Kalender von Impfungen

Impfschema ist eine Liste mit Pflichtimpfungen, die, wie der Impfstoff und in welchem ​​Alter verabreicht werden sollten zeigt. Derzeit hat die Ukraine einen russischen Kalender der Schutzimpfungen, im Auftrag des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation 229 von der Stadt genehmigt

Nationalen Immunisierungsplan umfasst die Impfung gegen die folgenden Krankheiten:

  • Hepatitis B ist eine ansteckende Viruserkrankung, die die Leber auswirkt. Es kann einen chronischen Verlauf mit der Bildung von Leberzirrhose zu nehmen.
  • Tuberkulose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die am häufigsten die Lunge.
  • Polio ist eine akute Infektionskrankheit der viralen Natur, begleitet von der Bildung von irreversiblen Parese und Paralyse.
  • Diphtherie ist eine akute bakterielle Infektionskrankheit, die die Atemwege, Herz, Nervensystem, Nieren und andere Organe beeinflusst. Durch die Verwendung von Diphtherie-Impfstoff Erkrankung in den meisten Fällen tödlich endeten.
  • Pertussis ist eine akute Infektions bakterielle Erkrankung, mit paroxysmalem Husten.
  • Tetanus ist eine akute bakterielle Infektionskrankheit, die durch Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Es bewirkt, dass die Entwicklung von Konvulsionen und Ersticken (Asphyxie).
  • Cyrus akute Viruserkrankung manifestiert Vergiftungssymptome (Fieber, etc.), Hautausschlag und Läsionen der Schleimhäute von Nase, Rachen. Masern können durch schweren Komplikationen einhergehen.
  • Röteln ist eine Virusinfektion, die durch Hautausschlag und vergrößerte Lymphknoten gekennzeichnet ist. Besondere Gefährdung Röteln in der ersten Hälfte der Schwangerschaft, weil es zu einer Fehlgeburt oder schwere fetale Missbildungen führen.
  • Mumps (Mumps), eine akute Viruserkrankung, die Speicheldrüsen, die das Nervensystem betrifft. Jungen sind oft beteiligt Hoden führt zu Unfruchtbarkeit.

Russian Kalender Schutzimpfungen

Bei der Verwendung von inaktivierten Impfstoffen für die Erzeugung einer schützenden Immunität ist nicht genug einzigen Injektion. Es dauert in der Regel eine vollständige Grundimmunisierung besteht aus 2-3 Injektionen, gefolgt von einem Booster, dh weiter gefüttert Immunität.

  • Die meisten Impfung erfolgt, wenn ein Neugeborenes Umdrehungen durchgeführt 12 Stunden. Child Impfungen gegen Hepatitis B
  • C 3 auf 7 Tag Kind gegen Tuberkulose-Impfstoff BCG geimpft genannt ..
  • Sobald das Kind abwechselnd ein Monat (30 Tage), eine zweite Impfung gegen Hepatitis B.
  • In drei Monaten Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus, Polio: Das Kind sollte einmal vor vier Krankheiten geimpft werden.

    Aber in der Tat, wird es nur zwei Dosen (oder sogar zu machen — "Tetrakok"): First — gegen Diphtherie, Tetanus und Pertussis (zB DTP) und das zweite — gegen die Kinderlähmung.

  • In vier und eine halben Monat das gleiche tun wie drei.
  • In sechs Monaten ist die gleiche wie in der viereinhalb. Ferner wird in dem dritten Zeit gegen Hepatitis B geimpft
  • Wenn ein Kind ein Jahr. es ist Zeit, gegen Masern, Röteln und Mumps (Mumps) (a-Impfstoff) geimpft werden.
  • Die Halbes Jahr tun Wiederholungsimpfung gegen Pertussis, Diphtherie, Tetanus und Polio-Impfstoff verabreicht wird.
  • In 20 Monate nächste Wiederholungsimpfung gegen Kinderlähmung.
  • Die folgenden Impfungen sollte nur durchgeführt werden, in 6 Jahre. Das Kind wird eine weitere Gruppe von Impfstoff gegen Masern, Röteln und Mumps eingeführt.
  • Die 7 Jahre. Die erste Wiederholungsimpfung gegen Tuberkulose (BCG), die zweite Booster gegen Diphtherie und Tetanus (DT).
  • Die 13 Jahre Impfungen sind selektiv. Wenn das Kind nicht rechtzeitig Impfung gegen Hepatitis B erzielt wurden, ist es Zeit, es jetzt tun. Die Impfung gegen Röteln in 13 Jahren tun, nur Mädchen.
  • Bei 14 Jahre ein weiterer Booster gegen Diphtherie und Tetanus, Polio, Tuberkulose.
  • Erwachsene Wir sollten gegen Diphtherie und Tetanus alle zehn Jahre seit der letzten Impfung revaktsinovanih.

Immunisierung im nationalen Kalender der Schutzimpfungen Impfstoffen durchgeführt und ausländischen Produktion, registriert und für den Einsatz in der vorgeschriebenen Weise berechtigt, in Übereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung.

Kliniken zu diesem Thema (siehe diese)

Share →