Marmelade aus Kürbis

Kochzeit:. 3 h 0 min

Pumpkin kann Königin des Gartens hergestellt werden und die ersten und zweiten und Dessert! Und ich immer noch kochen und Kürbismarmelade. Es zeigt sich, lecker, reich an Geschmack und Farbe der Marmelade.

Ich erzählte ihm, wie man kocht!

Beschreibung der Zubereitung:

Ich bemerkte, dass gelber Kürbis liebt "gelb" Nachbarn — Zitronen, Orangen. Sour zuletzt sehr gut ergänzt die Süße des ersten. So machen Sie Ihre Marmelade mit Zitrusfrüchten.

Kürbismarmelade wählen nicht sehr reif. Bereiten Sie — reinigen Sie es aus den Samen und schälen, in Würfel schneiden.

Und jetzt habe ich Ihnen sagen, wie man kocht Kürbismarmelade:

1. Schneiden Sie den Kürbis in den Zentimeter-Würfel, in einem großen Topf und gießen Zucker. Lassen Sie es sich innerhalb von ein paar Stunden zu konfigurieren und lassen Sie den Saft.

2. Nach ein paar Stunden die Pfanne auf dem Herd, schalten Sie bei schwacher Hitze und zum Kochen bringen. Kochen Sie für ca. eine halbe Stunde.

3. Entfernen Sie die Zitronen-oder Orangenschale, weißes Fleisch-Emissionen und hacken in einem Mischer oder Mixer, fügen Sie ein Darlehen in einem Stau und vom Herd nehmen.

4. Wenn die Marmelade abgekühlt ist, breitete es auf der Rolle und sterilisiert.

An einem dunklen, kühlen Ort. Das ist es — wie Sie sehen können, ist das Rezept für Kürbismarmelade ganz einfach 🙂

Appetit!

Zutaten:

    Kürbis — 1 Kilo Zucker — 1 Kilogramm Clove (BUD) — 5-6 Stücke Duschisty Pfeffer — 7-8 Stück Zitrone oder Orange — 2 Stück

Portionen: 10

Share →