Kusudama

Du wirst brauchen:

farbiges Papier, Klebstoff, Schere, ein Lineal, ein Bleistift.

In dieser Lektion werden wir lernen, die Blumen hier tun:

Um eine Blume zu machen, werden Sie 5 in der Form von Quadraten benötigen (oder 6, wenn Sie bevorzugen) die Buchstaben farbigem Papier mit einer Seite von 7 cm Eine Box -. Einem Blütenblatt.

Machen Sie den ersten Platz.

Falten Sie es in der Mitte diagonal.

Falten Sie die linke Ecke zur Mitte des resultierenden Dreiecks.

Machen Sie dasselbe mit dem rechten Bereich.

Klappen Sie die obere Ecke eines der resultierenden Dreiecke auf die Ausrichtung der äußeren Kante der Falte mit der Kante, die unter ihm ist.

Machen Sie dasselbe mit symmetrischen Seiten.

Jetzt beachten Sie, dass dieser Teil vollständig begradigen und falten Weg:

(Wenn Sie verlassen unklar, wie es gemacht wird, schauen Sie sich das Video)

Jetzt tun die gleiche auf der anderen Seite:

Biegung nach innen vorstehenden Ecke an den äußeren Rand der Biegung wurde mit der Kante der unteren Schichten ausgerichtet sind:

Auch hier das gleiche tun mit der anderen Hand.

Und nun ein Dreieck auf der Kurve innen zu wickeln.

Und auf der anderen Seite auf die gleiche Weise:

Promazhte kleben Sie die beiden Hälften gefaltet.

. und kleben sie.

So haben wir die erste Blütenblatt übernommen.

In der gleichen Weise, mehr 4 Blütenblätter machen.

Kleben sie zusammen. Die Blume ist fertig.

Share →