiben.

Kopfbedeckungen Lichtfarbe optional! Auch ist es notwendig, dafür Sorge zu einer Schutzcreme, die auf alle freiliegenden Flächen des Kindes angelegt werden sollte. Es ist nicht notwendig für die Durchführung Sonnenbad zu heißem Wetter, als die Sonne ist zu aggressiv in diesen Tagen, und es besteht die Gefahr, das Kind vor Verbrennungen und Hitzschlag nicht schützen.

Wasserbehandlungen — Letzte auf der Liste, aber nicht der letzte im Bedeutung für eine Vielzahl von Härten von 2-3 Jahre alten Kindern. Reduzieren der Temperatur des Wassers in dem Bad sollte schrittweise, etwa ein Grad pro Woche. Für ein Kind in diesem Alter, die minimale Wassertemperatur von 27 Grad.

Mit guten Anpassung des Kindes, die Temperatur des Vergütungsverfahren zu reduzieren, ist eine gemeinsame alternative die Beine des Kindes warmen und kühlen Wasser zu werfen. Hier wird die Wassertemperatur von mindestens 20 Grad.

Ein wichtiger Punkt in Vergütungsverfahren ist die Ordnungsmäßigkeit. Durch Härten Zeit zu Zeit werden Sie nicht erreichen, die Stärkung des Immunsystems. Diese einmalige Prozedur voller Krankheiten, die Schwächung des Körpers des Kindes weiter zu führen. Ausgeglichenes mit dem Baby — das wird ihm zu gefallen.

Im Alter von 2-3 Jahren, neigt das Kind wie ihre Eltern zu sein, so glücklich, die Möglichkeit, als Härte Erwachsenen erscheinen wahrnehmen.

Wie das? Teilen Sie mit Ihren Freunden! Klicken Sie einfach auf das Symbol von ihrem sozialen Netzwerk.

Share →