Leinsamen

Leinsamen sind eine gute Nahrungsergänzungsmittel. Der tägliche Gebrauch von einer Abkochung von Leinsamen 0,1 ml 3 mal am Tag erhöht die Bildung von Insulin, Inselgewebe Gebiet, dass Sie die Höhe der Blutzuckerreduktion erhöhen können.

Gefüllt mit Wasser, Leinsamen. ein paar Stunden zu quellen und zu sezernieren Schleim. Unter seinem Inneren hat obvalakivayut Aktion Abdecken der Schleimhaut des Verdauungstraktes Schleimhaut oder Film wird als mildes Abführmittel verwendet. Broth Leinsamen hat erfolgreich bei der Behandlung von Gastritis und Magengeschwür im akuten Stadium, Schmerzen im Darm, chronische Verstopfung, Hämorrhoiden, Fissuren und rektale verwendet. Es ist auch für Cystitis, Nephritis und Blasensteinen verwendet

Leinöl enthält Fett, Eiweiß, Vitamin A, Kohlenhydrate, organische Säuren, Enzyme, weisen verschiedene therapeutische Wirkungen. Deshalb ist sie in der klinischen Praxis am häufigsten verwendet werden. Zum Beispiel Leinsamen Packs und eine Packung, die dann für die topische Behandlung von äußeren entzündlichen Prozessen verwendet werden.

Bouillon: Samen gießen Sie ein Glas 3 Liter kochendes Wasser, gekocht und gekühlt 02.00 bis 40°C. Trinken Sie so viel wie möglich (1-1,5 Liter pro Tag) für 2-3 Wochen ab 12:00 Uhr am Tag. Entfernt Radionuklide, Toxine und andere Giftstoffe.

Die Infusion von Leinsamen: Crush 2 h. L. Samen und löst sie in 1 Tasse kochendem Wasser für 20 Minuten. Nehmen Sie 100-150 ml 2-3 mal pro Tag 0,5 Stunden vor dem Essen Husten und als Abführmittel bei Verstopfung, vor allem in chronische Kolitis.

Die Infusion von Leinsamen: brauen 1 Tasse kochendem Wasser für 1 Stunde. l. Samen für 2 Stunden. Jeden Tag für die Nacht auf 1 Tasse unstrained Infusion zu machen, zusammen mit Samen für chronische Verstopfung.

Bouillon: sieden 1 l kochendem Wasser für 4 Stunden. l. Saatgut, zu kochen und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten. Schließen Sie die Pfanne und legte an einem warmen Ort, um 1:00. Sie können nicht versickern.

Nach Geschmack, Zitronensaft. Trinken Sie 100 ml 2 Stunden 6-8 mal am Tag mit Schwellungen im Gesicht von Herzerkrankungen und Nierenversagen verursacht. Das Ergebnis ist in 2-3 Wochen erreicht.

Die Brühe ist am besten, trinken heißen.

Bouillon: gießen 0,5 Tassen kochendes Wasser 1 EL. l. Saatgut, zu kochen und bei schwacher Hitze 15 Minuten lang, Dehnung und verwenden für einen Einlauf mit Durchfall. Broth Leinsamen: brauen 300 ml kochendes Wasser für 2 Stunden Ein Samen, auf ein kleines Feuer für 15 Minuten gestellt, darauf bestehen, 10 Minuten rühren für 10 Minuten, abtropfen lassen.. Nehmen Sie 100 ml des Fastens während Darmatonie.

Bouillon: brauen 200 ml kochendes Wasser für 1 Stunde. l. Samen, auf ein kleines Feuer für 15 Minuten gestellt, darauf bestehen, 10 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie 100 ml alle 2 Stunden für 2 Tage, um die Nieren zu reinigen.

Empfehlung: Nicht selbst behandeln, konsultieren Sie Ihren Arzt!

Produkte für Diabetiker Leinsamen Ltd. Rahmen-9 in St. Petersburg

Großhandelslieferungen Kontakt

Share →