Lavender officinalis (Lavandula officinalis Chaix.)

Lavendelöl ist aus einem immergrünen, grauen Haare aus Zwergsträuchern 30-60 cm groß yasnotkovyh von Familie (Lamiaceae) mit starkem Geruch erhalten.

Familie Lavendel — Mittelmeer. Wildarten heimisch Persia, Südfrankreich, auf den Kanarischen Inseln. In der Ukraine, in der freien Wildbahn sind nicht bekannt.

Auf der Krim, den Kaukasus, Zentralasien, Frankreich, Jugoslawien, Italien, Spanien, Ma Rocco und England angebaut.

Lavendel — Anerkannten Königin der Aromatherapie. Das universelle Werkzeug ist ideal für den Einsatz in der Hausapotheke. Alle Teile der Pflanze enthalten ätherische Öl, das durch Hydrodestillation gewonnen wird.

Zu 1 kg der ätherischen Öle zu 100 kg Rohmaterial benötigt werden.

Die Hauptkomponente der Öle sind Ester von L-Linalool Alkohol und Säuren (Essigsäure, Buttersäure, Valeriansäure und Capronsäure). Darüber hinaus wurde Caryophyllen, Geraniol, lavandiol, Borneol und andere gefunden. Flowers enthält auch Tannine, Harze und Bitterkeit, Ursolsäure, Cumarin, Herniarin.

Cumarin und Herniarin in Hydrodestillation zusammen mit ätherischem Öl destilliert.

Die Blüten haben harntreibend, krampflösende und beruhigende Wirkung, verbessert die Gehirndurchblutung. Lavendelöl hat antiseptische und antibakterielle Eigenschaften. Die Lösung von ätherischen Ölen fördert die Heilung von Wunden ohne Narben auf der Haut grob.

Spike Öl Teil der Französisch proprietären Medikamente mit Neuro- und myotroper Aktivität sowie der österreichischen patentierte Werkzeug — Einatmen Flüssigkeit, die eine wirksame Präventionsmaßnahme gegen Influenza-Infektionen ist. Es ist in der Patent Französisch enthalten, hygienische Zubereitung bestimmt zur Versorgung von Tieren (zur Prävention von Krankheiten). Beruhigende Lavendel ist in der Zahnheilkunde verwendet werden, um Einatmen Rhinitis, Kehlkopfentzündung, Lungenentzündung.

In der Volksmedizin alkoholische Lösungen von Lavendel und Blumen in der Behandlung von Migräne, Neurasthenie, Rheuma, Herzkreislauferkrankungen, Urolithiasis und Pyelonephritis, therapeutische Bäder mit Entzündung der Gelenke verwendet, wie Wundheilung, Hautkrankheiten und Neuralgien, Prellungen, Verstauchungen und Lähmung. Die Blüten von Lavendel sind eine abschreckende Wirkung gegen Mücken, Mücken, Motten. Lavendel ist eine gute Nektar, Lavendelhonig gilt als Heil sein.

In der Kosmetik Lavendelöl für fettige und entzündete Haut verwendet wird, wirksam bei Akne. Furunkel, Schuppen, Haarausfall. Verbrennungen durch die Sonne. Aroma Lavendel Ausgleichs Emotionen, regt die geistige Aktivität, verbessert die Aufmerksamkeit, hilft es, mit Depressionen, Stress zu bewältigen. Es ist für Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit empfohlen. Perfekt für Desodorierung, Desinfektion von Raumluft und Aroma Leinen.

Wird als Abwehrmittel.

Lavendelöl verbreiteten Aromatherapie . Moderne Aromatherapie identifiziert die folgenden Grundeigenschaften Lavendelöl. (- ein Aphrodisiakum in toxischen Dosen), angenehme, beruhigende zerebralen Erregbarkeit (Verschlucken und über die Haut), antiseptisch, antibakteriell, interne und externe — antiseptische Lunge und Bronchialsekret Modifikator (schleimlösend), choleretische, holagennoe, harntreibend krampflösend: durch Einnahme manifestiert und schweißtreibend, Tonikum Herz und Nervensystem, antirheumatische, erhöht die Sekretion von Magen-und Darm Schnelligkeit, Migräne, Anthelminthikum, mesyachnogonnoe, blutdrucksenkende.

Für den Außenbereich. Wunden aller Art — einfach, atonischen (Beingeschwüre, angesteckt, brandigen, Syphilis, Schanker, Fisteln des Anus), Ekzem (eine chronische, Damm, perianal), weiß, Verbrennungen, Lungenerkrankungen, Akne (in Vol h arimatoznaya..) , Insektenstiche, Tiere (adjuvante Behandlung), Pediculosis, Krätze, Haarausfall.

Methoden der Anwendung von Lavendelöl

Die therapeutische Wirkung wird mit Aromatherapie Lavendel als warmes Bad verwendet erreicht.

Interne Anwendungs :

Infusion — 1 Teelöffel pro Tasse mit kochendem Wasser Farben, anpassen, 10 Minuten, nehmen Sie 3 Tassen pro Tag zwischen den Mahlzeiten; Essential Oil — 2-5 Tropfen Getränk mit Honig oder einer Alkohollösung 2-3 mal pro Tag.

Externe Anwendung

Zur vaginalen Injektionen gegen Schmerzen — 25 Gramm Blüten pro Liter Wasser kochen Wasserbad für 10 Minuten, fügen Sie einen Liter warmes abgekochtes Wasser, 10-15 Verfahren.

Bei trockenen Ekzemen. 25 Gramm Blüten pro 1/2 beleuchteten-ra Olivenöl, in ein Wasserbad gestellt, um 2:00 Urlaub über Nacht durch ein Tuch ziehen lassen, abseihen und verwenden Sie es zum Verschmieren (den Verlauf von 4-6 Wochen).

Lavendel "Milch" für öffentliche Bäder — 50 g Kraut zu 5 Liter abgekochtes Wasser, 1:00 Uhr. Verwenden Sie für die schwach und kränklich Kinder. Diese Bäder wirken auch als Beruhigungsmittel bei nervösen Störungen, Schlaflosigkeit.

Nehmen Sie nur in den Abend, den Kurs von 10-15 Bäder. Sie können mit Rosmarin, Kiefer, airom, Algen abwechseln.

Lavendelwasser (Vor Blepharitis (Entzündung der Lidränder) — frische Blumen Lavendel — 60 g, 32% Alkohol, 1-st-Liter, darauf bestehen, 1 Monat Filtered schmieren die betroffenen Augenlid 1-2 mal pro Tag für 2 Wochen…

Ätherisches Öl Lavender als Gegengift für Schlangenbisse — Reiben Sie die Stelle gebissen Butter oder frisches Gras Lavendel, wird das Gift sofort neutralisiert.

Beachten Sie, dass Spike-Öl und andere Medikamente der Lavendel ist nicht mit Formulierungen Jod oder Eisen empfohlen.

Share →