Izon.

Liebe Eltern!

Jedes Kind liebt und in ihrem Unentschieden. Kinder zeichnen mit Bleistift und Farbe, Stock in den Schnee, Kreide, Kohle und viele andere Werkzeuge und Materialien. Und Sie Fadenzieh ausführen können, lernen gleichzeitig besitzen perfekte Nadel.

Der Vorteil dieser Technik ist, dass es wenig oder keine rechtzeitige Vorbereitung, das Produkt schnell und genau das erste Mal durchgeführt wird, und Phantasie ist, wo zechend.

Klassen izonityu erziehen Fleiß, Pünktlichkeit und Geduld entwickeln abstraktes Denken und die Konzentrationsfähigkeit, gutes Auge, Feinmotorik und die Koordination der Handbewegungen.

Und jetzt über das Verfahren

Izon — Bild Gewinde, Gewindedesign

Textile Grafiken, Izon (Bild Gewinde), Gewindedesign – ein grafisches Bild, die speziell auf Pappe oder anderen festen Boden gemacht thread.

Schema

Geschichte izoniti

Textile Grafiken als Kunstform zuerst in England erschienen. Englisch Weber erfand eine besondere Art und Weise weben. Sie wurden in den Boards und Nägel in der Folge zogen Gewinde getötet.

Das Ergebnis war eine zarte Spitze Gegenstände, die verwendet wurden, um das Haus zu schmücken. Derzeit wird textile Art Grafiken weithin für Dekorationsartikel und Haushaltswaren für die Inneneinrichtung verwendet wird, für die Umsetzung der Geschenke und Souvenirs.

Zur Arbeit benötigt:

  • Velvet dicke Pappe oder Papier;
  • Scheren;
  • die Nadel;
  • Seidenfäden in verschiedenen Farben;
  • PVA Kleber;
  • Lineal, Zirkel, Radiergummi, Buntstifte;
  • Kopierpapier, Transparentpapier;
  • Gewebe, Klebestoff;
  • Rahmen.

Für Kinder Durchschnitt. Senior und die Vorbereitungsgruppe, die bereits abgelegten und Pappe (Zeichnung) Muster Material herzustellen. Wir haben Kinder von 1,10 bis in das Loch bereits prodernutogo von den anderen Nadeln (Feinmotorik) m extrahieren gelernt zu starten. Um die Kinder noch klein sind, diese Arbeit zu tun wir allein mit einem Kind nicht eine Gruppe haben.

Dies ist, was wir gelernt haben, eine Nadel schwingen mit Gaming-Vorteile, wo es einen großen hölzernen Nadel und Perlen auf sie aufgereiht, selbst mit der Technik der Fadenziehen Nudeln auf einem Seil.

 Die Technik "Izon" nur zwei Schritte: Füllen der Ecke und das Ausfüllen des Kreises.

Share →