Manhood - Mythen und Realität

Big oder nicht? Diese Frage wird wohl fragte sich jeder Mensch. Es ist klar, dass die Idee kann ziemlich subjektiv.

Manhood — Mythen und Realität

Wie, um die Dimensionen von Würde zu messen?

Nach der medizinischen Verfahren, braucht es, um eine Linie zu der oberen Seite der Spitze des männlichen Körpers auf die Oberseite des Kopfes zu befestigen und messen ihre Länge in einem angeregten Zustand. Falschen Weg die Länge des Bodenelements. Um die Länge des Penis ohne eine Erektion zu messen, ist es notwendig, ein Element in einem ruhigen Zustand befinden so weit wie möglich zu ziehen,.

So, das Ziel medizinischer Sicht. Es gibt die normale Penisgröße in der Länge in Erektion ist zwischen 12-20 cm, reduzierter Größe — weniger als 10 cm (Mikropenis), und die Erhöhung der Größe einer Länge in Erektion ist größer als 20, und nach einigen Quellen, mehr als 23 cm.

In der Regel verdoppelt spannend, Penis.

Nach der medizinischen Sicht Es hat einen Wert von lediglich die Länge der Würde nur im angeregten Zustand.

Was bestimmt die Größe der Männlichkeit?

Widerlegen den Mythos, dass Größe erhöht sich von intensiven Sexualleben Penis. Diese Meinung wird geteilt und Hippokrates. Er schrieb, dass die Größe des Penis, wenn der Gehalt verringert.

In der Tat, die Intensität der sexuellen Aktivität nicht auf die Größe des männlichen Elementes. Keine andere Manipulationen dieser Art kann ein Mann Mitglied nicht ändern.

London Urologen widerlegt das Vorurteil, dass die Länge des Penis ist proportional zu der Größe der übrigen Teile des männlichen Körpers, insbesondere der Füße. Prüfung von mehr als hundert Männer in den UK Urologen haben gezeigt, dass es keine Beziehung mit der Größe und Schuhgröße von Männlichkeit. Weiterhin gibt es keine direkte Abhängigkeit vom Wachstum oder auf das Gewicht oder die Länge der Nase usw. Das einzige, was die Größe der Männlichkeit beeinflussen können — ein genetischer Faktoren.

Darüber hinaus ist die Größe des männlichen Instruments hängt durch die gleichzeitige Aufnahme und der richtigen Balance aus männlichen Hormons bei der Bildung der männlichen Genitalien. Der wichtigste und entscheidende Faktor — das Niveau des Hormons — Testosterons. Es ist von der Produktion vor allem auf die Größe und Form der einzelnen männlichen äußeren Geschlechtsorgane abhängen.

Mehr Männlichkeit unter den Schwarzen. Die durchschnittliche Penisgröße ist 1-2 cm länger als die weißen.

Was beeinflusst die Größe der Männlichkeit?

Es ist interessant zu wissen, dass der nicht ausreichenden Größe des männlichen Gliedes können die menschliche Gesundheit auswirken.

Tatsächlich ist die Grße des Penis ist ein Spiegelbild der reproduktiven und endokrinen Systeme. Schließlich ist der Penis klein sagt einen niedrigen Testosteronspiegel, die zusätzlich zu der Tatsache, dass das Wachstum des Gewebes des Penis verlangsamt, aber es kann auch zu Unfruchtbarkeit führen aufgrund einer Reduktion und dann Beendigung der Produktion von männlichen Keimzellen.

Darüber hinaus können niedrigen Testosteronspiegel Probleme mit der Erektion verursachen, sowohl psychologische als auch organischen Ursprungs.

Es ist klar, dass für einen Mann, der Größe der Männlichkeit ist sehr wichtig. Ein großes «Hilfe» wird eine Frage des Stolzes, wirft sie in ihren eigenen Augen. Während die Mädchen zeigen, sich gegenseitig die Größe ihrer Brüste sind Männer von ihren gemessenen «Instrumente».

Und was ist mit den Männern, die die Natur nicht ein großzügiges Geschenk gemacht? Werden sie nicht in der Lage, die real, vollwertige Menschen fühlen?

Frauen view — Manhood

Natürlich, diese Art von Indikator für die sexuelle Macht der Männer sind Frauen. Das Ausmaß, in dem die Person in der Lage, in der Nähe von einer Frau bekommen, um ihr zu gefallen, und bestimmt seine männlichen «Kraft».

Verzeihen Sie mir, einige Männer, Penis Minster. Vielleicht nicht so groß, wie er mit den Eigentümern der Würde der Größe gutgeschrieben.

Die Natur ist sehr klug. «Für jedes Produkt gibt es einen Kaufmann», sagt ein altes Sprichwort. In der Tat, geben Sie die Abmessungen der Scheide bei Frauen, auch, sind unterschiedlich. Es ist daher sehr wichtig, dass der Mann und Frau füreinander.

Big Penis Eindringen in die Vagina ist klein, es kann nicht nur die Frau zu verletzen, sondern auch legte ihren Verletzungen. Was kann eine weitere Erosion und Entzündungen verursachen.

Rückschlüsse aus der obigen, können wir sagen, dass es wichtig für eine Frau die Größe der Männlichkeit, so dass er verbindet sie mit der männlichen Kraft und Macht. aber nicht für alle Größe ist von größter Bedeutung. Die korrekte Aussage ist, dass die Erreichung der sexuellen Zufriedenheit spielt eine wichtige Rolle nicht die Größe des Penis, und die Fähigkeit, es zu benutzen.

Um für eine Frau, einen Orgasmus zu erreichen, sollte der Mann nicht unbedingt eine große Kanone, sollte er in der Lage, die Ejakulation (Samenerguss) zu steuern.

Die meisten Frauen werden nicht lügen, dass Freude an Sex zu bekommen, müssen Vorspiel. Küsse, Liebkosungen, beglückwünscht … Eine Frau sollte wünschenswert und sexy fühlen.

Aber dafür ist natürlich nicht unbedingt eine große Mannes.

Es muss auch gesagt werden, dass die Nerven, die Erregung bei Frauen verursachen können, sind sehr nah an der Eingang der Vagina, so dass man das sexuelle Vergnügen sein kann, unabhängig von der Größe des männlichen Gliedes.

Daher kann, selbst wenn die Größe des Penis ist nicht so groß, wie Sie möchten, können Sie trotzdem genießen großen Erfolg mit Frauen. Die Hauptsache ist, entsprechend viele Frauen, war ein guter Mensch …

Share →