Mascarpone zu Hause - wie man kocht

Mascarpone — Elite italienische Käse. Er ist eine Art feinen Geschmack und weiche Textur, eher wie Hüttenkäse. Frühere Mascarpone gehörte dem Feinkostladen und kaufen Sie es nicht überall.

Derzeit ist das Produkt leicht zugänglich, aber nicht ganz billig.

Aber um es zu versuchen, nicht nach Italien zu gehen. Sie können es selbst zu Hause machen, aber mit dem italienischen Technologie. Mascarpone ist in der Rezeptur enthalten Tiramisu. so sollten Sie versuchen, es zu Hause zu machen.

Zutaten für den Mascarpone zu Hause

Um Milch Mascarpone Verwendung Kuhmilch (Vollmilch Büffel Rezept) und auf eine Temperatur von 85-90S vorzubereiten. Höchstwahrscheinlich ist die Creme der Büffel bei der Hand ist daher nicht, nehmen Sie die gewöhnliche Kuh Sahne Fettgehalt von 22-33%. Wenn der Fettgehalt ist, kann der Käse nicht gelingt, wird es sein, oder eher wie das Öl, oder einfach nur geschmacklos.

Deshalb, wenn Sie viel Sahne, beispielsweise 40%, sollten Sie sie mit einem Fettgehalt von 40% verdünnt pasteurisierter Milch 130 ml Sahne ist notwendig, um 255 ml Milchfett in der 2,8 bis 3% zu nehmen.

Unser Ziel ist verdickt Sahne oder Milch, für die während der Erwärmung ihnen ein wenig Weißweinessig hinzufügen (mit der Käse verwandelt es süßer) oder Zitronensaft. Deshalb müssen wir Gerinnungscreme Weißweinessig oder Zitronensaft. Nun, wenn es keine Zitrone in Ihrer Küche, nehmen Sie 1 / 4chaynoy Esslöffel Zitronensäure, die notwendig ist, um einen Teelöffel Wasser auflösen.

Wir brauchen auch ein paar Küchenzubehör: Thermometer, um die Temperatur der erhitzten Flüssigkeit, ein Sieb und Gaze messen (Musselin wenn nicht, können Sie jedes Stück Stoff zu verwenden).

Alles was Sie brauchen wir und jetzt können Sie sicher bewegen auf die meisten Kochen Mascarpone zu Hause .

Nehmen Sie einen kleinen Topf und gießen Sie die Sahne in sie. Dann legen Sie die Pfanne in einem Wasserbad, und dann auf das Feuer und rühren die ganze Zeit, und mit einer vorbereiteten Steuer die Erwärmungstemperatur des Thermometers (nicht mehr als 75-90S sein sollte), die Hauptsache, die Creme nicht kochen. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, entfernen Sie die Creme von der Hitze und fügen Sie sie 1,5-2 Teelöffel Zitronensaft (oder das, was oben gesagt wurde). Wieder auf die Platte gelegt, ist es wichtig, daß die Temperatur auf dem gleichen Niveau gehalten.

Creme nicht aufhören ständig rühren.

Achten Sie darauf, alle Gerichte die Sie brauchen Zeit, um aus dem Ofen zu entfernen. Zuerst wird in der Creme beginnen kleine Brüste erscheinen, dann gerinnen und ähnlich werden Joghurt, dann ist die Masse verdickt ist, wird die Konsistenz wie eine Creme. Wenn es passiert ist, bedeutet dies, dass alles, was stellte sich heraus, genau so, wie es sollte.

Die erhaltene Masse wird von den Platten entfernt.

Nun gibt es nur sehr wenige. Sobald die Creme wurde aus den Platten entfernt werden muß, sie auf eine Temperatur von 35-40S gekühlt werden. Dann nehmen wir ein Sieb auf es wird durch die Gaze überschattet, und es ist aus Käse gelegt, ging, um überschüssige Flüssigkeit (Serum), ist es besser, es irgendwo zu hängen, so wird die Flüssigkeit besser fließen.

Sobald alle flüssigen Glases sollte Käse in einem Gaze-Stoff umgewandelt und unter schweren Presse setzen, dass er die Form hat, und über Nacht im Kühlschrank (9-10 Stunden) genommen werden.

Und am Morgen der Käse ist fertig. Sie können es zum Kochen Tiramisu und eine Auswahl an Desserts, wie Hackfleisch zu verwenden, und kann einfach auf einem Sandwich statt Butter verteilt werden. Appetit!

Share →