Komfort und chic Französisch-Stil Kleidung

Fast alle Frauen wollen einen hellen, eleganten und einzigartigen Stil zu kreieren. Für viele ist es wirklich gut, aber einige Frauen verlieren eine Menge Zeit und Mühe, und als Ergebnis nichts. Wegen seiner Eleganz, reich an legendären Geschichten und, natürlich, der Designer hat die Französisch Stil des Kleides lang in der ganzen Welt bekannt.

Seit vielen Jahren ist es ein Beispiel Pariser guten Geschmack.

Wir können nicht sagen, dass unter den vielen Frauen Französisch geschrieben Schönheiten, aber nicht verhindern, dass sie elegant aussehen, auch im Alltag. Weil sie nicht für Nachteile sehen in ihrem Aussehen kann ein harmonisches Ensemble zu schaffen und gekonnt unterstreichen die Vorteile der Figur. Es sei darauf hingewiesen, dass sie dieses große Werk zu haben.

Der Höhepunkt der Französisch-Stil Kleidung ist genau die Fähigkeit, zu kombinieren und passen Sie die Kleidung und nicht die große Anzahl von Designer-Stücke.

Viele unserer Zeitgenossen Schränke nur platzen aus dem Vorhandensein dieser sehr unterschiedlichen Kleidung, aber am Ende haben noch nichts anzuziehen, und Französisch Frauen ein ganz anderer Ansatz, um die Wahl der Garderobe. Jeder anständige Pariser sich nicht leisten, die Dinge aus dem Verkauf oder billigen Nachahmungen zu kaufen. Diese Schränke präsentieren nur das Nötigste. Dieser ist in der Regel hohe Qualität, teuer, vielseitige und elegante Kleider, die perfekt für jeden Anlass gibt.

So wird in der gleichen Kleidung sie im Büro und im Restaurant erscheinen können.

Das Symbol der Französisch Chic und Eleganz für alle ist Coco Chanel. Französisch Stil des Kleides kann nicht mit etwas anderem verwechselt werden. Pariser, die immer makellos sah, inspirierte Künstler mit seiner Schönheit.

Die wichtigsten Bestimmungen des Pariser Stil — ist Einfachheit, Eleganz und Qualität. Von den hellen, mutigen Kleider, Bilder und eine Vielzahl von hochkarätigen Pariser Schmuck lieber aufgeben, weil die Französisch-Stil beinhaltet, wie die klassischen Formen, Designs und Farben. Sehr beliebt neutralen Farben, weil sie nie aus der Mode.

Daher können Sie sicher Wählen Sie ein Kleid die gleiche Farbe wie blau, grau, braun oder bordeaux.

Im Gegensatz zu den neutral des American way, Französisch Stil des Kleides viel mehr elegant und feminin. Frauen, die wie eine echte Französin suchen möchten, können Sie einige Ratschläge auf der Grundlage ihrer Art geben kann. Das erste, was zu verstehen, dass die Französisch Stil des Kleides sieht die Schaffung der schönen und klaren Silhouette.

Der Stoff, Form und Schnitt — es ist alles zur besten betonen Ihre Figur, die zwar nicht unbedingt ein schleichendes Outfit.

Erstens, viele geraten, fügen Sie einfach einen Schal, weil das Wort "Französin" fast jedes Mädchen scheint unglaublich stilvoll gekleidet, und sie ihm um den Hals einen Schal gebunden. Schal — ein Merkmal der Pariser Stil, wird sie mit jedem Outfit getragen, in allen Jahreszeiten.

Zweitens die korrekte Länge des Mantels. Ultra-kleine oder die Länge des Boden — es nicht wirklich reflektieren kann die Tiefe der Französisch-Stil. Rock bis zum Knie — es ist diese Länge eignet sich für nahezu jeden Anlass des Lebens.

Drittens gibt es auch eine Grenze der Französisch-Stil in der Kleidung — folgende Uniform. Der Schrank in diesem Pariser muss unbedingt ein Pullover mit V-Ausschnitt, eine weiße Bluse und schwarzen Bleistiftrock. Es ist eine Art der Bausteine ​​eines Bildes.

Mit jedem dieser Dinge können Sie fabelhafte Kleiderschrank Ensembles zu erstellen, aber Sie können einfach alle drei gleichzeitig.

Beliebteste Dinge Französisch-Stil:

• Schal

• Blusen

• Top

• Leggings

• lange Strickjacke

• Stiefel, schwarze Schuhe

• Direkte Rock bis zum Knie

• Little Black Dress

• Pullover mit V-Ausschnitt

Share →