Löwenzahn - Blumen mit sanften Kindheit

Löwenzahn. Oduvan (Taraxacum, officinale) — mehrjährige Pflanze überstiegen mit einem Korb von gelben (goldenen) Blumen, die aus einer Mehrzahl von blütenblattähnlichen dünnen Schilf. Sie wächst überall im zentralen Teil Russlands. Als auch in Europa, Asien und Amerika verbreitet. Unter seinen Wachstums ist sehr breit, nur das Hochland, und er weiß nicht, wie die Arktis. Diese Seife ist eine blühende Pflanze Familie Asteraceae Gerät, weil die Samen leicht neuen Raum zu erobern.

Samen der Blume Löwenzahn auf einem Fallschirm und der Wind trägt sie leicht in verschiedene Richtungen.

Es gibt Informationen, dass in China sind uns aus der Kindheit Löwenzahnblüten (Heilpflanzen), auf die wir so gern als Kind bekannt, Kränze als Gemüse zu weben. Was kann ich sagen.

Es ist schwer vorstellbar, aber die Wissenschaftler wissen, mehr als 1000 Arten von Löwenzahn.

Pflanze Schwalbenwurzgewächs, das die Sprache, die Sie nicht versuchen können, um (giftig) ist, und er kämpfte, um richtig sauber.

Und die Pollen von Blüte zu dem Auge ist nicht bemerkenswert, aber wenn Sie tauchen in Freude Nase in Blütenblätter, schaltet sich die Nase gelb (bitte nicht, den Trick zu wiederholen).

Löwenzahn-Anwendung

Wichtig für die Wirtschaft der Länder und Gesundheit findet es von der Sonne, Nutzpflanze gestreichelt.

In der Sowjetzeit haben wir es sogar Latex — Gummi, mit Löwenzahn Arten — kok-saghys.

Die Amerikaner entschieden, nicht zur Seite zu stehen, und auch beschlossen, die Produktion von Gummi aus Löwenzahn, eine Menge Geld in die Entwicklung von Produktionsprojekten und dem Bau der Anlage investiert. Aber ihre wissenschaftliche Arbeit Löwenzahn fehlt in Russland für die Blume zu kommen.

Also dieser Sorte ist unsere strategische Reserve. So hören Sie diese unsere Top.

In der Vergangenheit ist die medizinische Löwenzahn häufig für die Behandlung von Augenerkrankungen verwendet. Die Wurzeln enthalten bittere Glykoside, die etwa 40% von Inulin, Gummi, organische Säuren, Harzstoffe, Triterpenverbindungen beta-Sitosterin und Stigmasterin und 18% Zucker enthalten. Es hat antirheumatische, Diuretikum Abführmittel und tonische Eigenschaften.

Löwenzahn-Behandlung.

Für die Herstellung von Medikamenten angewendet alle Teile der Pflanze.

Die vorteilhaften Eigenschaften der Löwenzahn werden hauptsächlich in zwei Arten genutzt: zum Galle und der Beseitigung von überschüssigem Wasser in den Körper mit der Erkrankung der Leber und Gallenwege bilden.

Außerdem, Löwenzahnwurzeln Es wird zur Behandlung von:

• Kreislauf-System (reinigt das Blut und verbessert die Durchblutung);

• Erkrankungen des Nervensystems (Depression, Schlaflosigkeit);

• Herz-Kreislauf-Krankheit (unterstützt das ordnungsgemäße Funktionieren des Herzmuskels).

Löwenzahnblätter eingesetzt in:

• Flüssigkeitsretention infolge kardiovaskulärer Erkrankungen;

• prämenstruelles Syndrom;

• Magen-Darm-Störungen (Dyspepsie, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen);

• Krankheiten des Urogenitalsystems (senkt Harnsäure);

• Arthritis;

• das Vorhandensein von Steinen und Sand in den Nieren und der Leber;

• Neutralisation des giftigen Substanzen in der Leber und Milz;

• Gallensteine;

• Hepatitis;

• Gelbsucht;

• Senkung des Cholesterins;

• Hepatitis B;

• Fieber, Stoffwechselstörungen.

Anwendung Dandelion innen hilft bei Ekzemen, Hautausschlag, Augenkrankheiten. Der Saft des Stammes eines Löwenzahns wird verwendet, um Warzen zu entfernen, Hühneraugen.

Zusätzlich wird Löwenzahn auch für die Herstellung von Bier, Wein, Kaffee, Salaten verwendet.

Empfehlenswerte annehmen — Rezepte aus Löwenzahn.

Oduvan herrlichen Honig-Anlage, und Sie zu Hause tun können, um zu kochen die Marmelade ist ähnlich in Struktur und Farbe von Honig. köstlich.

Share →