Kuchen-Rezept Earl Ruinen

Earl Ruinen – ein echter Klassiker, dass viele wurden von ihrer Fähigkeit überzeugt. Rezept Kuchen Earl Ruinen im Prinzip ist kein Geheimnis, und nicht viel Zeit und Mühe für die Opfer benötigen. Zu seiner Herstellung ist (abhängig von der jeweiligen Rezeptur) ist von 40 Minuten bis zu zwei Stunden betragen.

Es ist ein sehr interessantes Rezept für einen Kuchen, der auf der Grundlage der Meringe vorbereitet ist. Es stellt sich heraus sehr leicht und ungewöhnlich. Es ist des Autors Erfindung, die zu Hause getestet wurde und erhalten ihre echte Liebe.

Sie können versuchen, einen Kuchen ersten, klein kochen, und wenn man will, kann ein Teil erhöht werden.

Rezept Kuchen Earl Ruinen basierend auf Baiser

Für den Kuchen für ca. 4 Portionen benötigen Sie die folgenden Produkte.

Für die Baiser: Tasse Zucker 3 Eiweiß.

Creme 3 Eigelb, 115 g Walnüsse, 100 g Öl (Creme).

Für die Glasur: 100 g Zucker, 4 Teelöffel Kakao, 20 g Butter, 4 Teelöffel Wasser.

Zur Herstellung von Teig mit Zuckerrüben Proteine ​​in dichten Schaum, bis der Zucker aufgelöst hat.

Ein Backblech mit Backpapier und legte den Löffel das Baiser. Backen dauert es etwa 50 Minuten bei einer Ofentemperatur von etwa 150 Grad.

Für die Eiscreme-Mix: Eigelb mit dem Zucker, Walnüsse und Butter lange Verrutschen.

Um den Kuchen Hände Schmier Schicht Creme zu bilden. Top Anzeige künstlerische Scheidung Glasur. Der Kuchen kühl servieren.

Ein vertrauter und klassische Version ist immer noch auf der Grundlage der Biskuitkuchen betrachtet. Wie man Ruinen des Grafen zu machen, und umfasst Biskuit und Baiser?

Rezept Kuchen Earl Ruinen Keks

Zutaten: 6 Eiweiß, eine Tasse Mehl, zweieinhalb Tassen Puderzucker, ein Teelöffel Backpulver erloschen.

Dieser Kuchen wird von zwei Kuchen gemacht. Wie der Name Earl Ruinen Keks, Kuchen ist eines der Proteine, und das andere ist mit dem Baiser.

Die Creme zubereiten, Schneebesen, die das Protein-Protein 6 (vorgekühlte) mit zwei Tassen Puderzucker. Das resultierende Protein Massen Layout auf ein Backblech (mit Mehl bestreut) in Form von Cookies über die gleiche Form und backen für etwa eine Stunde bei schwacher Hitze.

Um den Kuchen zu machen, nehmen Sie eine Tasse Zucker und mischen Sie es mit 4 Eier, fügen Sie dann, um es das Mehl und ein wenig auch gelöscht, Soda. Sponge Masse sollte in eine Form (oder dem festgelegten Pergamentpapier) und backen bei mittlerer Hitze etwa eine halbe Stunde ausgegossen werden, verpasste ein wenig Butter und mit Mehl. Kühlen Sie den Kuchen bereit.

Schneiden Sie es der Länge nach in zwei Schichten.

Crema ist auch zwei Arten.

Cream Cream wird aus Kondensmilch (eine Bank), 200 Gramm leicht Kondensmilch und ein halbes Päckchen Butter. Alles was Sie brauchen ist eine gute Schlag mit einem Mixer.

Protein Schlagsahne erfordert zwei Proteine ​​und eine halbe Tassen Puderzucker. Die Creme gehackte Walnüsse.

Dish-Kuchen mit Sahne Ausbreitung von Kondensmilch, setzte ihn ein Kuchen, oben Fett mit der gleichen Creme und dann mit einem zweiten Keks bedecken. Wieder einmal ein guter promazhte Keks Sahne Kondensmilch an der Spitze. Oben auf der Creme sollte eingeschlossen sein Baiser promazyvaya ihre Proteinsahne.

Seit Meringues sollte asymmetrische Rutsche, die tatsächlich die Ruinen des herzoglichen Schlosses zeigen zu gehen.

Oben auf dem Kuchen gießen die Reste der Creme Kondensmilch und versuchte, ordentlich aus Flecken, die den Kuchen dekorieren wird. Setzen Sie auf den Resten des Proteins Sahne und decken den Kuchen mit Walnüssen.

Rezept Kuchen Earl Ruinen mit saurer Sahne

Dieser Kuchen wird hergestellt viel schneller als die vorherige.

Für den Test müssen Sie nehmen: eineinhalb Tassen Mehl, 200 g Zucker, 2 Eier, einen Teelöffel Natron hydratisiert, eine Tasse saure Sahne, 2 EL Kakao, Halb Dosen Kondensmilch.

Zur Imprägnierung von 600 g Sauerrahm und 1,5 Tassen Zucker.

Für Sahnehäubchen: 30 g Butter, 100 g saure Sahne, 4 Esslöffel Kakao.

Für die Dekoration: Walnüsse – 200 Gramm.

Der Teig wird wie folgt hergestellt. 2 Eier mit Zucker, Sahne, Kondensmilch, Mehl, Kakao und Backpulver gepeitscht. Den Teig in zwei Teile.

Backen Sie in Form eines Kreises, einer zweiten – Rechteck.

Zur Imprägnierung auf Sahne mit Zucker zu peitschen.

Wenn die Kekse sind bereit, sie zu erhalten wir aus dem Ofen. Runden Kuchen wird der Grundlage des Kuchen. Rechteckigen Kuchen, während er noch warm ist, müssen Sie in Stücke oder Würfel schneiden.

Auf der Grundlage der Notwendigkeit, das Layout der Schwammwürfel in saurer Sahne eingeweicht. Jede Schicht der Steine ​​wecken Walnüsse.

Nun müssen Sie die Glasur vorbereiten. Saure Sahne mit Zucker und Kakao gemischt, kochen alles bei schwacher Hitze 10-15 Minuten, dann fügen Sie das Öl. Kuchen Zuckerguss bestreichen und mit Walnüssen füllen für die Dekoration.

Coole zwei Stunden. Appetit!

Share →