Hypertensive Krise - Emergency

Erste Hilfe bei hypertensiven Krise sollte sofort zur Verfügung gestellt werden, und vor der Ankunft des Krankenwagens, da dieser Zustand kann zum Tode führen oder führen zu irreversiblen Folgen.

In der Regel tritt eine hypertensive Krise plötzlich, als «es gab keine Anzeichen von Schwierigkeiten», aber in manchen Fällen könnte die Annahme von Alkohol, erhöhte Temperatur im Raum oder auf der Straße, eine scharfe Änderung der Wetterbedingungen vorausgehen. Werden die Fischereifahrzeuge sind in schlechtem Zustand, und viele Menschen haben ein solches Muster wird nach 50 Jahren beobachtet werden, kann die plötzliche stressig für das Herz-Kreislauf-System als hypertensive Krise scheitern.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die psychologischen und emotionalen Zustand des Patienten kann auch dazu führen hypertensive Krise beispielsweise längerer Exposition gegenüber der Entwicklung von Depressionen oder Neurose und ähnlichen Bedingungen die Möglichkeit einer Krise stark erhöhen.

Symptome einer hypertensiven Krise, wenn, Alarm zu schlagen?

Für viele Menschen ist ein Krankenwagen mit den extremen Fällen von ernsten Zustand verbunden sind, und daher kann es manchmal eine psychologische Barriere und die Frage sein und einen Krankenwagen rufen — vielleicht haben Sie auf eigene Faust mit Hilfe von Tabletten aus der Hausapotheke tun kann?

Deshalb, um den «i» dot — Die folgende Tabelle zeigt die Parameter, unter denen eine unabhängige Drucksteuerung unerwünscht. Betrachten Sie diese Messungen sollten auch ihre normale, Normaldruck zu verstehen. Die Tatsache, dass einige Leute Erfolg auch bei systolischen 140, obwohl dies eine extreme Standards Schwelle.

Bei hypertensiven Krise dringende medizinische Hilfe benötigt, wenn Bluthochdruck wird durch mindestens eine der folgenden Symptome begleitet:

  • instabilen emotionalen Zustand (Hysterie, Angst, Freude ungerechtfertigte);
  • Schüttelfrost;
  • Schwellung;
  • Anfall Erbrechen;
  • Benommenheit;
  • verschwommene Sicht;
  • Verletzung der Reflexe;
  • Taubheitsgefühl;
  • Störungen des Herzens;
  • Schmerz im Herzen.

Bei hypertensiven Krise geben falsche Erste Hilfe, oder wenn es nicht alle, kann es zu einem Schlaganfall führen, und sich zu erholen alle Funktionen wird eine Herausforderung sein.

Was tun, wenn eine hypertensive Krise zu tun?

Algorithm Notfall für hypertensive Krise besteht aus den folgenden Elementen:

  1. Rufen Sie einen Krankenwagen. Seeing einen qualifizierten — die Notwendigkeit, in Krisenstaaten. Wenn Sie sich sicher in ihrem Wissen, wie man sich den Druck zu bringen und wie man in solchen Fällen verhalten sind, erinnern die Weisheit der Menschen: «Ein Kopf ist gut, aber zwei — besser.»
  2. Während des Wartens auf den Arzt, um sicherzustellen, dass der Patient nicht gehen, nicht erleben Sie die körperliche Belastung und idealerweise eine horizontale Lage mit einer leicht erhöhten Kopf gesetzt. Heben Sie Ihren Kopf ist in dieser Situation sehr wichtig, es wird dazu beitragen, die Last auf Gefäße des Gehirns.
  3. Messen Sie den Blutdruck alle 15 Minuten.
  4. Wenn Bluthochdruck aufgetreten ist, und der Arzt verschrieben, um ihre Tabletten zu verringern, lassen Sie den Patienten die geeigneten Medikamente, bevor von einem Arzt verschrieben. Hier sind einige der Medikamente, um den Blutdruck senken — kaptopres, nifidipin ob Diuretikum einfachen Schritten.
  5. Als der Krankenwagen eintrifft, und der Druck wird nicht innerhalb einer Stunde nach der Einnahme des Medikaments verringert senkt den Blutdruck, wiederholen Sie eine Pille. Stellen Sie sicher, dass der Druck nicht viel geringer, denn dann kann der Patient das Bewusstsein verlieren, und es wird Komplikationen der Erkrankung führen.
  6. Wenn Sie geben den Patienten von Schmerzen in der Brust Nitroglyzerin Tablette, die Blutgefäße erweitert.

    Seien Sie sich bewusst, dass dies ein Zeichen für Herzinfarkt sein.

  7. Wenn der emotionale Zustand von Stress und es gibt Panik, lassen Sie den Patienten Corvalol, valeryaku. Valokardin funktioniert besser.
  8. Besondere Vorsicht ist älteren Menschen erforderlich. Wenn die «hinlegen», und wirklich den Druck zu reduzieren — verursachen Schwäche, Schläfrigkeit, Schwäche, Schwindel und verursachen unzureichende Blutzufuhr zum Gehirn, kann es zu einem Schlaganfall führen.

Erste Hilfe bei hypertensiven Krise enthält auch eine Reihe von Betriebspunkten:

  • Lüften Sie den Raum, wo der Patient ist, nachdem er seine leichte Decke bedeckt;
  • schreiben regelmäßige Blutdruckmessung;
  • Verringern Sie die Helligkeit des Raumes;
  • Erstellen Stille um den Patienten.
Share →