Masken mit Ölen aus Spliss

Zusätzlich sorgen, dass Haar bekommt täglich, müssen sie «verwöhnt» Sonderverfahren sein. Sie können Hilfe von Haaröl zu erhalten.

Doch neben der klassischen Verwendung von Ölen, die Sie speziell präparierten kann empfehlen, Masken für Spliss. Zum Beispiel kann eine Maske mit Dimexidum. Es ist gut geeignet für Behandlung von Spliss von Haaren.

Dimexidum — dieses Medikament (in Apotheken erhältlich), die das Eindringen von gleichzeitigen Medikamenten in die Haut erhöht. Aufgrund dieser besseren therapeutischen Wirkstoffen in die Haut eindringen des Kopfes und der Haarstruktur. Jeweils verbesserte therapeutische Wirkung Öle für die Haare .

Trotz der Tatsache, dass die angewandte Masken für Spliss Öle enthalten, werden Haare nach dem sie sehr sauber, hell und glatt aussehen. Sie können verschiedene Öle Dimexidum im Verhältnis mischen: 1 Teil Dimexidum, 2 Teile Öl. Aus diesem fit Klette. Leinsamen. Jojobaöl. Olive. Rizinusöl. Traubenkernöl.

Die Maske muss zunächst auf die Kopfhaut durch die Haare, und dann. Sie können waschen sich nach etwa 30 — 60 Minuten. Es ist ratsam, Ihre Haare mit Shampoo für eine komplette Spülung Ölen waschen 2 mal.

Andere Maske für Spliss mit Dimexidum: 1 EL. Dimexidum Löffel, Vitamin A und E (in Öl) und 2 EL. Löffel Klette und Rizinusöl. Wenden Sie das gleiche Prinzip. Aber halten Sie auf dem Kopf länger sein kann, bis zu 4 Stunden.

Auch gegen Spliss beraten, Joghurt, Karottensaft einreiben. Sie können Sud aus Kamille, Limette, Minze und Brennnessel Infusion von Roggenbrot spülen (oder sich selbst Krume setzen), verwenden Sie eine farblose Henna als ein Mittel, um das Haar zu stärken.

Alles das oben Genannte Rezepte für Spliss wiederholt getestet, sie wirklich helfen. Denken Sie daran, dass die Hauptsache in diesem Geschäft, wie in jedem anderen, Regelmäßigkeit und Ausdauer! Und Sie sind sicher, um das Aussehen der Haare zu verwandeln!

Weitere Artikel zu diesem Thema lesen Sie hier:

Share →