Hypotonie Erkrankungen oder physiologischen Zustand?

Hypotonie Erkrankungen oder physiologischen Zustand? Ursachen von Blutdruckabfall und ihre Behandlung. Wie sich feststellen, ob die behandelt werden muss, und wenn es keine?

Dies ist, was wir heute sprechen.

Unterdruck – Diese niedrigen Blutdruck (weniger als 100 / 60mm. Hg. V). In der medizinischen Praxis, die oft als Hypotonie bezeichnet. arterielle Hypotonie.

Physiologische Hypotonie

Physiologische Hypotonie beobachtet, wenn wir sehen, die Messung der typisch für Hypotonie Blutdruck Tonometrie Figuren und die körperliche Verfassung der Person, ist gut. Dies wird oft durch die individuellen Eigenschaften der menschlichen Physiologie und genetische predraspolozhennostyu. Manchmal tritt dieser Zustand bei Sportlern, als Antwort auf die schweren Lasten.

Niedriger Blutdruck ist in einigen jungen Frauen beobachtet und begleitet sie während des gesamten Genital Leben. Wenn die Eierstöcke während der Wechseljahre zu reduzieren ihre Aktivitäten kann die Hypotonie bei Bluthochdruck reibungslos bewegen.

Daher kann eine solche Person nicht krank bezeichnet werden. Wenn solche Leute zwangsweise unter Druck zu anerkannten Zahlen – Dies kann zu der Entwicklung der Erkrankung Symptomen führen.

Hypotension als Krankheit

Hypotonie als Krankheit mit Symptomen, die mit einem normalen Leben einzumischen manifestiert. Wenn Hypotonie, ist niedriger Blutdruck in den Gefäßen, schlechte Organe, insbesondere das Gehirn geliefert. Und die Menschen fühlen sich ein Klingeln in den Ohren, Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche und Müdigkeit. Typischerweise werden solche Patienten, Hände und Füße kalt, manchmal nassen Händen, und sein Gesicht blass. Manchmal häufiger bei älteren Menschen, Hypotonie, tritt auf, wenn ein plötzlicher Übergang von der liegenden in die aufrechte Position.

Unterscheiden primäre Hypotonie. Wenn die Symptome von anderen Krankheiten, und es gibt keinen symptomatisch. wenn Hypotonie gegen verschiedene Krankheiten.

Ursachen der primären (neurozirkulatorischen) Blutdruckabfall:

  • Nervenstress
  • psychische Überlastung
  • geistige Müdigkeit

Ursachen für eine symptomatische Hypotonie:

  • Vegetative-Kreislauf-Erkrankungen
  • Chronische Müdigkeit
  • Depression
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße
  • Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür
  • Vitaminmangel, verschiedene Rausch
  • Leber Erkrankung
  • Endokrine Erkrankungen, vor allem, Verringerung der Nebennierenfunktion
  • Osteochondrosis, vor allem die Hals  Rücken

Hypotone Krise

Hypotonischen Krisen gesehen eine starke Abnahme des Blutdrucks. Zu diesem Zeitpunkt wird aufgrund der stark Schwäche, Stromausfälle und Benommenheit können in Ohnmacht fallen. Typischerweise tritt diese Bedingung auf einem Hintergrund von Krankheiten wie Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen und Herzblock, akutem Blutverlust oder akuten Infektionen und andere.

In diesen Fällen müssen Sie, um den Druck zu erhöhen und die zugrunde liegende Ursache zu beseitigen. Es soll zuerst behandelt werden, Grunderkrankung, niedrigen Blutdruck, und dann aufhören, ein Problem sein.

Die Symptome einer Hypotonie

  • Häufige langweilig, Drücken  oder pulsierender Kopfschmerz in den Schläfen, und manchmal den Kopf sowie Schwindel,
  • Lethargie und Schläfrigkeit, Müdigkeit und verminderte Leistung
  • Depression und schlechte razdrazhitelnost nastroenie
  • Die Verschlechterung des Gedächtnisses ist und Unaufmerksamkeit
  • Überempfindlichkeit: yarkomu Licht, laute Geräuschspitzen
  • Empfindlichkeit gegenüber Änderungen des Wetters – meteozavisimost
  • Männer gipotoniki, wenn auch weniger häufig als Frauen leiden unter einer Abnahme der Potenz.

    Frauen – Verletzung  Menstruation.

  • Ermüdungslebensdauer wird durch blutdrucksenkende begleitet: auch wenn sie aufwachte. Fühlen Sie sich nicht ausgeruht. Manchmal fälschlicherweise betrachten sich selbst «Eulen»Denn am Abend ihre Aktivität länger als am Morgen.
  • Wenn körperliche Aktivität wie Menschen erhöht die Herzfrequenz und  Kurzatmigkeit nicht auf Herzerkrankungen.

  • Gipotonik sehr verdächtig, ständig konzentriert sich auf seinen Zustand, wird aber in der Regel für ihre eigene Entlastung wenig getan.
  • Constant Gähnen bei gipotonikov – es ist nicht von der Ermüdung und der Mangel an Sauerstoff.
  • Gipotonik nicht dulden, in der Schlange oder zu Fuß auf einem überfüllten Laden.

Natürlich nicht notwendig, dass alle diese Zeichen begleiten Leben hypotensive. Aber auch wenn Sie zwei oder drei dieser Symptome zu erfüllen, ist es schon ein Grund, etwas in ihrem Leben zu ändern.

Wenn im Vergleich zu Bluthochdruck, kaum der gipotoniki durch Arteriosklerose, Herzinfarkt betroffen und damit sie keine Angst. Laut Statistik Hypotonie-Patienten länger leben als Bluthochdruck, aber ihre Lebensqualität nicht gut bezeichnet werden, wenn nichts getan wird, um es zu verbessern.

Helfen Sie mit Hypotonie

Haupthilfsmittel für gipotonikov – aktiven Lebensstil. Der einzige Weg, um den Mangel an Durchblutung und Sauerstoff zu verhungern zu beheben – die Ursachen der Hypotonie. Aber, leider, ist es aus der niedrigen Blutdruck leiden, muss nicht immer genug Willenskraft.

Seien Sie nicht faul, gesunden Lebensstil – das ist das Problem, und dann die Symptome von Blutdruckabfall wird nicht mit Ihrem Leben stören.

Leichte körperliche Aktivität, Kontrastdusche, Fußmassage, ein Spaziergang bei jedem Wetter jeden Tag und glücklich, den Ton sosudov erhöhen.

Absolute Ruhe, die Einhaltung des Tages kann Wunder wirken.

Trinken Tonika: guter Kaffee und Tee am Morgen. Essen Sie mehr Erwärmung Lebensmittel: Gewürze, ein wenig Fett und Butter. Das Wichtigste ist, nicht zu übertreiben, abhängig von diesen Getränken nicht zu bekommen und nicht zu viel essen.

Wenn die Blutzufuhr übermäßiges Essen in die Bauchhöhle eingeengt und der Blutversorgung des Gehirns und damit der Sauerstoff reduziert und Symptomen von Hypotonie amplifiziert.

Engage Lieblings, interessante Arbeit, die in der Lage zu bringen ist  Freude und Vergnügen.

Führen Sie ein Tagebuch von Blutdruck: Blutdruck und Puls vor den Mahlzeiten 3 Mal am Tag und der nächste Datensatz in dem Moment fühlte. Auch aufzeichnen Daten, wenn unwohl. Dadurch wird der Kardiologe helfen, die richtigen Schlüsse zu Diagnose zu stellen.  

Behandlung der primären Hypotonie Apotheke Medikamente

  • Medikamente mit Koffein
  • Ginseng-Tinktur
  • Manchurian Aralia Tinktur
  • Tinktur chinesischen Magnolien Reben – die Anzahl der Tropfen sollte, die dem Alter zu sein, müssen Sie eine am Morgen einmal pro Tag nehmen
  • Hawthorn Tinktur
  • Extract levzei
  • Tinktur aus Maiglöckchen
  • Ural Lakritzlikör
  • Tinktur Helichrysum
  • Tinktur der Eleutherococcus

Diese Tinktur kann zu Hause vorbereitet werden.

Sie werden von dieser in der Berechnung:

— 1 Teil bis 10 Teile von Rohstoffen 40% Wodka

— in regelmäßigen Abständen geschüttelt Tinktur

— 1 Tropfen nastoyki Massy 2 kg erwachsenen Körper

— für Kinder bis 14 Jahre, 1kaplya – Lebensjahr

Gegenanzeigen 

Seien Sie vorsichtig, können diese Medikamente in Überdosis Allergien, innere Blutungen, Herzrhythmusstörungen verursachen. Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie die Behandlung beginnen, sonst können Sie versehentlich zu verletzen, selbst mehr als Hilfe

Behandlung von Hypotonie Naturheilmitteln

  • Sud aus Kräutern wie nard, Johanniskraut, Distelblätter (in kleinen Dosen) und Blätter von Zitronengras unter Druck gesetzt.
  • Regelmäßige Einnahme ist nicht sehr heiß Grüntee stabilisiert den Blutdruck
  • Um den Druck zu trinken Tee aus Rosenblättern, Tannennadeln und Fichte zu normalisieren.

Nehmen Sie diese Getränke müssen 3 raza in der Höhle, und die letztere Methode edy — 3 chasa tun Schlaf.

Natürlich lecheniya mesyatsa 2-3.

Pflanzliche Behandlung von Hypotonie:

  • Siberian Ginseng-Wurzel – 2 Teile
  • Plody Kaliny –1 Teil
  • Blätter trilistnoy vaxty – 1 Teil
  • Samen der chinesischen Magnolien Reben– 2chasti
  • Plody shipovnika – 2chasti

Sammeln von Kräutern – 1 Esslöffel – zwei Gläser Wasser, um für eine Stunde einweichen, dann bringen die Brühe zum Kochen bringen und kochen Sie es bei schwacher Hitze, bis das Volumen um die Hälfte reduziert. Trinken ein halbes Glas vor einer Mahlzeit am Morgen und am Mittag.

Was kann jeder, der mit Niederdruck lebt? Die Antwort ist, einen gesunden Lebensstil führen – es wird fröhlich, aktiv Person. Dies ist die Verhinderung von Hypotonie.

Ich schlage vor, Sie das Video über das Thema zu sehen «Diät für gipotonikov «:

Hypotonie — physiologischen Zustand oder ein Symptom einer anderen Krankheit?  Ursachen von Blutdruckabfall und ihre Behandlung. All dies sollte den Doktor zu lösen. Von der richtigen Diagnose abhängt Behandlungen.

Share →