Kürbis: Roter Riese

Kürbis — Diese Melonen, deren nächsten Angehörigen — Gurken, Kürbis, Melone und Wassermelone. Kürbis in essbare und technische (los Produktion von Behältern, Tanks, und Musikinstrumente) getrennt. Insgesamt gibt es etwa 10 Arten von Kürbissen: 3 Arten von ein- und mehrjährigen 7. Die übliche Form des klassischen Kürbis, die wir zu sehen die Gärten, Märkte und amerikanische Filme zu Halloween, angenehm für die Augen seiner Größe und angenehm warmen Farbton Orange gewöhnt, aber es gibt andere Kürbis Farben: grün, gelb, weiß, rot und grau. Es ist diese Art von normal, oder, wie es genannt wird, die Küche ist die häufigste Kürbis.

Das durchschnittliche Gewicht von 4-8 kg Kürbis; Maximalgewicht — ca. 35 kg. Kürbis wächst überall, aber die Antarktis, und bedarf keiner besonderen Pflege.

Pumpkin begann in alten Zeiten zu essen. Diese Ausgrabungen haben uns gesagt, dass der Kürbis ist bereits vor 3000 Jahren verwendet. Kürbiskerne in den Gräbern der peruanischen Indianer gefunden. Die Bewohner der antiken Griechenland und Rom verwendet getrocknete Früchte wie Kürbis Flüssigkeitsbehältern. Wilde Pumpkins wurden in Nordafrika russischen Expedition von Akademie Vavilov im Jahr 1926 führte gefunden. Es gab Informationen, die in diesen Ländern seit der Antike angebaut Kürbis und kann auf der ganzen Welt verbreitet haben.

In Russland kam Kürbis etwa im 16. Jahrhundert und, natürlich, fing an, weil sie nicht besondere Sorgfalt erfordern, kann für eine lange Zeit gespeichert und gab eine reiche Ernte werden.

Zusätzlich zu ausgezeichneten Geschmack, Kürbis bekannte Tatsache, dass es viele nützliche Elemente für den Körper enthält. Kürbis ist reich an Carotin (3-9 mg), Eisen, Vitamine B, C, E, D, PP, und sehr selten Vitamin-T, für die Beschleunigung der Stoffwechselprozesse im Körper verantwortlich. Viele Salze von Kupfer, Eisen, Phosphor unterstützt die Wiederherstellung und Regeneration von Blut und auch bei Atherosklerose und vielen anderen Krankheiten. Ein gemeinsames Paket von Nährstoffen und Vitaminen in Kürbis hilft, den Körper abgeschwächt, Verlangsamung des Alterungsprozesses und die Aufrechterhaltung der sexuellen Aktivität. Kürbis ist sehr nützlich, und Nierenerkrankungen, Herzerkrankungen, und als Hilfe bei der Verdauung. Kürbis hilft bei der Behandlung von Leber, Gallenblase, beschleunigt die Behandlung von Gicht, Kolitis, Gastritis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren, hilft bei toxemia uberemennih heilt Verbrennungen und Ekzemen.

In den Samen der Kürbis mit den täglichen Einsatz von Zink (50 bis 60 Samen) enthalten beseitigt die Entzündung der Prostata. Kürbisgerichte (in der Regel unter den diätetischen Grundsätzen der Vorbereitung) abzuleiten Cholesterin um welchen Teil des Kürbis Pektin. Extrem nützlich Kürbissaft. Sie können für Diabetiker zu trinken, für Stoffwechselstörungen, Übergewicht, Nierensteinen und Gallenblase.

Hilft Saft und eine Entzündung der Prostata (empfohlen trinkt ein Glas Saft ohne Zucker für ein paar Wochen).

Kürbis ist nicht nur nützlich für die inneren Organe. Die bemerkenswerten Eigenschaften dieses Gemüse ist auch in der Kosmetik manifestiert. Haustiere Maske für die Haut in einen Zustand mit zerfetzten Kürbisfruchtfleisch sind sehr nützlich, unabhängig von Hauttyp. Es gibt genug einfache Rezepte Gesichtsmasken auf der Grundlage der Kürbis.

Dies ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um die Gesundheit der Haut zu verbessern und erfrischen das Gesicht. Und vor allem — absolut natürliche Zutaten!

Für die Herstellung von nahrhaften Brei können Masken von gekochten Kürbis machen, mischen Sie mit Eigelb und Honig. Bewerben warm, aber nicht heiß im Gesicht und mit kaltem Wasser abspülen nach 10-15 Minuten. Von Akne und öligen Glanz kann mit einer Scheibe rohen Kürbis Gesicht reinigen.

Für trockene Haut, Schneebesen 2 EL. Esslöffel Kürbis mit Olivenöl.

Kürbisgerichte — ein Versprechen der Erhaltung der Gesundheit, die Gesundheit der Lunge nach einer Mahlzeit und eine deutliche Zeitersparnis. Kürbis wird sehr gut durch den menschlichen Körper absorbiert und eliminiert die Probleme mit dem Magen oder Darm. Es ist voll von Wasser und etwas Pflanzenfasern.

In diesem sonnigen Gemüse enthält von 5 bis 15% Kohlenhydrate, 1-2% Fett. Aber die Kürbiskerne enthalten bis zu 50% Öl und 28% Eiweiß, so dass sie sehr nahrhaft. Das Öl von Kürbiskernen dichten, sattgrünen Farbe. In der Küche, sie nur in Mischungen mit anderen Ölen aufgrund der starken Geschmack und Geruch verwendet wird.

Kürbiskernöl als Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des männlichen verwendet.

Die meisten Gerichte aus Kürbis, auf jeden Fall «Kürbis-Komponente» sehr schnell gekocht nicht verlängert Behandlung. Amerikaner am Thanksgiving Day kochen traditionelle Kürbiskuchen. In Südasien ist Kürbis vor allem für Desserts verwendet. In Indien, in die Schüssel mit Kürbis hinzugefügt Pfeffer und andere scharfe Gewürze. In China verbrauchen sogar tikvennielistya. In Japan, zum Kochen von Tempura verwendet kleinen Kürbisse.

In Thailand, kleine Kürbisse mit Senf gefüllte und gedämpfte. In Italien, Kürbis und Käse — eine beliebte Füllung für Ravioli.

Die einfachste Rezept — aus dem Fruchtfleisch des Kürbis-Püree zubereitet. Kürbis kann auf einer Reibe reiben oder dass viel einfacher, den Kürbis in Würfel schneiden und unter der Abdeckung in den weichen Zustand. Dann zerschlagen mit einem Löffel oder einem Kartoffel Mangler.

Kartoffelpüree kann gesalzen werden, würzig oder süß — nach Ihrem Geschmack. Sie können Kräuter und Gewürze, frische Kräuter in der Regel alles, was den neutralen Geschmack von Kürbis diversifiziert hinzuzufügen.

Pumpkin Masse kann für die zukünftige Verwendung und im Kühlschrank aufbewahren für eine Weile geerntet werden. Es ist mit Karotten, Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln und anderes Gemüse kombiniert. Er passt gut zu Fleisch oder Hackfleisch.

Kürbis gekocht werden Pfannkuchen, Kürbiskuchen, oder verwenden Sie eine Menge von Belägen für Kuchen.

Die Geschichte von einem Kürbis wäre unvollständig ohne Erwähnung der individuell geschnitten Kopf Horrorgeschichten zu Halloween (Halloween). Diese alten keltischen Feiertag feierten in der Nacht des 31. Oktober — 1. November, dank der Kino hat sich in der ganzen Welt bekannt. Kürbis es spielt eine zentrale Rolle des Rituals — eine externe Seite der Urlaub, den Charakter und die Primärattribut.

Großen Kürbis mit einem geschnitzten Mund und Augen, und in eine Kerze eingelegt, genannt Jack O’Lantern, mit der irischen Legende über einen Jack, der den Teufel zweimal betrogen, weil sie ihm nicht die Seele, und als es kam der Tag der Abrechnung keine Hölle, kein Himmel nicht haben und die damit verbundenen Ich war gezwungen, die Welt mit einem Kürbis für einen Kopf zu wandern.

In Amerika, regelmäßig stattfindenden Wettbewerben für den größten Kürbis. Bis 1981 war ein Rekord unübertroffene Gewicht 460 Pfund (207 kg), danach wurde es Kürbisgewicht 500 £ (225 kg) gewachsen. Dill ist Atlantic Giant — Dieser Riese wurde als separate Klasse patentiert.

Im September 2007, und diese Platte wurde einen Kürbis, der 1689 £ (760 kg) wiegt geschlagen.

Kürbis-Rezepte

Kürbissuppe

Zutaten:

1 kg Kürbis,

1 Zwiebel,

3 EL. EL Olivenöl

Share →