Jam Sommer Beeren: TOP 5 Rezepte

Zuvor unsere Mütter und Großmütter gekocht jeden Sommer duftende, süße Marmelade. Heute ist diese Aktivität nicht beliebt: viele Leute einfach lieber fertige Süßigkeiten zu kaufen.

Jam müssen ein paar Tricks .com kochen

Von saftigen süßen Beeren, die im Sommer reifen, stellt sich ausgezeichnete hausgemachte Marmelade. Es hat eine reiche Geschmack und Aroma, und darüber hinaus ist auch äußerst nützlich.

Zutaten: 1,2 kg Zucker, 1 kg Erdbeeren

.com

Zubereitung: Die Beeren gehen durch, entfernen Sie den Stiel. Erstellen Sie Erdbeeren in ein Sieb und spülen Sie mehrmals nach unten in einem großen Behälter mit Wasser und es ermöglicht, das ganze Wasser ablaufen kann.

Schreiben Sie die Beeren in einem Behälter, in dem, um den Stau zu kochen. Deckel mit Zucker und an einem kühlen Ort stellen für 8–10:00 Uhr.

Setzen Sie die Pfanne mit Erdbeeren auf einem sehr niedrigen Hitze und zum Kochen bringen, entfernen Sie den Schaum, und gelegentlich Schütteln der Gerichte. Kochen Sie die Marmelade Kochen für 5 Minuten. Garzeit sollte 40 Minuten nicht überschreiten.

3. Himbeermarmelade

Zutaten: 1,2 kg Himbeeren, 2,5 Tasse Zucker, 2 Tassen Wasser, 1 Zitrone

.com

Zutaten: 1 kg Kirschen mit Blättern und Schwänze, 800 g Zucker, 150 ml Wein stieg. gin — nach Geschmack, Zitronensaft — nach Geschmack

.com

Zubereitung: Beeren sind frei von Steinen und alle Reinigung (Schwänze und Blätter) in einen Topf gefaltet. füllen die Hälfte des Zuckers und gießen Sie den Wein und kochen als Kompott für 5 Minuten bei schwacher Hitze. Gereinigtes Kirschen, die andere Hälfte von Zucker zu füllen.

Gekochte geschmort Schale Belastung. Hot gießen Sie sie gereinigt Kirschen, in eine Schüssel gießen Marmelade und zum Kochen bringen. Lassen Sie über Nacht abkühlen.

Am Morgen wird ein Schaumlöffel, um die Kirschen zu entfernen, um in eine andere Schüssel und Sirup einkochen verschieben um die Hälfte. So eng zu überwachen, nicht zu verdauen, nachdem der Schaum beginnt viel — vom Herd nehmen.

5. Jam schwarze Johannisbeere

Zutaten: 1 kg schwarze Johannisbeere, 1 kg Zucker

wolfeyebrows.wordpress.com

Share →