Mädchen Geheimnisse

Trotz der Tatsache, dass die Menschheit in den letzten 20 Jahren große Fortschritte gemacht, auch im Sinne der persönlichen Hygiene (siehe, wie viele kamen Schäume, Gele, Lotionen und Reinigungstücher markiert «Intim») Die Russen immer noch nicht wissen, wie man ein Make-up-Auswahl. Normalerweise kaufen wir oder die erste oder weithin bekannt, oder was ist billiger. Es ist absolut nicht zu denken, dass es besser für uns und unsere Kinder geeignet ist.

Das Geheimnis, das sollte klar sein,

Jede Mutter weiß, wie wichtig Genitalien sauber zu halten, und wie wichtig es ist, auf diese Tochter zu gewöhnen. Aber die intime WC, sowie ein Aspekt eines gesunden Lebensstils, erfordert einen bewussten Umgang. Wir müssen sehr klar verstehen, was, wie und warum wir es tun.

Dass dieses Verständnis für viele von uns und nicht genug.

Zum Beispiel, einige Frauen und Mädchen nicht, wie man ihre Genitalien zu konstruieren. Von intimen Toilette, haben sie nicht genug Aufmerksamkeit schenkt, um die Falte zwischen dem großen und kleinen Schamlippen. was letztlich zu der Entwicklung vulvovaginaler . Wenn das Mädchen nicht verstehen, wie man richtig waschen, offene Lehrbuch der Anatomie und zeigen Sie auf dem Bild.

Viele Schülerinnen und ihre Mütter unnötig unter Verwendung des natürlichen Ausfluss aus den Genitalien eines Symptoms des Entzündungsprozesses. Die Tatsache, daß die Hülle stets befeuchtet werden. Der Körper ist mit einer Schleimhaut, die sekretorischen Drüsen enthält bedeckt.

Sie sind eine Quelle der Entlastung an die Genitalien vor Infektionen zu schützen und sicherzustellen, die ordnungsgemäße Funktion.

Mädchen, die das Sexualleben nicht leben, gibt es Schleim und transparent. Aber keine Sorge, in Anbetracht der Wäsche viskose dicke Entlastung, die in der Mitte des Zyklus erschienen. Sie sind normal und zeigen den Beginn Eisprung . wenn die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft am höchsten ist.

Die Konsistenz und Menge von Blutungen trifft den Haupt weibliche Sexualhormon Östrogen. Es ist für den Körper von jedem der sehr wichtig. Während Östrogen von einer Frau jung und schön produziert: ihr Haar und ihre Augen funkeln, Zähne und Nägel sind stark, und die Stimmung — optimistisch. Aber sobald das Niveau dieses Hormons bei älteren Frauen ab der Menopause sinkt und Mädchen gestört Menstruationszyklus.

Deshalb, wenn ein Mädchen klagt über vaginale Trockenheit, Brennen und Jucken, ist es notwendig zu prüfen, ob dies ist das Ergebnis der hormonellen Versagen.

Darüber hinaus kann das niedrige Niveau von Östrogen Schülerin der Mangel an Menstruation, unregelmäßige oder ihrer Armut beklagen. In diesem Fall muss das Kind zwangsläufig zu Kinder Gynäkologen . Ebenfalls sehenswert vorsichtig, wenn Isolierung gekauft Milch, gelbe oder grüne Farbe und einen unangenehmen Geruch, wenn sie gestört Mädchen Juckreiz, Brennen und Rötungen im Genitalbereich. Alle diese Zeichen anzugeben Entzündung. Sobald Kontakt Spezialist .

Was soll jede Schülerin wissen?

Jetzt und in der Internet und in Boulevardzeitungen viel minderwertige Informationen über verschiedene Aspekte der ihr Sexualleben. und die Eltern genügend Aufmerksamkeit zu Sexualerziehung von Kindern. Daher Mädchen im Teenageralter, unter Hinweis darauf, dass der Körper ist etwas falsch, es vorziehen, in sich selbst und nicht eingreifen, um Unterstützung durch eine qualifizierte Fachperson. Beschreiben Sie das Problem in jedem Forum, bekommt Schülerin Dutzende von Bewertungen.

Zuhören «maßgebend» sehen ihre Online-Freund, kauft sie in der Drogerie Zäpfchen, Antibiotika und Behandlung beginnt.

In den meisten Fällen richtig entworfen «Therapie» Es hilft nicht, und die Krankheit chronisch wird.

Mädchen sollten wissen, dass selbst nicht akzeptabel ist. Falls erforderlich, kann sie wie ein Kind und einen Erwachsenen zum Frauenarzt zu gehen. Erklären Sie, um ihre Tochter, sie sei ein Arzt kann ein Problem zu diskutieren: Intim-Kosmetik zu wählen, herauszufinden, die Ursache «Suspicious Auswahl»Und wenn Sie möchten, wählen Sie dann die Mittel zur Empfängnisverhütung.

Wie man die Federn richtig sauber?

  1. Intimate Toilette müssen mindestens zweimal am Tag zu machen. Sie müssen mit warmem Wasser, saubere Hände vom Schambein bis zum Anus zu waschen, in der Richtung, um nicht pathogenen Flora in der Vagina zu bringen. Das Handtuch sollte sauber, weich sein, und sie sollte nur seine Geliebte zu verwenden. Heranwachsende Mädchen, die Sport treiben oder in die Disco gehen, muss wissen, dass die Genitalien schwitzen sowie den ganzen Körper.

    So nach dem Joggen oder Tanzen Seelen obligatorisch zu übernehmen.

  • Soap in so sensiblen Zwecke sollten nicht verwendet werden: es ist ein Alkali, das reizend ist. Duschgels und Shampoos nicht zu arbeiten: sie sind zu viele Aromen und Farben, die Allergien auslösen können.

    Darüber hinaus sind sie nicht immer den pH pH Genitalien entspricht. Daher ist es besser, spezielle Mittel für die Intimpflege zu verwenden. Denken Sie daran, dass alle Gele und Schaum für empfindliche Zonen sollten transparent und geruchlos sein.

    Immer kaufen lizenzierte Produkte Marken in großen Geschäften oder Apotheken.

  • Können Sie den nationalen Medien zu vertrauen? Wieso nicht?

    Wenn ein Mädchen ist das Sexualleben nicht leben, keine Infektionen es nicht, aber es gab einige Inlands Entzündung, wie Schweiß, können Sie die Infusion von Kamille waschen. Aber von douching ist nicht gut. Wenn alles in Ordnung ist und gesunde Vaginalflora, Spülungen es kann nur schaden.

    Und wenn es eine Entzündung, ist es nötig, zum Arzt und nicht selbst behandeln zu gehen.

  • Wenn die Seele ist nicht überflüssig, eine spezielle Sex-Creme verwenden. Es wird zu den Genitalien angewendet, um Feuchtigkeit und schützen sie vor Reizungen zarten Schleier schützen.

    Wenn Sie keinen Sex-cream, verwenden Sie einen regelmäßig Babycreme. Beim Schwitzen Verwendung Babypuder.

  • Verwendung Slipeinlagen, vergessen Sie nicht, dass sie benötigen, um mindestens einmal um 6:00 geändert werden.
  • Tragen Sie Baumwollunterwäsche, in jedem Fall, kein String.

  • Viele Mütter sind besorgt über: Mädchen Tampons? In der Tat ist vielen Frauenärzten und Apothekern an die Verwendung von Tampons Jugendliche. Während der Menstruation, hat das Jungfernhäutchen die Fähigkeit sich zu dehnen, so dass die korrekte Einführung des Tampons nicht seine Integrität beschädigt werden. Doch die Wahl Tampons für ihre Tochter, den Vorzug geben, geringe Größe. Achten Sie darauf, ihm zu erklären, dass der Tampon sollte jeden 3.00 geändert werden.

    Wenn der Tampon in die Scheide für mehr als drei Stunden, hört es auf, seine Hauptfunktion durchführen — nicht mehr absorbiert, gerade Knebel, die natürlichen Blutfluss behindert. Schließlich ist die Bedeutung der Menstruation genau in der Abstoßung des Endometrium — die Schicht der Zellen innerhalb Auskleidung der Uterushöhle. Diese einzigartige Funktion des weiblichen Körpers jeden Monat spart uns von Entzündungen der Gebärmutter. Nehmen wir an, die Situation: das Mädchen angesteckt (von Haushalt oder sexuelle) und Mikroorganismen haben die Scheide in die Gebärmutter gegangen.

    Die erste Schicht der Gebärmutterschleimhaut beginnt sich zu fragen, und die Zeit ist gekommen, Menstruation verursacht Ablehnung dieser Schicht, zusammen mit allen Krankheitserreger. An seiner Stelle wächst eine neue, und so jeden Monat. Also nicht mit dem natürlichen Blutfluss beeinträchtigen, missbrauchen Tampons.

    Sie können, natürlich, um Ärger zu vermeiden, wenn Sie einen Tampon alle zwei-3 zu ändern: 00. Aber in diesem Fall ist es notwendig, saubere Toilette zu gewährleisten, die Sie verwenden. Wenn Sie nicht waschen Sie Ihre Hände, verwenden Sie Distanzstücke.

  • Wie um eine Dichtung zu wählen?

    Es ist besser, Polster mit Baumwollfasern zu verwenden, natürlich, wenn das Mädchen ist nicht schwer Menstruation. Dichtungen beschichtet «Retikulum» weniger hygienisch, ihre «Kunststoff» Obwohl Schicht hilft Mädchen und Frauen mit schweren Monatsblutung, verursacht aber Schwitzen und Irritation.

  • Wenn Sie nicht waschen Sie Ihre Hände oder eine Dusche nehmen, verwenden Sie ein feuchtes Tuch. Aber vertrauen die Hersteller, die in Kinder-Kosmetik spezialisiert.
  • Insidious Thong

    Wir möchten Sie über die String sagen. Ja, es ist trendy, ist es wahrscheinlich eine sexy und schön, aber es unhygienisch ist. Ein dünner Streifen Tanga ist die Verbindung zwischen dem Rektum und die Vagina, und provoziert die Entwicklung von entzündlichen Erkrankungen der Geschlechtsorgane.

    Das ist, warum Europa ist verboten, Thong Kindergrößen freizugeben. Mädchen müssen wissen, dass Unterwäsche sollte immer Baumwolle sein. Sie sollten sich nicht fürchten, dass sie in einem Dessous als Rentner zu suchen.

    Jetzt produziert viele Modemarken Shorts aus Baumwolle mit Lycra, die große und unsichtbaren Blick unter Kleidung.

    Share →