Konflikte bei der Arbeit. Wie vermeiden?

Der Konflikt — ein Kampf der widerstreitenden Interessen, Einstellungen, ähnlich. Typischerweise werden die Aktionen von einer der Parteien, die Interessen des anderen zu verletzen, und dass, natürlich, beginnt, um zu protestieren. Die Aufgabe der einzelnen Person — die Anzahl von Konflikten in ihrem Leben zu verringern.

Zu vermeiden, sie überhaupt nicht möglich ist, ist es nicht notwendig. Laut Psychologen, sind die Konflikte nützlich für das Wachstum und die Entwicklung von Individuen und Gemeinschaften.

Oft aber wird der Konflikt ein Grund für die Entlassung, wenn Position des Arbeitnehmers nicht mit der Position der Führung zusammenfallen. In einigen Fällen ist es genug, um ihre Integrität Offizier bei der Bewältigung einer Frage zeigen, dass das Management es für eine solche Tat unerhört Kühnheit. Der bestehende Konflikt Verhaltens — Führung will die Bereitschaft, alle Anforderungen einreichen sehen, auch wenn nicht ganz gerechtfertigt.

Und aus der Sicht des Arbeitnehmers, wirkt er absolut richtig, die Verteidigung seiner Position.

Für die russische Wirklichkeit gilt insbesondere Phänomen, als Mitglieder eines Teams, wie sie wurden kombiniert, um schleichende oder offene Konfrontation Management. Aber der Anstifter dieser Aktion kann nur eine Person, und seine Vorgesetzten genug, um herauszufinden, wer er ist, und wie man es loswerden können. In einer solchen Situation sollte es möglich sein, sich von potentiellen Problemen zu schützen.

Selten offene Konfrontation mit der Führung könnte zu einem positiven Ergebnis führen. Das einzige, was die Mitarbeiter tun — diese Version. Und er kann nicht einmal hören, was der Grund für die Ablehnung seines Services. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um ihn, einen Brief der Resignation auf eigene Faust zu schreiben.

Um solche Komplikationen zu vermeiden, ist nicht so schwierig. Zunächst versuchen Sie nicht, ihre Ansichten um jeden Preis zu diplomatischen Empfängen zu verteidigen, die folgenden Definitionen. Es ist kein Zufall Kompromissfähigkeit gilt als eine ausgezeichnete kachesvo durch die eine Person in der Lage ist, nicht nur, um scharfe Ecken zu vermeiden, sondern auch, um die optimale Strategie zu finden.

Oft ist die Ursache des Konflikts können persönliche Vorlieben und Abneigungen Führung sein. Ein Mann, der etwas zu beanstanden, früher oder später versuchen, von der Arbeit überleben. Natürlich in allen Bereichen unseres Lebens ist unvermeidlich Faktor Mensch.

Menschen sind Menschen, und auch diejenigen, die hohe Positionen zu besetzen und sitzen in den Büros, die oft alle Arten von Stimmungsschwankungen ausgesetzt.

Natürlich sind sie nicht immun gegen Fehler und einige persönliche Antipathie. Beispielsweise kann der Kopf eines Sklaven fühlt sich ganz widersprüchlich, vor allem negative Gefühle, wenn ist sehr wohl bewusst, dass er übertrifft ihn in der Ausbildung, in der Lage, genau und richtig planen die Arbeit eine größere Kreativität. Kopf fängt an, seine untergeordneten gefährlichen Rivalen zu sehen.

Es kommt auch vor, dass eine Person, die eigene Schuld, dass er nicht wie Bosse.

Promotion hängt oft ab, wie gut Menschen in der Lage, die Beziehungen mit dem Chef zu verbessern. Wenn Sie mit der Arbeit nicht zufrieden sind, Kritik an seiner rechten und linken, und nicht in Ausdrücken länger und oft widersprechen ihm bei den Sitzungen, sind Sie wahrscheinlich nicht lange in diesem Job dauern. Früher oder später wird die Arbeit bekannt Recht: Aktion gleich Reaktion.

Je größer die Ladung der negativen Emotionen, die Sie in die Umwelt verschütten, desto mehr Probleme, die Sie antreffen.

Was Sie, um, wie Sie schnell und schmerzlos zu gewinnen die Sympathie und vor allem tun müssen, — das Vertrauen seiner Vorgesetzten? Zunächst folgen einige Regeln, die Sie jedoch nützlich im Umgang mit Kollegen, Familie und Freunde zu finden kann, und einfach mit Fremden — Viktor Deltsov, Autor "Warum werde ich gefeuert?"

Erstens, nie lassen Sie sich Ihre Stimme zu erheben, vor allem weil in den meisten Fällen nicht zu positiven Ergebnissen führen, wie in Reaktion auf die Quelle als auch beginnt, mit erhobener Stimme zu sprechen. Als Ergebnis statt diskutieren Beratungsschwerpunkte über die übliche Reihe. Versuchen Sie, alle Ihre Fragen ruhig zu lösen, aber wenn Sie sehen, dass Ihr Partner wird nervös, versuchen, ihn ruhig, oder zu verschieben das Problem für eine andere Zeit.

Da der Ton der Unterhaltung wurde den Befehl gegeben, versuchen Sie nicht, in der Kontroverse zu engagieren.

Schweigend, um alles, was Sie sagen, Chef zu hören, und erst dann in vollem Umfang zu sprechen und etwas seinen Eifer zu verringern, bieten etwas anderes, taktvoll deutete an, dass Sie bereits getan haben, zum Beispiel, eine detaillierte Studie über den Markt Blisterverpackung. Manchmal ist es sehr wichtig, den richtigen Zeitpunkt für ein bestimmtes Angebot zu wählen. Kein Wunder, dass sie sagen — er am richtigen Ort zur richtigen Zeit war. Also nehmen Sie sich Zeit, und alles, was zu einem Tag passiert, müssen Sie die Chance nicht entgehen sorgfältig beobachten.

Zweitens, wenn Sie und es zu einem Konflikt mit den Behörden kam, versuchen Sie nicht, die Dinge mit den Untergebenen zu klären. Es ist bekannt, in der Lage, schütteln nicht nur Ihnen, sondern auch seine Glaubwürdigkeit. Lee obsuzhdvayte mit seinen Untergebenen die Geschäftsleitung und sicher sein Chef nicht schelten.

Denn so werden Sie nur machen Sie sich noch schlimmer, denn es wird sicherlich nicht unbemerkt und die Führung im besten Fall wird ihn Unmut, und das Schlimmste, und nicht der Rede wert verursachen.

Wenn Sie mit den Behörden nicht zufrieden sind, sollten sie die Ursache für all die Mühe in den Dienst, der ersten beruhigen auftreten und versuchen, die Anklage gegen die Führung zu suspendieren. Vielleicht ist es nur Sie und nur Sie die Ursache für ihre eigenen Probleme sind.

Drittens die Behörden nie verhängt. Einige Manager kann es nicht ertragen, wenn sie von anderen Problemen ablenken. Natürlich werden Sie härter virolnyat ihre direkten Pflichten, aber Sie wertvolle Erfahrungen und Unabhängigkeit gewinnen können, weil man bestimmte Entscheidungen zu treffen.

Auf der anderen Seite, seien Sie vorsichtig, nachdem alle, die Verantwortung liegt in diesem Fall nur in ihr und im Falle des Scheiterns aller Kosten senden Sie es Ihrem Weg. Wir müssen, sich mit der Vorstellung, dass, wenn Sie alle gut ausgeht, alle Ihr Chef wird die Siegeslorbeeren bekommen kommen.

Viertens versuchen, in sein Chef, nicht nur das Auto zu sehen, ist für alles, was in der Anlage der Fall ist, sondern auch ein Mann mit seinen Neigungen und Schwächen verantwortlich.

Versuchen Sie so viel wie möglich, um aufmerksam den lyrischen Abschweifungen und Geschichten über das Familienleben oder tudnostyah die Ihr Chef hat zu Gesicht, bevor er den aktuellen Status hatte zu hören. Von diesen Geschichten können Sie immer die sehr wertvolle Informationen für sich zu entfernen.

Fünfte, wie wir wissen, setzt er den Ton der Kommunikationsmanagement, so sollten Sie zu einem gewissen Grad entsprechen den allgemeinen Standards akzeptiert. Wenn beispielsweise in einem Unternehmen, in dem Sie arbeiten, eine lange Tradition, über diese oder andere Veranstaltungen, wie Geburtstage oder Neujahr arrangieren vvecherinki, und Sie können nicht solche Tätigkeiten zu dulden, ist es immer noch Ihr Bestes, um in der allgemeinen Heiterkeit teilzunehmen. Andernfalls können Sie nicht nur festlegen das ganze Team gegen sich selbst, aber wahrscheinlich am Ende als ein Problem der unmittelbaren Vorgesetzten, die Sie ergreifen wird arrogant Mann.

Schließlich, nicht stesnyaytest smile smile, weil es zeigt, dass eine Person, gute Laune und er ist froh, den Gesprächspartner zu sehen. Aber wenn Sie Angst vor Ihrem Chef sind, versuchen Sie, sich davon zu überzeugen, dass auch die Entlassung nicht nehmen Sie Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen, sowie Gesundheit, so dass Sie immer in der Lage, für sich selbst sorgen können. Dies gibt Ihnen Vertrauen und der Angst vor den Behörden helfen, loszuwerden.

Share →