Kehlkopfentzündung - Symptome, Behandlung

Laryngitis — einer der Krankheiten der Kehle — Entzündung der Schleimhaut des Kehlkopfes. Wir behandeln häufig Erkrankungen der Hals ist sehr leicht, zu denken, dass vielleicht mehr, und übergeben. Am besten, gelegentlich die Kehle zu spülen oder die Tablette aufzulösen.

Aber diese Haltung kann in ernsthafte Schwierigkeiten zu machen.

Die häufigste Erkrankung des Halses — Angina, zu erfahren hier, Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis Sie werden von einer Vielzahl von Mikroben verursacht und haben gemeinsame Symptome wie eine kratzige, Mundtrockenheit, Rötung der Kehle, Kopfschmerzen, Schmerzen beim Schlucken, Schwäche, Fieber.

Laryngitis Symptome — früher beschrieben sollte Kratzen im Hals, trockener Husten auf den ersten hinzugefügt werden, und dann husten. Zur gleichen Zeit wird die Stimme heiser, rau oder sehr leise. Dauer der Krankheit ist in der Regel nicht mehr als 7-10 Tage.

Bei der Behandlung von — die Beseitigung der wichtigsten Ursachen der Krankheit. Innerhalb von 5-7 Tagen ist der Patient besser, nicht zu reden, desto mehr nicht-Rauchen, Alkohol und kalte Getränke. Wenn Laryngitis gezeigt ein warmes Getränk: Milch mit Honig, Mineralwasser, Gurgeln Sud aus Kamille oder Salbei, warme alkalische Inhalationen.

Am Hals sollte eine heiße Kompresse legen: Kochen Sie zwei Handvoll Kartoffelschalen, bis gekocht, abtropfen lassen, und fügen Sie die Schale 1 Teelöffel Backpulver, gründlich pürieren und umrühren. Diesen Struktur in der Gaze, und wenn er etwas abgekühlt, um den Hals zu befestigen.

Von oben Polyethylenfolie, dann einen warmen Schal. Komprimieren hold 01.00. Nach dem Abkühlen, entfernen Sie es. Dies kann dreimal täglich durchgeführt werden.

Diese Kompresse ist wirksam und Angina pectoris. Es ist auch nützlich, heißes Fußbad werden bei 42 bis 45 Grad 20 bis 30 Minuten.

Laryngitis Symptome, Behandlung. Von Volksmedizin Anzug Sud aus Anis. In einer Pfanne gießen 1 Tasse Wasser, fügen Sie 0,5 Tassen Anis. Kochen Sie 15 Minuten, cool,

Share →