Medizinische Eigenschaften von Augentrost

Eye Gras, Augenhöhle, Augen Gras, Gras Żabno – Alle Augentrost. Eine Pflanze aus der Familie Braunwurz. Im allgemeinen Sprachgebrauch auch als zezyulka oder Rachen bekannt.

Meist ist es eine heilende Wirkung auf das menschliche Auge wurde der Grundlage dieser Namen. In diesem Papier schlagen wir vor, die heilende Wirkung von Augentrost berücksichtigen.

Beschreibung der Anlage

Augentrost – poluparaziticheskimi Einbereichsöle krautige Pflanze in der Lage rooted ziehen Sie den Saft aus den benachbarten Pflanzen. Die Höhe des Grases nicht hoch und kann im Bereich von 10 bis 30 Zentimetern, selten erreicht fünfzig. Direct, rötlich-braunen Stamm Äste und mit kleinen Borsten bedeckt.

Kleine, eiförmige Blätter sind dunkelgrün.

An der Spitze des Schafts in den Achseln der Blätter haben kleine bilabiate Blumen, die eine Geschwindigkeit von einem Zentimeter nicht überschreiten. Die Frucht ist eine Kapsel polyspermous keilförmig. Blüten umkreisen von Mai bis August und die Früchte reifen im August und September.

Augentrost kann fast überall in den Feldern und Wäldern, gefunden werden, in Gärten und Obstgärten am Fuße und Wiesen von Russland (europäischer Teil, der Nordkaukasus, Westsibirien), der Ukraine, Belarus, Moldau und die Länder Mitteleuropas.

Medizinische Eigenschaften von Augentrost in irdischen Teile der Pflanze konzentriert – Blätter, Blüten.

Die heilenden Eigenschaften der Pflanzen

Medizinische Eigenschaften Euphrasius tief genug untersucht, aber es ist bekannt, dass seine Zusammensetzung eine Öl (Fett-und Ester), Bitterkeit Glycoside (aukubin), Gerbsäure, Cumarine, Harze, Flavonoide, Vitamin C, Saponine, Carotin, Iridoide, Anthocyane und und blauen Farbstoff. Gleichzeitig kann in eyebright gesamte Speicher enthaltenen Spurenelemente wie Zink, Silicium, Nickel, Magnesium, Kupfer, Chrom, Mangan, Silber, Bor, Eisen und Molybdän.

Nützliche Eigenschaften des Auges gekennzeichnet durch beruhigende Kräuter und entzündungshemmende Wirkung, und mit ihm, schmerzstillende, adstringierend, krampflösend, blutdrucksenkende Wirkung und Kuvertierung. Außerdem reduziert es die Augentrost Augendruck, verbessert den Blutfluss zum Gehirn und Augen, und wird von Nasentropfen und Antazida Eigenschaften immunmodulatorische Wirkung und antiallergische Wirkung gekennzeichnet!

Die Verwendung in der Volksmedizin Augentrost

Euphrasia – bemerkenswerte therapeutische Mittel, die zur Vorbeugung und Behandlung von eine Liste von Erkrankungen des Auges, nicht nur in Russland, sondern auch in vielen Ländern rund um die Welt. Homöopathische Medizin Euphrasia, beispielsweise für die Behandlung von Bindehautentzündung, Blepharitis, tränende Augen, Iritis, nervöses Zucken Augenlider, erhöhter Augeninnendruck und verschiedenen entzündlichen Prozessen verwendet. Jedoch ist die Verwendung dieses Mittels nicht begrenzt, sie wird auch verwendet, um die Sicht zu verbessern, insbesondere bei älteren Patienten und bei Erkrankungen des Magens, Kälte, Rheuma und Gicht.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels – ist eine Liste von Krankheiten, die von Entzündungen Kanten Jahrhundert – Blepharitis, zu ernsteren: Glaukom und Katarakte. Und Krankheiten wie Grauer Star, Bindehautentzündung, Nystagmus, Dacryocystitis, Flecken und Trübungen der Hornhaut, Bindehautentzündung, und Ermüdung der Augen.

Verwenden Sie Augentrost gerechtfertigt Angina, Husten, Bronchitis, Heiserkeit und Verdauungsstörungen, Enterokolitis, Magenkatarrh, Gastritis mit hohem Säuregehalt, Gelbsucht und Allergien. Die heilenden Eigenschaften von Augentrost in der Behandlung bewiesen Diathese, Ekzeme. Wenn der Haarwäsche Abkochungen und Infusionen von Augentrost haben einen positiven Effekt auf Haar und Kopfhaut und fördert das Haarwachstum.

Euphrasia ist in den meisten Herz Gebühren aufgrund der Anwesenheit von Herzglykosiden Gruppe enthalten.

Augentrost hat therapeutische und präventive Wirkung bei Augenermüdung durch Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht, schlechte Beleuchtung, langfristige Arbeit für den PC verursacht.

Frischer Saft, Abkochung, Tinktur und Tee sind für die interne Verwendung und Kompressen, Lotionen und Bade nach außen. Der therapeutische Effekt kann verbessert werden eyebright Calendulablüten für verschiedene Formen von Myopie und Hyperopie mit Blüten von Kamille zur Behandlung von Gerste, Fenchel – für antiseptische Zwecke.

Traditionelle Rezepte

Mit Augenkrankheiten verwendet Wasser Infusion von Augentrost.

Zubereitung: 10 g Kraut Augentrost abgekochtes Wasser (200 ml), geben das Gebräu (3.00) und filtriert. Die daraus resultierende Infusion Verwendung dreimal täglich als Getränk für ½ Glas. Sie können auch in die Augen von 3-4 Tropfen der Tinktur eingeflößt oder spülen Sie die Augen 2 mal am Tag.

Eine weitere Ausführungsform der Anmeldung – komprimieren, was notwendig ist, um eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu verhängen. Es wird empfohlen, um die frische Infusion eines jeden Anwendung.

pour 3 tsp Kräuter ½ ein Liter kochendem Wasser, lassen Sie stehen bei etwa 2.00 und Dehnung. Einnehmen 4 mal pro Tag für 50 ml. Diese Infusion gut hilft bei Erkrankungen der oberen Atemwege

Gastritis mit hohem Säuregehalt müssen die folgende Sammlung vorzubereiten: 1 Teil Augentrost, 1 Teil Pfefferminze, 2 Blätter der Zitronenmelisse, Weißdorn und 2 Teilen, 3 Teile ling und 3 Teile Blatt Eibisch. Mischen Sie alles. 3 EL Sammeln der resultierenden brew 2 Tassen kochendes Wasser. Warten Sie mindestens 4.00.

Gelten dreimal pro Tag für 100 ml für 30 Minuten vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen, wenn und 100 ml.

Gegenanzeigen

Erwiesen Kontraindikationen für die Verwendung von Augentrost nicht jedoch von einigen Quellen, folgt, daß es giftig ist, so daß zulässigen Dosen dieser Pflanze nicht überschritten werden sollte. Auch kontraindiziert ist die Eigenart von Augentrost, sowie Produkte mit seinem Inhalt. Gleichzeitig mit der Aufnahme der Vorbereitungen eyebright enthält, wird nicht empfohlen, alkoholische Getränke zu trinken.

Share →