Lungenentzündung bei Erwachsenen - ist der Prozess der Entzündung des Lungengewebes ...

Lungenentzündung bei Erwachsenen — Es ist ein Prozess der Entzündung des Lungengewebes, die als separate Strömungs unabhängige Erkrankung auftreten können, oder werden eine Manifestation oder Komplikation einer anderen Erkrankung. Lungenentzündung kann Links- und Rechtshänder, je nachdem, welche Art von Licht «krank» und kann Groß-, Mittel- und lobar je nachdem, was Teil der Lunge «schwache Glied», war sein. In Fällen, bei denen der entzündliche Prozess ist auf dem gesamten Lunge oder beide Lungen, also insgesamt Pneumonie.

Lobulärpneumonie — geschlagen einen bestimmten Bereich der Lunge. Es umfasst Grippe, hypostatischen und perifokalen Lungenentzündung.

Beim Start Brennlungenentzündung ein Erwachsener kann bei einer erhöhten Körpertemperatur zu sprechen, darüber hinaus gibt es Schmerzen in den Erz-Zellen. Reizung der Pleura verursacht erhöhte kal.

Influenza-Pneumonie — Nach und nach die Entwicklung einer Erkrankung, die durch schwere Allgemeinzustand des Patienten. Patient Beschwerden über den Zustand der Schwäche und allgemeine Schwäche, Kopfschmerzen, Schmerzen in der ein Bündel von Zellen während der Inspiration festgestellt. Husten feucht, Schleim und Schleim mit Blut Streifen.

Percussion Änderungen beschrieben sind. Beim Abhören der Lunge fest knistert. Auf der X-ray Influenza-Pneumonie wird wie ein Schatten aus, Licht kommt von der Wurzel an seiner Peripherie.

Der Grad der Schwere der chronische Lungenentzündung Es hängt von der Ätiologie der Herkunft. So Staphylokokken-Pneumonie gekennzeichnet durch einen bestimmten Schweregrad. Pneumonie mit Bronchiektasie auch schwerer als ohne Bronchiektasie sein.

Bei der chronischen Lungenentzündung unter Beschwerden Patienten haben eine Beschwerde über einen schwächenden Husten mit dem großen (0,2 l) der Anzahl von Sputum mit einem grünlichen Schimmer und einen unangenehmen Geruch.

Lobärpneumonie — Diese Lungenentzündung, ist akut krank. Es fühlt sich ein allgemeines Unwohlsein, Fieber und Menschenwindet Schwäche, vermehrtes Schwitzen, Kopfschmerzen, Haut Herpes-simplex-Duschen. Die Temperatur hoch genug ansteigt und fällt einige Tage, gefolgt von einer Krise der Temperatur in einer kurzen Zeitdauer fällt.

Die Behandlung von Lungenentzündung. Die Diagnose «Lungenentzündung» kann nur nach eingehender Prüfung von mindestens zwei Fachkräfte vorgenommen werden: den Therapeuten und Lungenfacharzt. Röntgen benötigt wird, um die Diagnose zu bestätigen. Eine spezielle Analyse von Blut und Sekrete durch Husten Punkte auf den Erreger der Pneumonie, auf deren Basis und verschreiben entsprechenden Medikamente.

Sauerstoff-Therapie ist für Atembeschwerden angezeigt.

Nach dem behandelnden Arzt ist die Entscheidung darüber, wo sich der Patient zu Hause oder im Krankenhaus behandelt werden. Schwere Fälle von Lungenentzündung ein Krankenhausaufenthalt notwendig streng. Wenn es die Möglichkeit, zu Hause zu bleiben, müssen abgesehen von verschreibenden Arzt durchgeführt werden, und andere Anforderungen: oft lüften Sie den Raum, um die Atmung zu erleichtern — die Kühle wird den Prozess der Auswurf intensivieren und positiven Einfluss auf die Qualität des Schlafes; Ausgleich für den Verlust von Flüssigkeit aus dem Körper — Volumen bis 3 Liter pro Tag wird die optimal sein.

Guter drink Cranberry oder Moosbeeren, Saft, Infusion von Hagebutten.

Behandlung von Komplikationen einer Lungenentzündung, wenn die Patienten eine eitrige Prozess oder festen Rippenfellentzündung, erfordert Geduld, wie nedolechennaya Lungenentzündung führt zu Asthma.

Bei Lungenentzündung ist ideal für die Gesundheit in einem Sanatorium mit pulmonaler Profil wiederherzustellen, oder entspannen Sie in der Niederwaldgebiet und das Meer.

Weitere Artikel zu den Themen Pneumonie:

Share →