Kuchen-Plätzchen mit saurer Sahne

Kuchen-Plätzchen mit saurer Sahne

Seit meiner Kindheit erinnere ich mich an verschiedene Erfindungen meiner Mutter zu speichern Produkte. Besonders ihre Kuchen, die nicht über einen Backofen im Ofen. Die Basis ist immer galetnoe Cookies genommen und Füllstoffe Mutter sich immer erfinden.

Dies war unerwartet und sehr lecker!

Hier ist einer der kalten Kuchen Kochen, wie wir sie nannten. Rezept brauchen 300 Gramm Schokoladenkekse, 400 g einer 20% Creme, eine halbe Tasse Zucker, 300 Gramm Frischkäse, 10 g Gelatine, Zitronenschale.

Instant Gelatine 100 ml gekochtem und abgekühltem Wasser für 5 Minuten. Einen Behälter von Gelatine in einem Topf mit heißem Wasser und warten, bis die Gelatine vollständig gelöst ist.

Quark Peitsche in einem Mixer mit Sahne und Zucker in Luftmasse. Noch besser wäre es, anstelle von Sahne oder Creme, um mindestens die Hälfte der Sahne Ersatz Sahne nehmen. Aber dann die Creme vorge vzbiva.t separat an Härte und den Käse und Zucker in einem Mixer geschlagene und mit Sahne gemischt.

In fein geriebene Zitronenschale. Während sie weiterhin Schneebesen, gießen Sie einen dünnen Strahl von Gelatine.

Prefab Schalhaut Folie auf den Boden gegossen ein wenig Hüttenkäse und saure Sahne Masse. Dicht lagen die erste Reihe der Plätzchen, Scheiben Ausfüllen alle leeren Räume. Gießen Sie oben auf Cookie Schlagmasse.

Dann wird die zweite Reihe von Cookies + Quark und dritten Reihe + Quark. Wenn Sie plötzlich knallt Cookies nur eingebettet ist.

Bilden einen Kuchen in den Kühlschrank stellen über Nacht. Am Morgen aus dem Kühlschrank nehmen, halten Sie das Messer an den Wänden der Form und den Kuchen auf einem Teller zu übertragen. Die Folie vorsichtig entfernen.

Oben auf dem Kuchen ist in der Regel mit Chocolate Fudge, nur geschmolzene Schokolade, Marshmallow-Stücke oder Marmelade dekoriert. M nicht wie Marshmallow und Marmelade, und dann mit Puderzucker bestreut. Versuch es!

Diese Publikation können Sie in sozialen Netzwerken teilen:

Share →