Karamellisierte Früchte mit Entenbrust

Karamellisierte Früchte mit Entenbrust als Fortsetzung eines Banketts am 23. Februar.

Hallo, liebe Leser der Blog-Welt Housewives. Ich schon, dass am 23. Februar die Hölle für einen Mann geschrieben mandarin Kuchen.

Kuchen war Teil einer festlichen Mittagessen ein besonderes Abendessen war Entenbrust mit Birnen und Äpfel.

Aber ich mag Beilage, habe ich beschlossen, nennen es eine Mahlzeit im Gegenteil, karamellisierten Früchten mit Entenbrust. Es klingt schön!

Wie zu kochen eine Entenbrust in Orangensauce Ich schrieb. Aber es gab eine Sauce auf Basis von Wein und ein Klumpen in der Marinade, hier ist ein wenig anders.

Dieses Mal habe ich beschlossen, dass keine Gurke Entenbrust ist nicht notwendig, werde ich es zu braten zu erwärmen Körperfett und erreichen eine Kruste, und dann im Ofen bombardiert.

Für meinen Geschmack hat ein Entenbrust nicht eine traditionelle Beilage Reis oder Kartoffeln brauchen, aber süßen Früchten und Beerensauce ist perfekt. Eine Garnitur sind karamellisierte Früchte!

Karamellisierte Früchte mit Entenbrust

Zutaten

  • Entenbrust — 2 Stück
  • Pear — 1 große
  • Apple green — 2 Stück
  • Brown sugar — 2 Esslöffel
  • Pflanzenöl
  • Balsamico-Essig, Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer

Wie zu kochen eine Entenbrust mit Birnen und Äpfel

Entenbrust waschen, mit Küchenpapier trocken und machen Einschnitte in der Haut, man aufpassen, nicht, um das Fleisch zu schneiden. Dies ist die Verdunstung des subkutanen Fettgewebes zu gewährleisten.

Meine Äpfel und Birnen. Ich beschloss, die Äpfel zu dunkel reinigen, schneiden Sie sie, und nicht, mit Zitronensaft beträufeln. Lemon geben auch einen Einblick in die Schüssel.

Birne vom Kern mit der Schale gereinigt wird, und zusammen in große Scheiben geschnitten.

Vorherige Arbeiten wurden durchgeführt, können Sie zu braten beginnen.

Entenbrust mit Salz, Pfeffer (Ich nahm weißer Pfeffer) und Ort der Hautseite nach unten auf eine erhitzte Pfanne. Fry bei mittlerer Hitze für 10 Minuten. Dann umgedreht und für weitere 5 Minuten aus dem Fleisch gebraten.

Karamellisierte Frucht für Entenbrust

In einer großen Pfanne erwärmen Butter, setzen Sie den Zucker und geben es zu lösen. Wir verbreiten die Scheiben von Äpfeln und Birnen, in Zuckersirup bei mittlerer Hitze gebraten.

Drehen Sie vorsichtig über die Früchte und geben der Sauce ein wenig zu verdampfen. Wenn der Zucker vollständig aufgelöst und Gemüse kochen, machen weniger Feuer und mit Balsamico-Essig für ein paar Minuten, bis sie weich gestreut.

Dopekat Entenbrust mit karamellisierten Früchten in den Ofen

Wenn die Ente braten auf beiden Seiten, es zu verschieben, ohne das Fett in der Form, in der wir zu backen. Neben dem klumpig, und ihre Stücke von karamellisierten Fruchtaufstrich, gießen Sie die Überreste hier Fruchtsauce.

Mit Folie abdecken Form und in den Ofen, um 180 bis 200 Grad für 10 Minuten vorgeheizt setzen. Nach 10 Minuten wurde die Folie entfernen, schalten Sie den Luftstrom, und gibt auch zu 5-7 Minuten stehen lassen.

Wenn Sie Fleisch neprozharennoe mögen, um die Manipulation der Ofen aus. Da sowohl die Ente und Gemüse sind bereit.

Aber ich weiß nicht wie neprozharennoe Fleisch und es vorziehen, sie in den Ofen zu bekommen. Darüber hinaus ist die Entenbrust über mit Saft und Obst gesättigten schmeckt besser.

Nach dem Ende nehmen Sie die Entenbrust auf einem Teller, sorgfältig in dünne Scheiben schneiden, verbreiten ein Stück Obst und Wasser mit Fruchtsaft.

Unser Entenbrust mit karamellisierten Früchten ready! Sie können einen geliebten Menschen mit einem festlichen Abendessen zu behandeln.

Männer gern all das Geschirr zusammen, aber ich ehrlich liebte es selbst karamellisierten Früchten und Äpfeln, Birnen und sogar Ente nein nein! Ich werde auch weiterhin zu experimentieren. Nicht verpassen.

Und ich für ihren Mann am Vorabend seiner Lieblingssalat von Kabeljau und Zwiebeln gekocht. Er getränkt Bett und 23. wird ein guter Snack während des Wartens auf einen festlichen Abendessen.

Ich möchte auch rühmen, dass in der Kategorie «Rezepte Gäste» wird bald die Aktualisierung der Rezeptur von leckeren Kuchen.

Von wem und welche Kuchen wird sehr bald zu lernen! Vergessen Sie nicht, zu, dann verpassen Sie es nicht abonnieren!

Mit freundlichen Grüßen, Galina

    Abonnement

Share →