Hydrocele boys - möglich, ohne den Betrieb zu tun?

Volume Bildung im Hodensack, der mit Flüssigkeit, genannt hydrocele Jungen (Hydrozele) gefüllt wird, kann es eine oder beide Hoden umgibt. Diese Ausbildung erhöht die Größe der Hodensack, und in einigen Fällen, und Schwellung im Bereich der Leistenkanal und der äußeren Genitalien. Am häufigsten ist es schmerzfrei und sicher, aber in einigen Fällen verursacht Veränderungen in der Form von Eiern und Beschwerden.

Ödem von Neugeborenen weit verbreitet, sondern entwickelt manchmal bei älteren Kindern.

Ursachen

Zu den Ursachen der Erkrankung, gemessen an zwei Gruppen:

  • Angeboren.

Ödem Hoden bei Knaben dieser Art aus den folgenden Gründen entwickelt. Kurz vor der Geburt des Jungen sind beide Hoden im Magen. Vor der Geburt, sie nach und nach zu bewegen in den Hodensack, und so stellt eine Normalform. Manchmal ist ein Hodenabstieg erfolgt zusammen mit dem aufgenommenen Bauchfell (einen dünnen Film aus Bindegewebe, die Linien der Bauchhöhle von innen).

Das Ergebnis ist eine Tasche Ähnlichkeit mit dem Bauchfell. Im Normalfall wird vollständig geschlossen, aber in 1% der Kinder nicht, und entwickelt eine Form der angeborenen Hydrocephalus. In seinem Kern ist das Ödem der Hoden bei Knaben eine leichte Abweichung in der Entwicklung und umge. Es hat nichts mit genetischer Veranlagung zu tun. Es gibt physiologische und Wassersucht, die bei Neugeborenen durchaus üblich ist, jedoch bis zu zwei Jahren, ganz leitet.

In einigen Fällen kann eine solche Ausbildung ins Erwachsenenalter fortsetzen. Solche Mechanismen sind die häufigste Auftreten, aber nicht die einzigen.

  • Acquisition.

Die erworbene Form von Wasserbruch ist die Folge einer Krankheit. Dazu gehören:

  • Hodenentzündung (Orchitis)
  • Tumoren des Hodens oder seiner Anhänge;
  • Herz-Kreislauf-Insuffizienz;
  • Entzündung der Nebenhoden in den Hoden (Epididymitis);
  • Operationen (die Ursache der Krankheit nur in 2% der Fälle).

Als Folge der Entstehung und Übertragung von Entzündung oder Überlastung im Hoden kann hydrocele Hoden bei Knaben auf.

Klassifikation der Krankheiten

Abhängig von den Symptomen, Hydrozele bei Kindern wie folgt eingeteilt:

Die erste Art der Einheitsformen der Krankheit sind die Fälle, wo bestimmt wird, ob mit der Bauchhöhle dropsical Beutel kommuniziert?

Dieses identifiziert zwei Arten von Wassersucht:

  • verbunden — es hat eine Verbindung mit dem Inneren des Peritoneums. In einem solchen kann eine Flüssigkeit frei durch die Straße von nicht klassifiziert zirkulieren und reichern sich in den Hodensack Shell in ausreichend großen Mengen. Diese Art der Krankheit wird oft mit einer Leistenhernie ausgebildet verbunden sind;
  • gemeldet — isoliert und, am häufigsten, die Form und der Form eines kleinen Zyste.

Das zweite Verfahren Hydrops Jungen nach dem Druckniveau innerhalb der dropsical Schale durch die Ansammlung von Flüssigkeit gebildet klassifiziert.

  • intensiven Ödem wird bestimmt, wenn das Fluid in den Hohlraum unter einem ausreichend hohen Druck. Am häufigsten diagnostiziert, wenn ein Formular nicht gemeldete Art von Hydrocephalus, wenn durch den Mund eines kleinen Flüssigkeit fließt kontinuierlich in den Hohlraum des Hodensacks, kann aber nicht lassen;
  • unbelasteten Wassersucht Hoden bei Knaben durch hydropischen Hohlraumbildung, in der Flüssigkeit nicht unter Druck aus.
  • Im Gegensatz zu den kombinierten Innen- (nicht gemeldet) Art der Wassersucht — fast nie das Kind auf eigene Faust zu nehmen. Und in den Fällen, wo die Wasserbruch Neugeborenen in einer angespannten Form diagnostiziert sollte verwendet werden, sofort Chirurgie.

    Diagnose und Symptome des Krankheitsmanifestationen

    Ödem ist fast durch Symptome, die das Kind zu stören würde gekennzeichnet. Die einzige Ausnahme ist fortgeschrittenen Formen von solchen Erkrankungen, bei denen das Skrotum wächst auf enorme Größe und beginnt zu stören.

    Es sollte beachtet werden, dass in den meisten Fällen eine einfache hydrocele Neugeborenen nicht Beschwerden oder Schmerzen zu verursachen. Daher ist die Diagnose durch die folgenden Verfahren durchgeführt:

    1. Für die überwiegende Anzahl der registrierten Erkrankungen, die Zunahme der ein oder beide Eltern moshonok Ankündigung. Manchmal wird diese Pathologie während Vorsorgeuntersuchungen in der Kinderchirurgie diagnostiziert.
    2. Bei der Untersuchung kann der Chirurg Diagnosen in den meisten Fällen eingesetzt werden. Berufserfahrene hydrocele Neugeborenen wird durch Berührung bestimmt.
    3. Für Bestimmtheit Varikozele (Krampfadern Zeichen in den Hoden) oder Leistenbruch und Muskel kann, um zusätzliche Arten von Umfragen zugeordnet werden.
    4. Wenn Diaphanoskop, Hodensack leuchten mit einer Taschenlampe. Gleichmäßige Verteilung der Lichtstrahlen zeigt an, dass dieser Flüssigkeitsfüllung. Wenn der Tumor Form oder Leistenbruch Taschenlampe BE shine Ei. Hydrozele bei Kindern, fast 95% der Fälle genau an diafonoskopirovanii definiert.
    5. Die genaue Diagnose der Krankheit ist durch Ultraschall des Hodensacks möglich.

      Diese Umfrage können Sie deutlich sehen, die innere Struktur des Hodengewebe, und alles, was um ihn herum, als auch um die Menge der angesammelten Flüssigkeit in den Hohlraum dropsical bestimmen.

    Behandlung

    Je nach Herkunft und Eigenschaften der Wassersucht definieren das Prinzip der Behandlung es. Für bei Neugeborenen identifiziert physiologischen Formen, sich an werdende Management. In den meisten Fällen geht es ohne Störungen.

    Manche Eltern glauben, dass es Wege gibt, um die Entwicklung eines solchen Prozesses zu verlangsamen. Experten sagen, klar, dass dies nicht so. Unabhängig und zu Hause, fast alles zu tun. Die einzig mögliche Aussicht auf Erleichterung der Symptome kann die Vermeidung von Infektionen der Atemwege, in denen das Neugeborene kann angespannt der Magen, wenn Niesen oder Husten sein.

    Sie müssen auch Störungen in der Verdauung, die durch einen Würgereiz begleitet werden können zu vermeiden.

    Wenn der Wasserbruch physiologische Neugeborenen hat eine sehr lange Zeit nicht weitergeben, sollten Sie die operativen Maßnahmen und Operationen verwenden. Die größeren Hohlraum des hydropischen Bildung sollte die früher die Operation durchgeführt werden.

    Es gibt eine Reihe von chirurgischen Techniken zur Lokalisierung der Krankheit, aber sie sind in einem zusammensetzen: Abschneiden von der Hauptbeutel des Peritoneums, der im Hodensack und dem Einsetzen der Ort befindet. Als Ergebnis der Operation, um den pathologischen Bericht der inneren Organe zu trennen.

    Die gespannte Form der Krankheit kann nur durch einen chirurgischen Eingriff geheilt werden kann, sollte die Operation so schnell wie möglich durchgeführt werden.

    Für die Fälle, in denen die Wassersucht der Hoden bei Knaben nicht angeborenen und erworbenen Charakter, indem zunächst Behandlung der Grunderkrankung durchgeführt. Wenn Orchitis Epididymitis oder verschreiben entzündungshemmende oder antibakterielle Mittel, und in Gefäßinsuffizienz — vorschreiben, die entsprechenden Medikamente.

    Folgen und Vorhersage

    In Fällen, in denen Wasserkopf ist nicht für eine lange Zeit behandelt werden, können Jungen Komplikationen entwickeln, wie:

    • die Entwicklung von entzündlichen Prozessen, die zu Notfällen eine sofortige chirurgische Intervention führen;
    • eine Erhöhung der Hodengröße und die Menge von Eiern.

    Bei rechtzeitiger Diagnose und angemessene Behandlung sowie angemessene Pflege ist boys hydrocele kein Kind negativ. Es ist perfekt ausgehärtet ist, und hat immer eine Zukunftsprognose. Erfolgreiche Behandlung hat keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit der Männer.

    Share →