Kaschmir (Kaschmir)

Kaschmir (Kaschmir) – es ist das dünnste unten (Unterwolle) alpine Cashmere Ziege lebt in der Region Tibet und in der Provinz Kaschmir zwischen Indien und Pakistan. Kaschmirziegen sind in Australien, Neuseeland und Schottland gezüchtet.

Kaschmir – ein elegantes, chic, modisch, hoch entwickelt und ziemlich teures Material. Es ist kein Zufall, sie genannt wird «Königliche Garn». «Wool Diamant» oder «Edelfaden».

Cashmere Rohstoff besteht aus Filamenten mit einer Dicke von 13-19mkm (menschliches Haar – 50 um), so dass der Hauch von Kaschmir schafft ein Gefühl der Erhabenheit. Cashmere ist durch einen Schleier aus Licht, sehr angenehm für das Auge so sanft, dass jeder Schatten, in dem er malte, es sieht aus, als ob.

Für die Ziege nicht schneiden sich und kämmte mit der Hand einmal im Jahr, im Frühjahr, während der Häutung. Das bringt insgesamt 100 Ziegen – 200 g Fluff und die Herstellung verbraucht Mantel 1.5 – 1,8 kg Kaschmirgewebe, dh Flusen 15 Tiere. Dies ist ein Grund für den hohen Preis des Produktes 100% Cashmere. Ein weiterer Grund für die Popularität und die hohen Kosten der Cashmere – ist ihre außergewöhnliche Weichheit, Leichtigkeit, Fähigkeit, Wärme und der Mangel an es von allergischen Reaktionen zu behalten.

Die Popularität von Kaschmir wächst. Heute sind die Käufer die Wahl Kaschmirmantel und andere Produkte als die beste von dem, was auf dem Markt ist. Lassen Sie es teuer, aber außergewöhnlichen Komfort, es schafft, zieht immer mehr Fans dieses Material in der ganzen Welt.

Share →