Hydronephrose Nieren - was für die Nahrungsmittelhilfe?

Die richtige Ernährung in Hydronephrose, Nierenerkrankungen, in der ihre Tassen und Schalen erweitern und Nierengewebe dünner (gipotrofiruyutsya), ist einer der Faktoren, der die erfolgreiche Behandlung.

Die Ursache der Hydronephrose Transformation (Hydronephrose) ist eine angeborene oder erworbene Störungen der Urinabfluss bei der es um das Becken zurück. Kidney gedehnt wird, das Parenchym ist beschädigt, Stoffwechselprodukte, die normalerweise mit dem Urin ausgeschieden werden, stagnieren und reichern sich im Körper. Als Ergebnis kann die Niere vollständig Atrophie, sterben und Menschen aus der Intoxikation (Urämie).

Wenn Hydronephrose, wie die meisten Nierenerkrankungen, Ärzte wird dringend empfohlen, die Ernährung zu ändern. (Bis 3000kkal) Nahrung muss ausgewogen sein, kalorien: Diet in Hydronephrose muss die folgenden Anforderungen erfüllen. Der Gehalt an lebenswichtigen Vitaminen und Aminosäuren notwendig.

Alle Nieren (Niere) Ernährung zielt darauf ab, Stoffwechselvorgänge zu beheben, verringern die Belastung für die Nieren, so dass sie die grundlegenden Kräfte für die Wiederherstellung oder Aufrechterhaltung von Gesundheit zu verbringen. Daher ist es notwendig, von den Diät-Produkte, die Spurenelemente und Mineralstoffe, die sich negativ auf die Nieren haben können.

Bei der Auswahl der einzelnen Leistungs in Hydronephrose Nephrologe sollten ihr Augenmerk auf die folgenden Faktoren zu zahlen:

  1. Der allgemeine Zustand des Patienten;
  2. Das Vorhandensein von Begleiterkrankungen;
  3. Der Quellungsgrad;
  4. Blutdruck;
  5. Ergebnisse von Analysen des Urins;
  6. Die Einnahme bestimmter Medikamente.

Allgemeine Beratung über Ernährung

In dem Fall, wo ein Patient nimmt Diuretika Arzt kann eine Diät mit kaliumhaltigen Produkten vorschreiben. Dies ist eine Ofenkartoffel, eine Vielzahl von getrockneten Früchten, Milchprodukte.

In Bezug auf die Verwendung von Protein-Nahrungsmitteln in Hydronephrose Position der Ärzte nicht einverstanden sind. Nicht so lange her, dachte man, dass das Protein muss vollständig aus der Ernährung entfernt werden, da es schwierig ist, für die Nieren. Aber der Verzicht darauf, vor allem aus dem Menü der älteren Menschen können nicht wieder gutzumachenden Schaden zu ihrem Körper verursachen.

Ohne in proteinreichen Nahrungsmitteln enthaltenen Aminosäuren, wird der Prozess der Wiederherstellung der beschädigten Nierengewebe extrem schwierig sein.

Nach einer großen Anzahl von nephrologen sollte die Menge an Protein zu einem Durchschnitt von 0,5 g pro 1 kg Körpergewicht des Patienten verringert werden. In diesem Fall empfiehlt es sich, die so genannte verdauliches Eiweiß verwenden: mageres Fleisch, Milchprodukte, pflanzliche Proteine.

Trinken Obst und Gemüse-basierte Ernährung in Hydronephrose. Die empfohlene Menge von nicht weniger als 600grammov Tag.

Salz ist ein weiteres umstrittenes Thema renale Ernährung. Zuvor Experten haben empfohlen, die Verwendung von Natriumchlorid vollständig zu eliminieren. Jetzt auf Beratung Salzaufnahme eine individuelle Arztes auf wenige Gramm pro Tag beschränkt.

Flüssigkeitsaufnahme (Vorspeisen enthalten) wird die Menge der täglichen Urinausscheidung während der vorherigen Tag mehr als 0,5 Liter nicht überschreiten. Die Flüssigkeit ist besser, ein Kompott, verdünnte Säfte, Mineralwasser (Bicarbonat) zu verwenden.

Fasten Ernährung

Um die Menge an Urin zu erhöhen, verminderter Blutdruck, und zum Ausgeben der Abbauprodukte von Proteinen mit Hydronephrose Entladen Kohlenhydrat Tage bei Patienten verabreicht werden.

  1. Kompott Ernährung. Hergestellt aus frischen Beeren und Fruchtkompott mit Zucker (1 Liter) zu trinken fünf Mal pro 3.00.
  2. Obst-Diät. Über 300 Gramm frisches Obst zu fünf Empfänge (jeden 3.00) zu essen. Wassermelone ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für diese Fastentag.
  3. Gemüse-Diät. Von den verschiedenen verfügbaren Gemüse, einen Salat zu machen und zu essen 5 mal am Tag für 300 g.

Sollte aus der Ernährung dieser Lebensmittel ausgeschlossen werden:

  • fettem Fleisch und Fisch;
  • Hülsenfrüchte;
  • verschiedene Suppen (Pilze, Fleisch, Fisch);
  • würzige Gewürze;
  • Schokolade;
  • Konserven;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • Alkohol.

Wenn Hydronephrose verwenden darf:

  • Gemüse und Gerichten aus ihnen (Blumenkohl, Kürbis, Spargel, Spinat);
  • Beeren und Früchte (rote Trauben, Heidelbeeren, Wassermelone, Äpfel, Kirschen, Preiselbeeren, Himbeeren, Orangen);
  • Kascha (Buchweizen, Reis);
  • mageres Fleisch und Geflügel (gekocht);
  • mageren Fisch (gekocht);
  • Milch und Milchprodukte (Milch, Käse)
  • Kräuter (Petersilie, Brennnessel);
  • Eier;
  • Zucker.

Ernährungsberatung in Begleiterkrankungen

Seit Hydronephrose durch andere Nierenerkrankungen begleitet, ist es ratsam, eine Diät, die zu einem gewissen Grad lindern das Leiden der Patienten zu diesen Beschwerden zu ernennen. Therapeutische Tabelle №7 komplexen Diäten für Patienten mit Niereninsuffizienz in ihren verschiedenen Erscheinungsformen. №7 vorgeschrieben, wie eine Diät für Nierenschon Ernährung, um den Blutdruck zu senken, um Schwellungen zu reduzieren und verbessern die Prozesse der Trennung vom Körper Zerfallsprodukte.

  • In akute Pyelonephritis sein muss das Trinken von viel frischem Obst, Gemüse, Beeren, im Laufe des Tages trinken mindestens 2 Liter Flüssigkeit.
  • Wenn Urämie beschränken die Verwendung von Eiweiß und Salz. Das Menü sollte kalorien sein, wobei der Gehalt an essentiellen Aminosäuren (Kartoffel-Ei-Diät).

    Ausgeschlossen Fleisch und Fisch. Die Menge des Salzes zu verringern 2-3grammov, bei Patienten mit Bluthochdruck wird vom Salz vollständig entfernt. Wenn kein Ödem, Bluthochdruck ist mäßig, die Salzmenge etwas (auf 2-3gramma) zu vergrößern.

  • Bei Nierensteinen, ist es wichtig, dass der Patient viel zu trinken.
  • Wenn Phosphaturie Calcium-limit und Alkalisierungsmittel Lebensmittel (Milch, Gemüse, Obst), aber die Speisekarte umfasst Lebensmittel, die den Säuregehalt des Urins (Brot, Mehl, mageres Fleisch, Vollkornprodukte) erhöhen könnte.
  • Wenn uraturia von den Diätprodukten enthalten Purine (Geflügelfleischerzeugnissen, Käse, Kaffee) ausgeschlossen.
  • Wenn Oxalurie beschränken Empfang Sauerampfer, Bohnen, Milch, Schokolade und andere Lebensmittel reich an Calcium-Salze, Oxalsäure und Ascorbinsäure.

Hydronephrose — eine schwere Erkrankung, so dass die Ernährung sollte unbedingt im Einklang mit der Experte zu sein.

Share →