Kartoffelauflauf mit Käse und Pilzen

Einfache Rezepte und leckeres Essen — das beste, was man sich vorstellen kann. Diese Rezepte fing ich an, eine lange Zeit zu sammeln, aber vor kurzem in meiner Sammlung erschien lächerlich einfach, sehr herzlich und unglaublich leckeres Gericht. Diese Kartoffelauflauf mit Käse und Pilzen c.

Was ist für Kartoffelgratin benötigt:

— 0,5 kg Kartoffeln (oder 4-5 große Kartoffeln)

— 200-300 g Käse (beliebiges Fett, noch wichtiger, zu schmelzen)

— 5 Stück große Pilze (kann auch länger sein, wenn Sie ein Fan von Pilzen sind)

— 1 Zwiebel (Schalotte, nutzten wir die Größe des Kopfes von Knoblauch, also war es eine echte Handvoll)

— 2 Eier

Wie Kartoffelauflauf vorzubereiten:

Die Kartoffeln kochen (besser als halbgar kochen), wenn gekocht polotoch es leicht, Püree Ausfahrt NICHT Es ist! sollten große Klumpen zu sein!

Fry Zwiebeln goldbraun (bei starker Hitze, so dass es nicht löschte)

Käsereibe gerieben auf

Pilze in Stücke geschnitten

Kartoffelpüree machen ein Stück Käse (zB ein Drittel), fügen Sie zu den Zwiebeln und rohen Eiern

Auf ein Backblech oder in eine Backform, um auf der unteren Hälfte der Kartoffelmischung setzen, dann eine Schicht von Pilzen und mit Käse bestreuen (zweite Drittel), dann die restlichen Kartoffeln oben auf den Überresten der Käse, um einzuschlafen.

Im Ofen backen für 30-40 Minuten. Wir backen bei 150 Grad. Wenn am Ende kurz drehen Oberlicht stärker – es wird gut und lecker goldbraun sein.

Wenn der Auflauf fertig ist, lassen Sie es für 15-20 Minuten stehen lassen. Dies soll sicherstellen, dass es ein wenig abgekühlte und wurde dichter, sonst wird es nicht möglich sein, zu schneiden, wird es etwas sein, «wässrig».

Share →