Maßstab in der Waschmaschine

Skala im Kessel ist selten ein großes Problem für die Gastgeber — es ist ganz einfach zu entfernen und ersetzen Sie den Wasserkocher in diesem Fall ist es einfach, nicht, so dass sie teuer sind. Aber Maßstab in einer Waschmaschine — Das Problem ist ernst, ersetzen PETN kann eine Menge Geld zu fliegen. Wie mit Schaum in einer Waschmaschine, um?

Der Hauptgrund für die Bildung von Kesselstein — es ist hartes Wasser. Es wird starr durch die gelösten Salze (vor allem Calcium- und Magnesiumsalze). Die eigentliche Maßstab — Beim Erhitzen werden diese Salze in Kohlendioxid und unlöslichen Rückstand zerlegt.

Kalk abgebaut Wärmeleitfähigkeit von PETN, die schließlich führt zu Bruch.

Wie Kalkablagerungen in der Waschmaschine zu entfernen? Der erste, der in den Sinn Entkalkung, die in den Geschäften verkauft werden, Haushalts-Chemikalien kommen. Und hier viele Hausfrauen machen den Fehler, verwirrend die Entkalkungsmittel und Wasserenthärter. Angekündigt Pulver, die an der Maschine in der Wäsche aufgenommen werden, müssen den Abschaum nicht entfernen. Ihre Aufgabe — um Wasser zu erweichen und zu verhindern oder zumindest weitere Skalierung verlangsamen.

Ein Entkalkungsmittel (Entkalker) soll den Abschaum in einer Waschmaschine zu entfernen. Bei der Verwendung einer Waschmaschine auf dem Programm ohne Wäsche waschen, verbannte den Waschzyklus «idle». Entkalkungsmittel enthält Säuren, die beim Erhitzen Wasser fließt mit Skala in der chemischen Reaktion.

Dies ermöglicht Ihnen, die Heizung und die Wand des Tanks Auto vom resultierenden Skalen reinigen.

Dieses Verfahren zum Entzundern eine einfach und kostengünstig. Er hat einen Nachteil: wenn Sie zu viele Ressourcen verwenden, kann die Säure die Gummiteile der Waschmaschine beschädigen. die undicht droht. Es ist daher nicht wünschenswert, Essig anstelle der speziellen Mittel zu verwenden. Wenn Sie sind sehr notwendig, um eine verfügbare Ersatzhaushalts Entkalker, bessere Nutzung von Zitronensäure in Maßen zu finden.

Vielleicht ist dies der einzige sichere Weg zur Skala in einer Waschmaschine zu entfernen, aber allzu oft nicht verwendet werden kann. ständige Exposition gegenüber Säure negativ auf die Gummiteile. Darüber hinaus, wenn die Waage zu viel ist, kann es aus in große Stücke und Schäden Teile der Maschine fallen.

Auf keinen Fall sollte man versuchen, Skala mit mechanischen Mitteln zu entfernen, zum Beispiel unter Verwendung nazhdachki oder Datei! Wird das Heizgerät mit Skala sehr bedeckt, ist es besser, einen Fachmann rufen zu Waschmaschinen, dass die Heizung reinigen Sie reparieren.

Wie Sie sehen können, ist es besser, nicht ziehen bis zu dem Moment, wo Sie brauchen, um Zunder zu entfernen, und tun, Prävention. Prävention besteht aus zwei Hauptbereiche: die Verringerung der Wasserhärte und verhindern Kalkablagerungen .

Zur Reduzierung der Wasserhärte kann die oben erwähnte verwendet werden Weichmacher. Ihre Wirksamkeit hängt von verschiedenen Faktoren ist es wichtig, nicht nur die Qualität der Erweichung, sondern auch die Wasserhärte direkt in Ihrer Nähe. Der Haken ist, dass sie nur bei hohen Temperaturen, aber Sie müssen nicht immer mit der maximalen Temperaturbereich zu waschen?

Daher ist es möglich, zu verwenden Magnet Weichmacher. Seine Aufgabe — von der Wasser Magnesium und Calcium zu entfernen. Starke Permanentmagnete verdauten Moleküle von Salzen, die einen Schaum auf der Ionen zu bilden, was zu einer Erwärmung der Wasserwaage nicht gebildet — nur nicht irgendetwas anderes.

Bei regelmäßiger Anwendung zu erweichen, vielleicht sogar einen Teil der Skala gebildet haben.

Diese Methode ist einfach und einfach: es reicht gerade, um ein magnetisches Enthärter zu installieren ist, und Sie können nicht über Anzugs Wasser denken. Mangelnde Minderung — die hohen Kosten. Best for Minderung in Verbindung mit verwendet MECHANISCHE Wasserfilter.

Filtern der mechanischen Reinigung von Salz natürlich nicht zu entfernen, sondern reinigt das Wasser von Rost und Sand, beschleunigt die Bildung von Ablagerungen.

Schließlich sollte berücksichtigt werden, dass je höher die Temperatur des Waschwassers ist, desto intensiver ist scum in der Waschmaschine erzeugt. Daher ist es wünschenswert, vorwiegend niedrige Temperatur Waschen Modus wählen (Abscheidung beginnt bei etwa 75 Grad, so dass es sich lohnt, Waschtemperatur von 40-50 Grad wählen). Bei modernen Waschmaschinen, können sogar die Niedertemperaturregime erfolgreich waschen Wäsche im Übrigen Waschen bei niedrigen Temperaturen, Energie zu sparen.

Maßstab in der Waschmaschine — ein recht häufiges Problem. Wenn Sie nicht möchten, dass die Standheizung zu ersetzen, stellen Sie sicher, die Wasserenthärtung und regelmäßig (etwa alle sechs Monate), verwenden Sie Entkalker, wenn nötig.

Share →