Kalt

Kalt

IsraelMedicine.ru — 2007

Verstopfte Nase (Nasenatmung Schwierigkeit) manchmal genannt nasmokrom.

Die Ursachen der Verstopfung der Nase Erkältungen und anderen Krankheiten, wie Allergien, Ursprungs sein. Die Ursachen der chronischen Nasenverstopfung kann chronische Rhinitis oder Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder septumdeviation sein.

Ursachen für verstopfte Nase kann entweder angeboren oder erworben sein.

Angeborene Ursachen der Verstopfung der Nase:

  • Choanalatresie.
  • Angeborene Enge der Nasengänge.
  • Verschiedene Arten von Einklemmung.

Erworbene Ursachen der Verstopfung der Nase:

  • Verformung der Nasenscheidewand.
  • Saug Nasenlöcher auf Inspiration.
  • Polypen.
  • Tumoren der Nasenhöhle und Nasenrachenraum.

Verstopfte Nase beim Niesen Angriffe in Verbindung mit:

  • Allergische Rhinitis.
  • Vasomotorischen Rhinitis.

Verstopfte Nase überwiegend Schleim:

  • Coryza zu Beginn der Erkrankung.
  • Polypoide Rhinitis, Rhinosinusitis (Entzündung der Schleimhaut Kombination aus der Nase und Nasennebenhöhlen).
  • Katarrhalische, hypertrophe Rhinitis — begleitet durch das Wachstum des Bindegewebes.

Verstopfte Nase mit schleimig-eitriger Ausfluss:

  • Akute Rhinitis in einem späteren Stadium.
  • Chronische Rhinitis oder Rhinosinusitis.
  • Einseitige Rhinitis — die Ursache dafür kann ein Fremdkörper ist.

Verstopfte Nase mit einem unangenehmen Geruch und / oder Anschläge:

  • Rhinitis atrophicans.
  • Özen (stinkende kalt).

Verstopfte Nase mit gelegentlichen Flecken:

  • Einige Tumoren der Nase, Nasennebenhöhlen, Nasenrachenraum.
  • Blutungen Polypen Nasenscheidewand.
  • Colitis Tuberkulose oder Syphilis der Nase.
  • Granulomatose.

Verstopfte Nase vor Verletzungen:

  • Hämatom Abszess oder der Nasenscheidewand.
  • Adhäsionen — Fusion in der Nasenhöhle.
  • Posttraumatischem Verformung der Wände der Nasenhöhle oder die Nasenscheidewand.

Machen Sie eine Anfrage für die Behandlung

Share →