Kuchen Vogelmilch mit Grieß. Einfache Geheimnisse der köstlichen Gerichte

Kuchen Vogelmilch mit Grieß. Einfache Geheimnisse der köstlichen Gerichte

Jeder ist mit einer solchen Feinheit unserer Kindheit als Süßigkeiten und Kuchen Vogelmilch vertraut. Aber selbst dann, und vieles mehr sind in den Regalen heute, aber der Geschmack ist verschieden von dem süßen Geschmack von der Zeit, als die Bäume waren groß. Der Kuchen war sehr populär, und es ist ein Kuchen, die auf «real» bezeichnet werden eingesetzt ist. Nur in einem Moskauer Restaurant «Prag», so «real» Kuchen vorbereitet.

Dessert Rezept von einer Gruppe von dem berühmten Konditormeister «Sweet Geschäfts» Vladimir Gural’nik geführt. Die Autoren behandeln es sogar geschafft, ein Patent für Ihr Produkt zu erhalten.

Was ist anders dieser Kuchen? Er bereitete eine spezielle Technologie und bestand aus einer Schicht aus Teig und Schokoladensouffles. Das Hauptmerkmal des Soufflé, war die Tatsache, dass es nicht mit Gelatine und Geliermittel mit der Zugabe von Agar-Agar, das ein Seetangextrakt Ahnfeltia ist.

Es ist klar, dass das verrückt beliebtes Dessert hat eine Menge von Fälschungen erzeugt. Kuchen lassen Sie alle und jeden. Natürlich unsere unternehmungslustige Hausfrauen auch nicht weg zu bleiben.

In dem Land gibt es eine Menge der Leute Rezepte, die ständig weiterentwickelt werden und das bereinigte Haushalts Konditoren. Und obwohl das Gebäck war sehr verschieden von dem der Kuchen, die mit ihren Mitarbeitern Gural’nik kam jedoch hat dieses Dessert auch einen sehr feinen Geschmack und für den Familientisch geeignet ist.

Wir bieten Ihnen einige Haus Rezepte Kuchen Taube Milch mit Grieß. Seien Sie nicht überrascht — ist, dass die Creme mit Grieß zubereitet. Es stellt sich heraus sehr zart und lecker.

Kuchen Taube Milch und Kondensmilch

Zutaten für den Teig:

  • 150 g Butter oder Margarine
  • Tasse Mehl
  • 6 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Kakao
  • TL Backpulver

Das Rezept des Teigs:

Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen. Die Eier mit Zucker, fügen Sie die weiche Butter oder Margarine, Mehl mit allen Zusätzen und den Teig kneten. Es sollte die Konsistenz wie saure Sahne sein.

Backform gut geölte, mit Mehl bestäuben und gießen Sie den Teig. Backen im Ofen bei 180 Grad für 40-50 Minuten.

Zutaten für die Creme:

  • ein Glas Milch
  • 2 Esslöffel Grieß
  • 2 EL Zucker
  • 150 g Butter
  • eine halbe Dose Kondensmilch

Rezept für Rahm:

Milch zum Kochen bringen, fügen Sie unter ständigem Rühren kochen Grießbrei. Bevor Sie von der Hitze um, Zucker und gut mischen.

Porridge abkühlen, einzuführen weiche Butter und schlug um eine homogene Masse zu werden. In geringen Mengen Kondensmilch und wieder zu schlagen. Die Creme ist fertig.

Zutaten für die Glasur:

  • 3 EL Kakao
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Öl

Das Rezept der Glasur:

Gründlich mahlen alle Zutaten und warm bei mittlerer Hitze — Mischung nicht kochen sollte. Die Glasur ist fertig.

Hinweis. Glaze vorbereitet werden unmittelbar vor Gebrauch, muss sie flüssig sein, so können Sie problemlos den ganzen Kuchen zu werfen.

Setzen Sie den Kuchen: Korzh in zwei Hälften geschnitten, Überstreichbar Sahne und gießen Glasur. Kuchen Taube Milch mit Griess bereit.

Kuchen Taube Milch mit Zitronenzesten

Zutaten für den Teig:

  • 150 g Butter
  • Tasse Mehl
  • eine halbe Tasse Zucker
  • 3 Eier
  • TL Backpulver

Das Rezept des Teigs:

Mehl und Backpulver mischen. Sehr weiche Butter mit Zucker (der Betrag kann je nach Geschmack variiert werden), dann fügen Sie eine ölige Zucker Ei-Mischung und schließlich Mehl.

Auflaufform mit Öl geschmiert, mit Mehl bestäuben oder Semmelbrösel und gießen Sie die Hälfte des Teiges in sie (Notwendigkeit, zwei Kuchen backen).

Kuchen backen für den Kuchen in den Ofen, um 190 Grad vorgeheizt.

Zutaten für die Creme:

  • 500 ml Milch
  • 3 Esslöffel Grieß
  • 200 g Butter
  • 2/3 Tasse Puderzucker
  • Schale einer Zitrone
  • EL Zitronensaft

Rezept für Rahm:

Milch mit drei Esslöffel Grieß gemischt und auf einem kleinen Feuer legen. Cook, ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden, bis gekocht Getreide.

Weiche Butter sorgfältig schleifen mit Zucker, fügen Sie die Zitronenschale und Saft. Kleine Portionen hinzufügen Grieß gekühlt Butter-Zucker-Mischung, dann wischen Sie die Creme.

Zutaten für die Glasur:

  • 100 Gramm Schokolade
  • 5 EL Milch
  • 50 g Butter

Das Rezept der Glasur:

Schmelzen Sie die Schokolade in einem Wasserbad (oder in der Mikrowelle), Milch, Butter, rühren und erhitzt die Masse homogen zu werden. Die Glasur ist fertig.

Setzen Sie den Kuchen: Jeder Kuchen wird in zwei Hälften geschnitten, mit Sahne zu verbreiten und fügte hinzu, der einen zur anderen; Top-Kuchen gießen warme Glasur.

Wahrscheinlich haben jeden von euch, unsere liebe Leser, Ihr Rezept für diesen wunderbaren Nachtisch. Dennoch hoffen wir, dass die Kuchen, die wir möchten Sie auf, Sie zu mögen und tanken Sie neue kulinarische Notebooks.

Share →