Huhn mit Orangen in den Ofen

Wenn Sie brauchen, ist nicht sehr komplex und original Teller für jeden Urlaub oder jedenfalls das Huhn mit Orangen ausgestopft und im Ofen gebacken, die es. Hähnchen in einer Weise, sehr saftig, und die Kombination von süßen Orangen und Schwere der Knoblauch gekocht, verleiht dem Fleisch einen ungewöhnlichen Geschmack.

2. Schalten Sie den Backofen, lassen Sie beim Aufwärmen. Reiben Sie die Hühnerschlachtkörpern mit einer Mischung aus Pfeffer, Salz und Knoblauch, innen und außen.

3. Schneiden Sie die Orangen in Scheiben (wenn Sie nicht wie der Geschmack der Schale haben, schneiden Sie es).

4. Der schwierigste Teil des Rezepts — Sie brauchen, um unter der Orangenschale Huhn setzen. Dies sollte sorgfältig durchgeführt werden, sorgfältig geschnitten das Ende der Haut mit einem Messer und steckt sie unter den Orangenscheiben.

5. Auf der einen Seite kann 5-6 Scheiben von Orange gesetzt.

6. Drehen Sie das Huhn, und auf die gleiche Weise die andere Seite der Schmalz Orangen.

7. Den Knoblauch schälen und hacken Schnittlauch Scheiben, 3 oder 4 Stück.

8. Setzen Sie den Knoblauch in das Huhn.

9. Es gab auch Orangen stuff, so viel wie passt.

10. Twine tie Hühnerbeine.

11. Wenn Sie Orangen haben, verhängen sie ein Huhn, und die Pfanne in einem vorgewärmten 180 ° C Ofen.

12. Gebackenes Huhn etwa 2-2,5 Stunden, regelmäßig gießen seinen Saft aus der Pfanne, dank dessen es saftiger sein.

13. Verfahren beendet das Huhn in Teile, entfernen Sie die Haut von den Orangen und dienen mit einer Beilage aus gekochtem Reis oder Kartoffelpüree.

Funktioniert um 1:00.

Gesamtgarzeit ist 3.00.

Share →